Seit Andoid OS funktioniert "OK Google" nicht mehr auf der Fossil Q Marshal

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seit Andoid OS funktioniert "OK Google" nicht mehr auf der Fossil Q Marshal im Fossil Q Marshal Forum im Bereich Fossil Forum.
VIEVII

VIEVII

Neues Mitglied
Bin langsam am verzweifeln.

Habe mir gestern eine Fossil q Marshal gekauft, die Uhr hatte noch ein altes OS vor 2.0 oben, Google Now hat super funktioniert. Dann Update auf das neue Wear und seid dem funktioniert "OK Google" nicht mehr.
Gibt es da andere Einstellungen? Habe Ok Google auf der Uhr eingestellt, am Handy funktioniert es auch Huawei Mate 7.

Was könnte da der Fehler sein?
Zurück gesetzt auch schon aber funktioniert leider noch immer nicht.

Bin langsam am verzweifeln.

Danke.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Kann ich nur bestätigen, bei mir funktioniert es auch nicht. Auch ein Zurücksetzen der Uhr brachte keine Abhilfe.

Du kannst in den Einstellungen schauen ob das abgeschaltet ist. Bei mir ist es angeschaltet aber funktionieren tut es trotzdem nicht.

Zu finden ist das Ganze unter Personalisierung
 

Anhänge

Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Bei mir das gleiche.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Mich würde mal interessieten ob andere Uhren das Problem auch haben.

Schade das das Update so laange dauert bis das behoben wird.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Sodele.

Ich habe mir heute mal die Mühe gemacht und den Support per E-Mail kontaktiert und ihnen von dem Fehler berichtet.

Obwohl ich im Betreff und auch in der Mail erwähnt habe um welche Uhr es geht, wollte Fossil erst mal allerlei Informationen die mit dem Problem nichts zu tun habe.

Hier die Antwort:

Lieber Daniel,

vielen Dank für Ihre Nachricht an unseren Support.

Wir bedauern es sehr zu hören, dass Probleme mit Ihrem Gerät bestehen und möchten uns für jegliche Unannehmlichkeiten vielmals bei Ihnen entschuldigen.

Um Ihr Anliegen im Detail prüfen und bearbeiten zu können, teilen Sie uns bitte folgende Informationen mit:


  • Welche Smartwatch haben Sie genau erworben?
    Die Artikelnummer finden Sie auf dem Gehäuseboden der Uhr, alternativ dürfen Sie uns gerne auch eine Abbildung oder den Namen Ihrer Uhr zukommen lassen.
  • Welches Smartphone (Gerätename inkl. Modellnummer) verwenden Sie mit dem Gerät?

  • Welche OS-Version (Betriebssystem) ist aktuell auf Ihrem Smartphone installiert?

  • Welchen Bluetooth Standard besitzt Ihr Smartphone? -> Diese Information erhalten Sie z.B. von Ihrem jeweiligen Smartphone-Hersteller Support.

  • Screenshot der Seriennummer und Build - Nummer der Uhr. "Einstellungen - System - Info"

  • Screenshot der Versionen der Uhr. "Einstellungen - System - Info - Versionen"
Vielen Dank im Voraus, wir freuen uns auf eine kurze Rückmeldung Ihrerseits.
Freundliche Grüße,
Fossil Group Kundenservice | Fossil Customer Support Team

Ich habe dann widerwillig alle Infos zusammengetragen und das an Fossil übermittelt. Ich habe ihnen auch geschrieben, das die Antwort ein Witz ist, da es sich offenbar um ein Softwareproblem handelt und das nicht nur ich davon betroffen bin. Ich habe sogar in der ersten Mail, diesen Beitrag verlinkt.

hier nun die zweite Antwort:

Lieber Daniel,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und die Übermittlung der Info´s.

Natürlich versuchen wir Ihnen bestmöglichst weiter zu helfen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hierfür die genannten Informationen benötigen.

Durch das aktuelle Update haben einige Nutzer das Problem, dass die Smartwatch derzeit nicht auf den Befehl "OK Google" oder den Google Sprachassistenten reagiert.

Damit Sie einen Hardware Defekt, des Mikrofons ausschließen können, würden wir Sie bitten über die Uhr zu telefonieren. So können Sie prüfen, ob ein Gespräch durchgeführt werden kann und somit ein Mikrofondefekt ausgeschlossen werden kann.

