1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. floesn, 28.06.2011 #1
    floesn

    floesn Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe ein HTC Desire HD, FW 2.3.3, T-Mobile Branding. Ich würde gerne die Facebook-App löschen. Er bietet mir im Market aber nur an, die Updates zu deinstallieren, nicht jedoch die gesamte App. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die App selber geladen habe, sie wird mir bei den Anwendungen auch unter "Heruntergeladene" angezeigt. Unter "Alle Apps" sehe ich sowohl Facebook, als auch "Facebook für HTC Sense". Versuche ich, die App nicht über den Market, sondern über die Anwendungsseite zu deinstallieren, bekomme ich nur angezeigt "Deinstallation nicht erfolgreich". Ist es vielleicht doch eine App, die schon bei Erhalt des Gerätes drauf war und ich sie ohne Root, was ich nicht habe, nicht löschen kann?

    Vielen Dank für den Support.
     
  2. smartstep, 28.06.2011 #2
    smartstep

    smartstep Android-Hilfe.de Mitglied

    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, war das Facebook-App von vornherein auf dem HTC!

    Der einzige Weg das App zu löschen, ist, wie du schon sagt, das rooten...
     
  3. ramdroid, 28.06.2011 #3
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Und wenn du sie mit root löschen tust, bekommst du keine Firmware-updates mehr also vorsicht hier!

    Allerdings kann man mit root auch system apps einfach nur deaktivieren (oder "freezen" wie's manche auch bezeichnen), was letztendlich fast auf's gleiche rauskommt...

    Empfehle daher meine neue app, siehe Link in meiner Signatur :D
     
  4. androidwissen, 28.06.2011 #4
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Mhh, falsch. Wenn man die Facebook App mit z.B. Titanium Backup löscht bekommt man immernoch Firmware Updates! Nur wenn man dann das Firmware Update installiert, hat man kein Root und ggf. wieder die Facebook App.
     
  5. ramdroid, 29.06.2011 #5
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Ich bin mir eigentlich ganz sicher das auf HTC Geräten die OTA-Updates nicht mehr funktionieren wenn man die System Partition verändert hat. Kann sein das es bei Samsung trotzdem noch funktioniert, aber generell sollte man auf jeden Fall vorsichtig damit sein - auch auf die Gefahr hin das man ausversehen eine App löscht die dann u.U. das komplette System unbrauchbar macht.
     
  6. klabautermeier, 23.06.2012 #6
    klabautermeier

    klabautermeier Neuer Benutzer

    Sorry, bin völlig neu hier und habe mit der Suchfunktion versucht, den einigermaßen naheliegendsten Thread zu nehmen für meine Frage:
    Habe ebenfalls die facebook app vorinstalliert auf meinem Sony Ericsson Xperia neo V.
    Mal eine grundsätzliche Frage: ich habe keinen facebook-account. Was stellt die vorinstallierte facebook-app auf dem smartphone denn so an, wenn man weder bei facebook registriert noch eingeloggt ist? Späht sie Daten aus oder nervt sie nur, weil sie installiert ist und nur mit rooten zu entfernen (das ist mir zu heikel, bin ein Doofer Anwenderundneuling, der schon unter "was ist root" 90 % davon nicht versteht, was dort unter " kleine Zusammenstellung der Programme / Features / Hacks, welche ohne rootzugriff nicht umsetzbar sind:" aufgelistet ist)? Bzw. was ist die Alternative zum Rooten?
     
  7. Fjolnir, 25.06.2012 #7
    Fjolnir

    Fjolnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe ebenfalls die Facebook-App nie benutzt. Habe den Dienst mittels Taskmanager beendet. So weit ich das erkennen konnte, hat die App dann auch nichts weiter angestellt.
    Ich habe mein Gerät dann allerdings irgendwann doch gerootet. Man hat dann doch ein besseres Gefühl, wenn diese ganzen Schnüffel-Apps komplett gelöscht worden sind. Außerdem verbrauchen die so unnötig Speicherplatz. Zusätzlich kann man dann dank Root-Zugriff eine App wie LBE Privacy Guard nutzen und sämtliche Berechtigungen verwalten.

    Eine Alternative zum Rooten wäre mir jetzt nicht bekannt. Da bleibt wohl nur das manuelle Stoppen im Taskmanager. Sollte auch im Normalfall reichen.

    Nebenbei finde ich es eine absolute Frechheit, eine solche App standardmäßig zu installieren und nicht die Möglichkeit zu bieten, diese einfach zu löschen, wenn man sie nicht möchte! Das hinterlässt bei mir einen ganz faden Beigeschmack. Denn nicht jeder will/kann sein Smartphone rooten.
     
  8. moin, 25.06.2012 #8
    moin

    moin Android-Hilfe.de Mitglied

    Mit Android 4 ist es problemlos möglich vorinstallierte Programme komplett zu deaktivieren.
     
  9. Fjolnir, 25.06.2012 #9
    Fjolnir

    Fjolnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, aber deaktivieren ist nicht dasselbe wie löschen. Solche Apps gehören meiner Ansicht nach halt erst gar nicht zu den System Apps. Denn auf dem internen Speicher hat man diese App auch nach dem Deaktivieren noch.

    So etwas verärgert einfach die Nutzer, die eine solche App nicht wollen und führt dazu, dass viele solcher Threads entstehen.

    Ich finde einfach, man sollte diese genauso löschen können wie eine App, die man sich aus dem Store installiert hat. Würde mich wirklich mal interessieren wieviel Facebook dafür bezahlt, dass sie bei Android so tief im System sitzen dürfen.
     
