1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. mxmus, 21.11.2018 #1
    mxmus

    mxmus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe seit letztem Wochenende das "H" Update auf der E3.

    Leider eine Vollkatastrophe - die Uhr hängt sich ständig auf, reagiert auf nichts mehr und hängt mehrere
    Minuten. Häufig passiert das bei einem Nachrichteneingang. Manchmal vibriert sie auch einfach so und zack - wieder aufgehangen.

    Neustarts, Zurücksetzen - alles ohne Erfolg.
    Dafür trennt sie beim Ablegen jetzt immer WLAN und BT - das neue tolle Wear OS Stromsparfeature.
    Über Nacht verbaucht sie liegend dann nur 2%. Hilft nur nix, wenn sie nicht mehr funktioniert.
    Am Abend hat sie jetzt auch deutlich weniger Restakku.

    Kenne leider keinen Weg, das Update neu zu installieren o.ä. - auch ist nirgendwo der Weg ins Recoverymenü beschrieben.
     
  2. Megavolt20, 22.11.2018 #2
    Megavolt20

    Megavolt20 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hast du wegen deinem Problem Mal bei Fossil direkt angefragt? Kann mir nicht vorstellen das die das vorher nicht getestet haben. Ich warte noch auf das Update der E4 und hoffe das es dann dort keine Probleme gibt.
     
  3. PKOneTwo, 22.11.2018 #3
    PKOneTwo

    PKOneTwo Android-Hilfe.de Mitglied


    Du bist nicht der Einzige. Das Problem ist wohl bei sehr vielen Explorist Gen. 3 Uhren (siehe dazu auch andere Threads [Reddit]).
    Da es meist Gen. 3 von Fossil betrifft, scheint es kein Problem der WearOS zu sein, sondern rein Fossil.
    Manche haben es dadurch gelöst, dass sie kein Fossil Watchafce benutzt haben (3. Anbieter) und die Fossil Q App immer wieder geschlossen haben (Einstellungen, Apps).
    Fossil hat hier schlichtweg geschlafen, ihre eigen Apps nicht auf die neue Version vorbereitet (zumindest macht das am meisten Sinn, wenn man bedenkt dass andere Hersteller keine Probleme mit dem Update haben, sowie Gen. 4 auch nicht).

    Meine Uhr ist sogar komplett abgeschmiert, nichtmla ein Watchafce war zu sehen, kann nichts mit ihr tun, nichtmal ADB per Bluetooth/W-Lan (da beides aus). War mehr oder minder ein Briefbeschwärer.
    Stehe gerade auf Konrontationskurs mit Fossil selbst, das sich der nur wiederholt: wir haben keine bekannten probleme, shicken Sie es ein (Dauer 6-8 Wochen). Falls man im Fossil Stzore gekauft hat, hat man eventuell Glück und einem wird aus Kulanz die Uhr gewechselt.
    Ich hatte sie bei Kaufhof gekauft, also wollten die mir nicht weiterhelfen.

    Ich konnte zumindest dies rausfinden nach mehrmaligen Telefonaten und Fossil Store Fililaleiter Gespräch:
    - die 3. Gen. hat wohl immer wieder Probleme (Softwarebedingt)
    - wird üblicherweise (falls bei Fossil direkt gekauft) ausgetauscht (einer sagt mit der andere ohne Einschicken)

    Für mich steht zumindest fest: nie wieder Fossil (und seine Derivaten).
    So sehr ich auch WearOS zu schätzen gelernt habe (durch meine alte Android Wear LG Watch): das war mein letzter aus dem hnause Fossil.
    Auch wenn das Unternehemn aus em USA kommt (Service dort bekannterweise größer als hier): die tun rein GAR NICHTS für den Endkunden.

    Zumal der Vorschlag an sich irrsinnig ist: Filialleiter meinte:
    die haben ind er Vergangenheit oft Uhren mit Software Problemen eingeschickt (geht nach >Frankreich)=> kamen nach 6-8 Wochen mit dem Vermerck irreparabel zurück =>
    schicke ich selbst hin => habe ich die Uhr nach 6-8 Wochen ohne Reparatur und nur einem Zettel dass es irreparabel ist
    schicke ich es über Kaufhof hin => dassselbe, nur dass die mir eine Gutschrift ausstellen, Austausch gegen andere Uhr (nur wenn kulant, könnte ja sein, dass meine Seine Uhr damals im Sale günstiger gekauft hat)
    schicke ich über Fossil Store => dasselbe, nur schon allein die Gutschrioft wäre "sehr kulant", aber da müsste man (siehe Preise bei Fossil Store) nochmals dasselbe drauf legen um sich eine neue Uhr zu holen

    in anderen Worten: wenn man FOssil gekauft hat und das nicht in einem derer Stores = Pech, nach 6-8 Wochen und unzähöligen dikussionen hast du geradfemla eine Gutschfit, aber deine Uhr it futsch
     
  4. mxmus, 22.11.2018 #4
    mxmus

    mxmus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe sie in einem Fossil Store gekauft.