Unser technischer Support arbeitet bereits mit unseren Partnern (u. a. Google) unter Hochdruck daran, das neue Update schnellstmöglich für Sie bereit zu stellen.

Gerne nehmen wir Sie in unseren Newsletter auf, damit wir Sie informieren können, sobald der Sachverhalt behoben ist. Bitte bestätigen Sie uns kurz, ob wir Sie in den Newsletter mit aufnehmen dürfen.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten vielmals zu entschuldigen.

Über eine Rückmeldung Ihrerseits würden wir uns sehr freuen.


Freundliche Grüße,
Fossil Group Kundenservice | Fossil Customer Support Team

Naja, nun bin ich auch nicht schlauer als zuvor, ich habe ja erwartet das es sich um einen Fehler der Software handelt.

Ich habe Fossil das dan auch geschrieben, das mir das schon klar war, und das ich den Fehler nur melden wollte. Dazu habe ich geschrieben, das auch mal langsam ein Update kommen sollte, da die Uhr so ja nur bedingt einsetzbar ist. Das mit dem Mikrofon konnte ich ausschließen. Google reagiert ja, aber nur wenn ich die Krone drücke und halte.

Hier die letze Antwort:

Lieber Daniel,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wir verstehen dass Sie über den Sachverhalt verärgert sind. Natürlich versuchen wir schnellstmöglich den Fehler zu beheben.

Zudem leiten wir sehr gerne Ihre Nachricht an die zuständige Abteilung weiter.

Wie bereits mitgeteilt, möchten wir Ihnen dennoch den Newsletter ans Herz legen, damit wir Sie schnellstmöglich über Neuigkeiten informieren können.

Wir würden uns sehr über eine Rückmeldung freuen, ob Sie eine Aufnahme in den Newsletter wünschen.


Freundliche Grüße,
Fossil Group Kundenservice | Fossil Customer Support Team

Mir kam das ganze so vor, als ob man mehr Bemühungen investiert mir einen Newsletter anzudrehen, als sich um mein Anliegen zu kümmern.

Also Fossil werde ich wohl keine mehr kaufen. Jeder kann mal was falsch machen bei einem Update, aber der Fix, sollte dann auch Zeitnah erfolgen.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Mal eine Frage an die Betroffenen: Werden bei euch auch regelmäßig die "Text-zu-Sprache (Deutsch weiblich)"-Dateien vermeintlich aktualisiert? Das passiert bei meiner Uhr mehrmals in der Woche, meist etwas versetzt nach dem ich die Uhr aus dem Flugmodus nehme. So oft gibt es gar keine Updates für die dahinterliegenden Sprachdateien. Das könnte mit diesem Problem zusammenhängen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Bisher konnte ich das nicht festsellen. Ich achte abet mal drauf.
 
B

Bombastic

Ambitioniertes Mitglied
Kann ich nachvollziehen. Insbesondere wenn ich die Uhr neustarte wird aktualisiert
 
S

schmidt787

Neues Mitglied
Also bei mir geht da bis heute nichts... Habt Ihr mittlerweile eine Lösung. Sind ja jetzt schon mehr als 2 Monate!
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Nein.

Kannst nur auf ein Update hoffen.
 
Z

Zersch

Fortgeschrittenes Mitglied
Ging bei meiner Explorist von Anfang an nicht. Sehr schade von Google so nen Mist zu programmieren.

Damals bei meiner Zenwatch 3 funktionierte es und fand das Feature ab und an hilfreich wenn man mal keine Hand frei hat
 
Z

Zersch

Fortgeschrittenes Mitglied
Kleines Update. Ich habe heute meine Q Explorist zurückgesetzt. Danach funktionierte die Ok, Google Funktion.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Ein Reset hat bei mir nichts gebracht.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Guten Abend.

Ich habe heute mein Handy (Galaxy Note 8) neu eingerichtet da es seit dem letzen Patch bei mir zu nervenden rucklern gekommen ist.

Dabei musste ich dann auch die Uhr neu einrichten.

Seit dem klappt bei mir das "OK Google" an der Uhr wieder wunderbar.

Ich würde mal versuchen die Wear OS App vom Handy zu löschen und die Uhr zu reseten. Dann alles neu einrichten. Möglicherweise hilft das.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Hat bei mir bisher auch keinen Erfolg gebracht. Aber nach dem jüngsten Systemupdate für die Q Marshal von vor wenigen Tagen werde ich es bei Gelegenheit nochmal ausprobieren.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Teste es mal ich denke das hängt mir dem Update zusammen.