  10. klabautermeier, 26.06.2012 #10
    klabautermeier

    klabautermeier Neuer Benutzer

    Vielen Dank für die Info.Vielleicht muss ich mich doch irgendwann mit dem rooten näher befassen, wenn ich etwas mehr in die android -welt eingetaucht bin. Momentan ist mir das noch zu heikel: Ärgerlich ist dieser vorinstallierte Mist schon, wenn man nur ein Gerät haben will, das einfach mal funktioniert und bei dem man sich nicht stundenlang über diese und jene Funktion oder Nichtfunktion totsuchen muss.
     
  11. Jigha, 26.06.2012 #11
    Jigha

    Jigha Erfahrener Benutzer


    *Kopfkratz* wie denn?


    *edit: entdeckt. Dennoch danke ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
  12. Markese, 25.07.2012 #12
    Markese

    Markese Neuer Benutzer

    Facebook lässt sich nicht ohne Weiteres löschen?? Facebook soll zu den System Apps gehören?? Absolute Frechheit!! Das gabs auf iOs nicht.
     
  13. pleitegeier, 25.07.2012 #13
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Betonung auf gab! Mittlerweile auch integriert im System ;-)

    Gesendet mit meinem LG Optimus Speed (CM7.2) mit Tapatalk 2
     
  14. Busterpilot, 08.10.2012 #14
    Busterpilot

    Busterpilot Neuer Benutzer

    Ich häng mich mal an den Threat hier, weil ich das Problem des TE auch habe.

    Das Gerät Samsung Galaxy Tab 7 Plus n (P6201) mit ungerootetem Android 3
    [...]

    Edit:
    Nachdem ich das Problem erkannt und gelöst habe, möchte ich das potentiellen anderen Usern, die möglicherweise irgendwann über den Threat stolpern meine Lösung nennen.

    Das Samsung Galaxy Tab 7 hat ab Werk die "Social Hub" App installiert.
    Diese nutzte ich bislang um mich auf Facebook auf dem Laufenden zu halten.
    Die Installation der originalen FB-App führte zu einem Konflikt, weswegen Social Hub keine Verbindung mehr zu Facebook aufbauen konnte. Die erneute "Erstanmeldung" über Social Hub auf meinem Facebook Account war die Lösung des Problems.

    (mich irritierte das Logo, weswegen ich immer an die originale FB App dachte)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2012
  15. rechberg, 28.05.2014 #15
    rechberg

    rechberg Neuer Benutzer

    Also ich habe folgendes erfolgreich ausprobiert:
    Bei den Einstellungen habe ich alle Daten von Facebook gelöscht und Facebook deaktiviert.
    Kurz darauf ist eine Nachricht gekommen, ob ich Facebook aktualisieren möchte.
    Ich habe zugestimmt und unter dem Button "Aktualisieren", gibt es auch einen Button "Deinstallieren"! Da habe ich Deinstallieren gewählt und Facebook ist nun endgültig von meinem Handy gelöscht! :smile:
     
  16. girouno, 29.05.2014 #16
    girouno

    girouno Gast

    herzlichen Glückwunsch, dass Du einen Leichen-Thread ausgegraben hast. Und Glückwunsch, dass Du nicht mal mitteilst, auf welchem Gerät mit welcher Firmware das so funktioniert hat...

    Im Kern bleibt es dabei:

    - wenn FB nicht im System liegt, kann es deinstalliert werden, aber nicht deaktiviert (nicht mit Boardmitteln, ggf. aber mit anderen Tools).
    - wenn FB im System liegt (und dann in der Regel nicht nur eine FB-App, sondern auch noch zusätzliche FB-Dienste), können nur Updates deinstalliert werden und es lässt sich (ggf. nach Entfernung von Updates) deaktivieren. Löschen geht nur mit Root-Rechten.

    Auf exotischen Geräten (China-Phones) läuft das ggf. alles etwas anders.
     
  17. rechberg, 29.05.2014 #17
    rechberg

    rechberg Neuer Benutzer

    Sorry, mein Smartphon ist ein Samsung Galaxy S2 GT-I 9100 Android Version 4.1.2 Codename REL.
    Übrigens kann ich Facebook auch mit der App Android System Info deinstallieren.
     
  18. emachines, 29.05.2014 #18
    emachines

    emachines Fortgeschrittenes Mitglied

    klar kannst du das rechberg .. aufn s2 mit jellybean ist ja auch nicht facebook vom hersteller vorinstalliert ..
     
Die Seite wird geladen...

Users found this page by searching for:

  1. facebook app lässt sich nicht löschen

    ,
  2. htc facebook app löschen

    ,
  3. facebook app lässt sich nicht deinstallieren

    ,
  4. facebook lässt sich nicht löschen,
  5. facebook lässt sich nicht deinstallieren,
  6. facebook app kann nicht deinstalliert werden,
  7. facebook app löschen,
  8. facebook app löschen geht nicht,
  9. kann facebook app nicht deinstallieren,
  10. kann facebook nicht deinstallieren,
  11. facebook für htc sense löschen,
  12. facebook app löschen htc,
  13. ich kann facebook nicht deinstallieren,
  14. wie kann ich facebook app deinstallieren,
  15. android facebook lässt sich nicht deinstallieren
Du betrachtest das Thema "Facebook App lässt sich nicht löschen" im Forum "Facebook",