Gen 6 mittenmal fehlendes Ziffernblatt

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gen 6 mittenmal fehlendes Ziffernblatt im Fossil Gen 6 Forum im Bereich Fossil Forum.
R

royaldoom3

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
hab mir vor ca einer Woche die Gen 6 von Fossil zugelegt. Anschließend nach der Einrichtung über die Wear OS App ein Ziffernblatt ausgewählt welches mir vorerst gut gefällt. Nun ist das Ziffernblatt mittenmal aber weg, über die Uhr sowie App nicht mehr auffindbar. Die neueste Firmware ist auf der Uhr installiert. Jemand Ahnung der sich mit Fossil auskennt, was da los sein könnte? Hab die Uhr bereits 2x über die App "entfernt", somit stellt die sich auf Werkseinstellungen zurück. Anschließend komplett neu frisch eingerichtet, Ziffernblatt bleibt weg. Fremdapps sind aktuell nicht installiert, daran kanns nicht liegen.

Ziffernblatt ist im Anhang als Bild, welches ich meine.


Lg
 

Anhänge

primetime

primetime

Dauergast
Es gab doch letztens ein Update von der Fossil-App, welches Watchfaces entfernt (angeblich zugunsten von Leistung).
Denke, es wird damit zusammenhängen. Gibt auch irgendwo hier einen Post dazu.
 
R

royaldoom3

Ambitioniertes Mitglied
Wear OS App meinst du? oder die Firmware? Hab da nichts zwischenzeitlich geupdated.. Jedenfalls sind heute mittenmal ohne das ich was gemacht hab das Ziffernblatt samt eine "New Digital" Ziffernblatt was wohl das selbe nur etwas aufgemöbelt ist vorhanden. Keine Ahnung wie was warum, einfach da :D Sehr seltsam
 
primetime

primetime

Dauergast
Nein, ich meine wie geschrieben die Fossil-App auf der Uhr.
 
R

royaldoom3

Ambitioniertes Mitglied
Bevor ich noch ein neuen Thread zur Gen 6 aufmache, hänge ich das einfach hier noch mal mit ran.. Und zwar beschäftigt mich jetzt noch, dass ich Anfangs als die Uhr ankam irritiert war, dass das Silikonarmband "zugestaubt" war. Kann natürlich sein, dass von der Pappe da drin die Fasern einfach vom Armband angezogen wurden. Die Box der Uhr war aufjedenfall noch richtig foliert und die Klebestreifen die oben den Kunstoffdecke festhalten, hatten auch noch keine Spuren von bereits abgezogen.. Also bezüglich retournierte Ware bekommen.

Zusätzlich dazu hab ich aber noch festgestellt, dass der obere Knopf, also der über der Krone etwas schwergängiger zu drücken ist als der gleiche unter der Krone. Hab mal ein Bild angehangen, es geht um die rot umkreisten Knopf. Kaputt ist er nicht, wenn man ihn drückt, hört man trotzdem ein klicken und die Funktion auf der Uhr öffnet sich auch. Hab nur keine Lust das es evt doch ein defekt ist und mit Pech nach Garantie der Knopf dann den geist aufgibt. Weil noch bin ich in der 30 tägigen Rückgabefrist :D
 

Anhänge

B

Bongo Bong

Erfahrenes Mitglied
Hallo royaldoom3

Ich hab meine jetzt seit dem 8. Oktober und das mit den Fasern auf dem Silikonarmband hatte ich auch.
Das kommt jetzt auch immer mal wieder vor, je nachdem was ich so angefasst habe.
Dieses "Gummi" scheint wohl den Staub anzuziehen.

Bei mir hat die mittlere Krone nur noch selten einen deutlichen Druck-Knack-Punkt.
Sie funktioniert aber sonst ohne Probleme.
Die beiden anderen Knöpfe gehen nicht zu schwer zu drücken.

Gruß
Dirk
 
R

royaldoom3

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Antwort. Hatte die Uhr eingeschickt gehabt und gegen eine neue ausgetauscht. Der Knopf war wohl tatsächlich defekt. Jedenfalls bei der neuen ist alles tutti :D
 
B

Bongo Bong

Erfahrenes Mitglied
Bei mir lässt sich jetzt die mittlere Krone kaum noch drehen.
Erst nach einem Ruck geht sie wieder aber deutlich schwerer wie am Anfang.
Ich werde wohl mal bei meinem Fossildealer vorbeigehen müssen.
Am besten so lange sie noch aufhaben dürfen.🤪

Gruß
Dirk
 
primetime

primetime

Dauergast
Hab ich meiner 5er andauernd. Sowohl bei meiner ersten, die dann wegen defektem Lautsprecher getauscht wurde, wie auch bei meiner zweiten. Überlege auch schon, ob ich mich mal bei Amazon deswegen melden soll.
 
Ähnliche Themen - Gen 6 mittenmal fehlendes Ziffernblatt Antworten Datum
2
5
23