    Bis zum besagtem "H" war ich sehr zufrieden, flüssige Bedienung und gute Akkulaufzeiten.

    Selbst wenn ich einen Ersatz erhalte, kommt das H Update ja zwangsweise wieder an.

    Als Watchface nutze ich seither Watchmaker, daran liegt es wohl nicht.

    Hab jetzt erstmal den Fossil Support angeschrieben, mal sehen, wie die Reaktion ausfällt.
     
  5. PKOneTwo, 22.11.2018 #5
    PKOneTwo

    PKOneTwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Genau, su sagst es: bis besagtem H.
    Zufrieden BIS jetzt, eine gute Uhr BIS jetzt. Ob die in der Zukunft ohne Probleme weiterläuft: ist die Frage.
    Kann nur wiedergeben was ich lese und was Mitarbeiter mir berichten.

    Mit viel Glück, meldet sich jemand aus dem After Sales Bereich (deren "Techniker" sind nur After Sales Menschen).
    Dass was wir unter Techniker verstehen würden, sitzten in der Reparatur Werkstatt in Frankreich und antworten kontaktieren kann man die leider nicht.
    Ich bin gespannt was zurückkommt. Bitte halte uns auf dem Laufenden
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2018
  6. electric540, 22.11.2018 #6
    electric540

    electric540 Erfahrener Benutzer

    Also ich habe das H Update seit ein paar Tagen drauf und die Uhr rennt besser als vorher.
     
  7. schichti, 22.11.2018 #7
    schichti

    schichti Android-Hilfe.de Mitglied

    Und ich dachte schon, ich schreib mal einen Beitrag. Bin mir nicht sicher gewesen, obs von der Uhr selber, vom letzten WearOS Update oder gar vom Handy (Huawei Mate 10 Pro) kommt. Aber das scheint ja dann doch die ohnehin naheliegendste Erklären, nämlich das OS-Update zu sein. Bei meiner Explorist auch täglich mehrfach alles eingefroren, bzw. stark verzögert. Manchmal berappelt sich die Uhr nach kurzer Zeit, manchmal hilft auch nur der Druck auf die Krone, bis die Uhr neu startet. Werkseinstellungen hab ich auch probiert, ging zu Anfang ganz gut. Aber nach ein paar Stunden (wahrscheinlich als sich die Uhr selber auf den neuesten Stand gebracht hatte) wieder das gleiche Spiel... Bisher lief die Uhr ja ganz nett. Hab eigentlich garnix an Apps aktiv, auch die Aktivitäten App ist abgeschaltet. Kein WLAN, nur Bluetooth. Kann man das Update, nach einem erneuten Werksreset, evtl. unterbinden? Vielleicht so lange aussitzen, bis das Problem durch ein Update des Updates geregelt ist?
     
  8. mxmus, 22.11.2018 #8
    mxmus

    mxmus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @schichti
    Willkommen im Club:1f608:

    Auf reddit habe ich auch den erwähnten Beitrag gefunden, also da gibt es schon einige Betroffene. Da das Update in Wellen ausgerollt wird, wird es wahrscheinlich noch mehr Leute treffen.

    @electric540 Poste mal deine BuildNummer.

    Bei mir:

    Wear OS
    2.1
    Home App
    2.17.0.217437364
    GooglePlay
    14.5.74
    Systemversion
    H

    BuildNummer: PWDB.181012.011
     
  9. electric540, 22.11.2018 #9
    electric540

    electric540 Erfahrener Benutzer

    @mxmus alle Daten gleich bzw wie bei dir. Und wie gesagt meine läuft wie nichts gutes. Keinen Hängen, kein Absturz etc
     
  10. arty, 22.11.2018 #10
    arty

    arty Android-Experte

    meine E3 hängt sich ebenfalls mit dem H update immer mal wieder auf. verdammt nervig, weil auch irgendwie immer ohne eine taste gedrückt zu haben oder die sprachaktivierung genutzt zu haben der google assistant dabei anspringt und dann auch hängen bleibt.
     
  11. schichti, 22.11.2018 #11
    schichti

    schichti Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab auch den Eindruck, als ginge öfter die Verbindung zum Telefon verloren. Egal ob über Bluetooth, welches ich eigentlich ausschließlich verwende, auch das (zum Test) mal zusätzlich aktivierte WLAN macht da keinen Unterschied. Die Verbindung ist dann auch sofort wieder da, sobald ich auf dem Handy die Wear App öffne. Aber ich kann mich garnicht erinnern, dass vorher im Uhrdisplay auch nur annähernd so oft die durchgestrichene Wolke zu sehen war...
     
  12. mxmus, 22.11.2018 #12
    mxmus

    mxmus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie gesagt, ich glaube, dass das die neuen Stromsparfunktionen sind. Vielleicht wird durch diese auch die Prozessorleistung zu weit runtergeregelt, dass die Uhr sich dann aufhängt.
     
  13. schichti, 22.11.2018 #13
    schichti

    schichti Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab ja den Eindruck, dass die "Stromsparfunktionen" das Gegenteil bewirken. Oder es liegt dran, dass man mehr an der Uhr hantiert, weil sie öfter hängt... Jedenfalls hab ich grad heute Abend noch 33% (seit heute Früh um 7:15Uhr). Normalerweise ist da immernoch das Doppelte an Kapazität über.
     
