[gelöst] DKB pushTAN meldet Screenreader - (Talkback ist schuld)

G

guruthx

Neues Mitglied
1
Hallo zusammen,
beim Start der App sagt das programm das ich einen Screenreader verwende und das das Programm beendet wird. Es wäre sehr nützlich wenn die App das Programm anzeigen würde damit ich es finden kann. Unter dem Hinweis das man die Eingabehilfe checken soll bringt mich nicht weiter. Muß was deinstalliert werden?
Habt ihr da ein paar Tipps?
Ich kann das Tool so nicht nutzen.
Vielen Dank
 
Hast du zufällig root?
 
Hall Mrrbr,
nein kein root.
 
Ok, Danke. Ich habe mal den Titel dementsprechend angepasst. So ist es einfach Helfer zu finden.
 
Wow sehr gut. Vielen Dank. Vielleicht kommt da ja Hilfe.
 
Hört sich für mich so an, als müsstest Du die Wortvorschläge Deiner Tastatur deaktivieren, während Du die APP nutzt.
 
Hallo Ikedroid,
wo macht man das denn?

Danke

Der ursprüngliche Beitrag von 16:36 Uhr wurde um 17:37 Uhr ergänzt:

Hallo Freunde,
ich hab ees gefunden. Alle die das Problem haben bitte die APP (Google Talkback) deinstallieren. Dann geht es.
Schöne Grüße
 
  • Danke
Reaktionen: mrrbr
Titel erneut angepasst und den Haken als gelöst gesetzt ;)
 
Selbiges gilt übrigens auch für Greenify. Wenn man das in den Bedienungshilfen aktiviert hat, kommt die gleiche Meldung.
 
Es gibt noch eine weitere Erklärung für die Warnmeldung, auch wenn kein Bedienungs-/Eingabehilfedienst wie Talkback o.ä. installiert ist.
In meinem Fall war die App Smartlauncher schuld und laut dem DKB-Kundenservice sind auch andere Launcher-Aps dafür bekannt, die Warnung auszulösen.

Vielleicht hilft die info dem ein oder anderen, der keinen konventionellen Screen Reader instaliert hat und PustTAN dennoch nicht nutzen kann.
 
Bei mir führte die App PowerToggles zu der Fehlermeldung. Unter Bedienhilfen deaktivieren oder deinstallieren und gut.
 
Hallo Zusammen.

Hatte das Problem gerade beim Überweisen mit meiner DKB - App.

Und zwar hat wohl nach dem Update von CM Security und/oder Clean Master die DKB App Ihre bedenken angemeldet und den Dienst verweigert. Ein Anruf bei der Hotline hat die Sache aber schnell beseitigt.

Jetzt frage ich mich aber schon, wie es um die Sicherheit und Seriosität dieser App's bestellt ist, wenn Sie den Screan mitlesen. Dafür kenne ich mich einfach zu wenig aus. Hat einer mehr Antworten für mich ...?

Vg Mairo
 
Mario19667 schrieb:
Ein Anruf bei der Hotline hat die Sache aber schnell beseitigt.

Hi Mario - ich habe das selbe Problem mit CM Security/Clean Master und der DKP App-Meldung wegen eines Screenreaders. Du schreibst, dass nach einem Anruf bei DKB wieder alles funzt. Was hat man dir in der Kundenbetreuung denn geraten???
 
Bei mir wurde auch seitdem neuesten Update die App automatisch beendet:cursing:

Hab dann unter "Einstellungen => Bedienungshilfen" ALLE Dienste auf "Aus" stellen müssen (auch Nova Launcher) und jetzt funktioniert die App wieder!?!

Nervig auf Dauer:thumbdn:
 
Nun ich habe folgendes Problem habe die ElsterApp installiert nun bringt er Es wurde festgestellt, dass ein Screenreader auf ihrem Gerät installiert ist. Eine Verwendung in ElsterSmart erfolgt auf eigene Gefahr was ist nun veranlaßt bzw was soll ich machen einfach mit ok bestätigen denn dann geht es weiter. Es wäre nun echt super wenn mir irgendjemand diesbezüglich helfen könnte möchte mich nämlich als Handydepp bezeichnen :)
 

Ähnliche Themen

M
  • Maheshwara
Antworten
8
Aufrufe
3.443
Nufan
Nufan
K
  • knofi
Antworten
7
Aufrufe
2.824
Max Mustermann
Max Mustermann
AngelikaLi
Antworten
4
Aufrufe
2.718
AngelikaLi
AngelikaLi
Zurück
Oben Unten