Suche Haushaltsbuch für mehrere Personen

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Haushaltsbuch für mehrere Personen im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Hallo,

ich suche ein Haushaltsbuch - ja, davon gibt es viele. Aber ich hätte gerne eines, dass neben den üblichen Kategorien noch zwei oder mehr Personen verwaltet.
Sprich man kan nwie gewohnt Ein- und Ausgaben eingeben, aber jede "Buchung" einer Person zuweisen. Und am Ende sieht man z.B. je Kategorie oder je Monat, wer wieviel zu bestimmten Ausgaben beigetragen hat.

Eine Verknüpfung mit Bankkonten ist nicht notwendig.
 
Andi_K

Andi_K

Lexikon
Hi,

wir verwenden dafür Moneycontrol: Haushaltsbuch MoneyControl – Android-Apps auf Google Play

Da kann man mehrere Personen anlegen, und falls gewünscht, auch mehrere Geräte über Dropbox synchronisieren, sowie die Buchungen als csv Datei exportieren.

Funktioniert tadellos, wobei wir die Dropbox-Funktion nicht nutzen.

Schönen Gruß
Andi
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Und kann man beide Personen gegenüberstellen?
 
Andi_K

Andi_K

Lexikon
Hm, glaub ich ehrlich gesagt nicht.
Wir nutzen die App eigentlich nur zum Aufschreiben. Dann wird das als csv exportiert und in Excel ausgewertet.
Da kann man dann natürlich auch zwei Personen gegenüber stellen.

Schönen Gruß
Andi
 
P

Pressi36

Neues Mitglied
Hallo, kauft man die appp einmalig oder muss man da ein abo nehmen? das hat mich nämlich abgeschreckt - ich suche genau das was mindscout sucht - gerade sind wir bei homebudget gelangt aber kann noch nichts berichten ausser dass die synchronisation super funktioniert - aber die auswertung wer was gezahlt hat hakt noch sehr
 
Andi_K

Andi_K

Lexikon
Hi,

kein Abo.
Die App an sich ist erstmal kostenlos, kann dann aber nur 20 Buchungen im Monat. Wenn man mehr braucht (was wohl in der Regel der Fall sein dürfte), dann kostet das einmalig 2,99.

Schönen Gruß
Andi
 
P

Pressi36

Neues Mitglied
Solle ich aber die Webapp zur Synchronisation nützen zahle ich monatlich 3 €. Sonst kaufe ich das ganze app und synche über Dropbox. Das wäre das beste denke ich!
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Ich hatte vor einiger Zeit schonmal "Mein Haushaltsbuch" verwendet, aber nur alleine. Evtl. kann man da mit den Kategorien was machen, oder man bucht eine Person alle Ausgaben als Ausgaben und die andere alle Ausgaben als Einnahmen.
Das ist zwar nur Getrickste, aber man kann es gegeneinander aufrechnen quasi.

Ich habe den Entwickler von "Mein Haushaltsbuch" mal dahingehend angeschrieben, die waren damals schon recht engagiert bei Feature-Vorschlägen.
 
P

Pressi36

Neues Mitglied
Danke aber krass dass es 2017 da nichts wirkliches gibt....sollte man fast selber ne app bauen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
ich teste das heute mal mit der synch via dropbox
 
K

kishu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Zusammen,

such auch grad sowas, Mein Haushaltsbuch bietet indirekt sync über Dropbox aber das ist uns zu umständlich.

Gibts dazu schon neue Erkenntnisse / Tips?

Beste Grüße
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Würde mich der Suche auch anschließen.
Habe jahrelang "Mein Haushaltsbuch" genutzt, nur im gemeinsamen Haushalt ist das was unpraktisch ständig zwischen Excel/Android App wechseln zu müssen...
 
maddog8880

maddog8880

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch in der Nicht-Pro-Version ist eine Syncronisationen mit mehreren Personen möglich.
Benutze ich so selbst!

Der Unterschied zwischen den beiden Versionen ist für mich eigentlich nur die Werbung. Zumindest vermisse ich sonst nichts

Sonst eine super App!