  14. PKOneTwo, 22.11.2018 #14
    PKOneTwo

    PKOneTwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Da siehe da, mehr und mehr Leute, die betroffen sind

    Ich glaube weniger dass es die Stromsparfunktionen der H-Version sind. Sonst hätten Uhren andere Hersteller (z.B. Huawei) auch Probleme.
    Ist wohl weniger der Fall. Und auch die Gen. 4 Explorist ist nicht davon betroffen (so bisher die Meldungen).
    Natürlich könnte es ein Treiber Problem der Gen. 3 Uhr sein, welcher nicht zu der H-Version passt (eventuell speztiell zu den Stromsparmaßnahmen der H). Würde auch das Ruckeln erklären. Aber: genauso könnten es die hauseigene Apps sein, welcher die Funktion haben die Uhr aufzuwecken und dies tun sie nicht korrekt.
    Siehe dazu Reddit (einige haben ihren Watchface von Digital auf eine andere umgestellt und/oder Fossil Q App gestoppt und das Problem ist behoben).

    Wie dem auch sei, leider ist stellt sich Fossil dazu stumm und kennt angeblich kein Problem.
    Ich bin gespannt ob irgednwann und falls in welcher Form, eine Äußerung von Fossil kommt oder gar wann der Fehler behoben wird.
    Für viele ist die Uhr jetzt nicht mehr zu gebrauchen und andere (wie meine Uhr) leisten gar kein Dienst mehr.

    Ich hatte es oben ja erwähnt, hier die Links für alle:
    reddit: the front page of the internet
    reddit: the front page of the internet
    reddit: the front page of the internet
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2018
  15. mxmus, 25.11.2018 #15
    mxmus

    mxmus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Stoppen der Fossil Q App bringt bei mir auf jeden Fall nichts.

    Hab das Ding jetzt ausgeschaltet im Schreibtisch liegen und trage mein Mi Band 3. :1f621:
     
  16. schichti, 25.11.2018 #16
    schichti

    schichti Android-Hilfe.de Mitglied

    Fossil Q App und Fit App deaktiviert, anderes Watchface (Minimal&Elegant) genommen, passt. Uhr bleibt nicht mehr hängen. Akkulaufzeit schlechter als mit Original Watchface, aber nicht so schlimm, wie befürchtet. Wäre aber schon schön, wenn Fossil das zeitnah fixen würde...
     
  17. PKOneTwo, 26.11.2018 #17
    PKOneTwo

    PKOneTwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Übereinstimmend mit den Reddit Aussagen. Immerhin halbwegs eingegerenzt.
    Fossil Q App wird leider bei den Fossil Watchfaces benutzt.

    Ich bin gespannt wann Updates für die Watchfaces/Apps von seitens Fossil kommen.
    Aber wie erwähnt ist der Support von Fossil: zwar nett aber unter aller Sau.
    Die erkennen das Problem nichtmal an. Als würde man Fantasiegeschichten von sich geben. Und die Foren möchten die nichtmal lesen ("Wir verlassen uns auf unsere Techniker. Das Problem ist denen nicht bekannt")

    Also schauen wir und hoffen das beste
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2018
  18. Megavolt20, 26.11.2018 #18
    Megavolt20

    Megavolt20 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist fossil den fix bei solchen updates oder was sind da eure erfahrungen?
    Ist bestimmt auch nicht in derem sinne wenn die mit nem update briefbeschwerer bauen
     
  19. PKOneTwo, 26.11.2018 #19
    PKOneTwo

    PKOneTwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Kurz: Fossil ist lahm, behauptet kein Fehler bestünde und legt einem Nahe man fantasiere und solch ein Fehler exitiere nicht!
    Aber das steht auch weiter oben ausführlicher
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2018
  20. webmichl, 27.11.2018 #20
    webmichl

    webmichl Android-Lexikon

    Damit @electric540 nicht alleine darsteht: meine Explorist zeigt bisher nach dem 'H'-Update auch keinerlei Merkwürdigkeiten. Ich habe das Update allerdings erst gestern gezogen.
     
    electric540 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wear OS 2.2 - nur Oreo? Fossil Q Explorist Forum 01.01.2019
Explorist 3 Update weg nach Reset Fossil Q Explorist Forum 03.10.2018
Braune Umrandung/Hintergründe Fossil Q Explorist Forum 30.07.2018
Wear OS Verbindungsproblem Sony Xperia XZ Premium mit Fossil Q Explorist Fossil Q Explorist Forum 18.03.2018
Wecker wird auf der Android Uhr nicht angezeigt Fossil Q Explorist Forum 05.02.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. fossil explorist 4 wear os h

    ,
  2. wear os h probleme fossil

    ,
  3. fossil wearos h

    ,
  4. wear OS H fossil Explorist q
Du betrachtest das Thema "Wear OS "H" Update E3" im Forum "Fossil Q Explorist Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.