Disney+ App unter Android 11 nicht kompatibel?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Disney+ App unter Android 11 nicht kompatibel? im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
R

Rootuser

Experte
Hat noch jemand das Problem, dass die Disney+ App unter Android 11 nicht läuft? Sind womöglich derzeit nur Pixel-User davon betroffen, aber z.Bsp. Samsung rollt ja seit Kurzem auch Androd 11 aus, daher poste ich das mal für die Allgemeinheit.

Bei mir folgendes Problem:

Disney+ App Version 1.11.3 vom 03.12.2020 aus dem Playstore auf dem Pixel 4 installiert. Keine Inhalte können gestreamt werden, kommt sofort Error 39. Beim Versuch einen Download zu starten kommt Error 83. Ab-/Anmelden, Reboot, Löschen Cache/Nutzerdaten der App, Reinstallation der App mit Neuanmeldung, nichts hilft. Auf Reddit sind einige Tips mit Abmeldung von allen Geräten, da nur höchstens 4 Geräte angemeldet sein dürfen. Auch egal, auf einem Galaxy S20 mit Android 10 und auch auf dem Pixel C mit Android 8.1 gehts sofort nach Installation und Anmeldung in der App. Nur auf dem Pixel will es nicht. Hab die App noch auf FireTV und Nvidia SHIELD laufen, auch da ohne Probleme.

Der Supportchat weiß auch keine Abhilfe und schob es auf das "neue" Android 11, das wäre zu neu. Klar, kam überraschend ;-) Wenn nun einige mehr Geräte mit Android 11 versorgt werden, evtl. tut sich dann was.

Auf Reddit scheint es aber auf diversen Pixel mit Android 11 trotzdem zu funktionieren???
 
Zuletzt bearbeitet:
Toccata

Toccata

Erfahrenes Mitglied
Ich hab' auch die Version 1.11.3 auf einem Pixel 4a und läuft ohne Probleme.
Meines hatte von Anfang an Android 11. Lief deins zuerst mit Android 10, und die App spackte erst nach dem Update ?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rootuser

Experte
Danke für die Rückmeldung. Hatte ich ha auch schon vermutet. Hab die App schon länger nicht benutzt, ist mir erst gestern aufgefallen. Mit Android 10 ging es aber anfangs meine ich, seit Release des Anbieters über die Telekom / Magenta TV. Einige haben auf Reddit einen Werksreset gemacht und es ging dann, aber auch nicht immer. Daher würde ich das wegen nur einer spinnenden App auch nicht machen 😂 da warte ich lieber auf ein Zurechtbiegen des Entwicklers.
 
Zuletzt bearbeitet:
Toccata

Toccata

Erfahrenes Mitglied
Die von dir beschriebenen Fehlermeldungen hatte ich bei meinem Galaxy S5 und S5 Neo. Aber da lag es eindeutig an Root. Allerdings konnte ich da streamen, aber nicht auf dem Handy schauen. Beide haben LineageOS 17.1
GApps waren installiert.
 
R

Rootuser

Experte
Anders als mein Nickname vermuten lässt nutze ich Root seit mehreren Jahren nicht mehr. Also das kann ich zumindest ausschließen. Das Update von 10 auf 11 hat das DRM verwürfelt, dann aber wirklich nur in dieser einen App. Andere Streaming Apps funktionieren wie immer. GPlay Serien/Filme und eben auch Amazon Prime, die waren auch schon mit Android 10 am Start. Schon seltsam.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rootuser

Experte
Heute kam ein Update der Disney+ App und siehe da, endlich funktioniert das Ganze! Hat auch ganz schön gedauert.
 
Ähnliche Themen - Disney+ App unter Android 11 nicht kompatibel? Antworten Datum
3
5
1