LG G2 - Hardreset durchführen am LG G2

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G2 - Hardreset durchführen am LG G2 im FAQ - Häufige Fragen zum LG G2 im Bereich LG G2 (D802) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

neben der Funktion im Systemmenü des LG G2 gibt es noch eine weitere Möglichkeit, um das das LG G2 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen:
  1. LG G2 komplett ausschalten
  2. Lautstärke leiser gedrückt halten und gleichzeitig den Powerbutton drücken und beide Tasten gedrückt halten
  3. Wenn das LG Logo erscheint, kurz beide Tasten loslassen und sofort wieder gedrückt halten, bis das Hardreset-Menü erscheint.
  4. Die weitere Schritte werden dann am Bildschirm erklärt

Diese Anleitung funktioniert nicht mit einem installierten Custom-Recovery. Ist ein Custom-Recovery installiert gelangt man mit diesen Schritten nur genau dorthin, aber ohne einen Reset durchzuführen. Dieser Hardreset-Screen erscheint aber immer bei einem manuellen Aufruf des Recoveries! Ist das Stock-Recovery installiert, erfolgt bei Bestätigung auch der Hard-Reset, wie beschrieben. Ist hingegen ein Custom-Recovery installiert, muss man zwar auch den Hardreset bestätigen, dieser erfolgt aber nicht, sondern man gelangt statt dessen ins Custom-Recovery.

Viele Grüße
Handymeister
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ab Version 4.4.2 gibt es eine geänderte Vorgehensweise für den Einstieg ins Recovery:

Heikom48 schrieb:
Neue Vorgehensweise:

  • Gerät ausschalten, ca. 4-5 sec warten, bis die schwache Displaybeleuchtung ausgeht.
  • Power und Vol - drücken, bis das LG Logo erscheint.
  • Power und Vol - kurz loslassen, dann nur Vol + und Vol - gedrückt halten, bis die Recovery - Abfrage erscheint.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hier geht es zum Diskussionsthread zum Thema: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/lg-d802-g2-forum/564238-hardreset-nach-update.html[/OFFURL]

Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass die Methoden durchaus funktionieren. Es braucht aber oftmals mehrere Anläufe, um das Zusammenspiel der Tasten genau hinzubekommen :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.