1. GuidoNexus, 07.04.2019 #1
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Experte

    Wenn wir gerade bei Apple Pay sind würde ich euch von meinem Experiment berichten falls Ihr interessiert seid.
    Habe seit gestern ein Eierphone und möchte damit Apple Pay nutzen, allerdings versuche ich weiterhin mit der Huawei Watch per Google Pay zu zahlen.
    Bin gerade dabei die Uhr mit dem Iphone zu koppeln - das scheint schon mal zu klappen.
    Wie gesagt wenn Interesse besteht werde ich weiterhin berichten (ist ja jetzt kein reines Google Pay Thema...)
     
  2. Rayden86, 07.04.2019 #2
    Rayden86

    Rayden86 Erfahrenes Mitglied

    @GuidoNexus
    Wegen mir gerne, so ein kleiner Vergleich ist sicherlich interessant.
    Hast du bei beiden die gleiche Kreditkarte hinterlegt?
     
  3. GuidoNexus, 07.04.2019 #3
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Experte

    @Rayden86 Ja genau bei beiden läuft es über N26. Die Einrichtung in der Apple Wallet ging problemlos. Karte per Foto einlesen. Sicherheitspin eingeben, fertig.
    Bin gerade bei McDonald’s (meine persönliche Testarea ).
    Erster Unterschied-das IPhone muss immer komplett entsperrt werden, also auch für Beträge unter 25€!
    Was eigentlich eine zusätzliche Sicherheit ist und der „Aufwand“ überschaubar.
    Man muss einfach doppelt auf den Ausknopf drücken dann startet die Wallet. FaceID entsperrt dann und der Rest ist gleich. Ans Lesegerät halten (der NFC Chip ist beim IPhone ziemlich weit oben). Nach der Bezahlung kommen prompt zwei Benachrichtigungen, einmal von N26 und eine von der Apple Wallet.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    So jetzt als Nachricht ein Eis mit der Watch und Google Pay bezahlt - klappt!!
     
    Rayden86 bedankt sich.
  4. Rayden86, 07.04.2019 #4
    Rayden86

    Rayden86 Erfahrenes Mitglied

    Muss bei der Watch auch etwas "entsperrt" werden?
     
  5. pleitegeier, 07.04.2019 #5
    pleitegeier

    pleitegeier Lexikon

    Beim Anlegen der Uhr wird Pin oder Muster verlangt, danach erst wieder nach 24 Stunden oder Ablegen/erneutem Anlegen der Uhr.
    Google Pay muss fürs bezahlen immer geöffnet werden (untere Taste (doppelt) drücken).
     
  6. Wicki, 07.04.2019 #6
    Wicki

    Wicki Ehrenmitglied

    Von meiner Seite aus nein und...
    ...das Thema heißt "Google Pay" und nicht "Google Pay und..." oder "Smartphone Bezahlsysteme"...
    Das gehört aus meiner Sicht hier definitiv nicht rein, sondern in einen eigenen Thread.
    Sorry, will hier niemandem den Spaß verderben, aber Thread-Titel und Regelwerk sind da eindeutig und mich persönlich interessiert in diesem Thread Google Pay und nicht Apple Pay oder ein anderes System.
     
    LonzoX bedankt sich.
  7. GuidoNexus, 07.04.2019 #7
    GuidoNexus

    GuidoNexus Threadstarter Experte

    Ist ja eigentlich auch schon alles gesagt.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "meine Apple Pay Erfahrungen" im Forum "Finanz-Apps",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.