einfacher Musik Player mit Playlisten (m3u) unterstützung

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere einfacher Musik Player mit Playlisten (m3u) unterstützung im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
C.M.

C.M.

Neues Mitglied
Hi, ich bin auf der Suche nach einer App die mir meine m3u Playlisten abspielt so wie man es auf dem PC bei z.B. Winamp oder VLC gewohnt ist. Leider haben die Android Versionen von beiden Playern scheinbar keine "externe" Playlist Unterstützung.

Ich hatte Jahrelang unter Windows CE den GSPlayer installiert dieser hat einfach die m3u's geöffnet, den Inhalt abgespielt und nach ein paar Sekunden das Display ausgeschaltet ganz egal wo die mp3's lagen, direkt auf dem Smartphone, im Netzwerk oder FTP Servern oder Streams... man konnte sogar neue Playlists erstellen und als m3u Abspeichern.
Seit neuestem bin ich Android Nutzer und muss feststellen das es schon schwierig ist überhaupt einen Player zu finden der m3u's spielen kann!
Wie kommt das? :confused: Bin ich der einzigste Mensch auf der Welt, der seine Musik in individueller Reihenfolge hören möchte ohne auf jedem Gerät eine neue Playlist erstellen zu müssen? Ich denke nicht...

Nach langem Suchen habe ich nun den Player "GoneMAD" gefunden der scheinbar das macht was ich suche (m3u's abspielen) Leider ist es nur eine Trail die in 14 Tagen gekauft werden will. Ich bin zwar bereit mir den Player zu kaufen wenn ich nach ausgiebigen testen immer noch der Meinung bin das er das macht was er soll aaaber der ist schon recht gut voll gestopft mit Funktionen die ich sicher nicht brauchen werde. Daher ganz zum Schluss meine Frage:
Kennt hier jemand einen Player der mir einfach nur meine m3u Playlisten abspielt? Am liebsten Kostenlos :rolleyes2: so wie in den guten alten Zeiten :smile: Ich meine es kann doch nicht sein das sich solche Funktionen zurück entwickeln über die Jahre...


edit: Ich habe bereits die Suche und Google benutzt aber noch nichts brauchbares gefunden. Ich habe heute den ganzen Tag damit verplempert herauszufinden wie ich denn nun meine Musik am komfortabelsten auf meinem Neuen HTC One abspielen kann und dachte mir bevor das hier ausartet frage ich lieber mal :p
 
Zuletzt bearbeitet:
C.M.

C.M.

Neues Mitglied
Hi,
den MortPlayer hatte ich komischerweise schon mal installiert und wieder verworfen weil ich die Playlisten Wiedergabe nicht hin bekommen hatte. Dank deinem Link lese ich eben in den Funktionen:
Playlists: Liest m3u, m3u8, pls und asx; schreibt m3u und m3u8; Dateien außerhalb des Hauptverzeichnis können hinzugefügt werden; einfacher Zugriff auf Playlists im Hauptverzeichnis und dessen Unterverzeichnissen

jetzt gehts, musste wohl nur nochmal mit der Nase drauf gestoßen werden. :flapper:
DANKE!
 
G

Gogs

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Frage und Die Antwort, ich hab genau das Gleiche gesucht, du bist also nicht der Einzige, C.M. ;-)

Als zusätzliches Feature würde ich mir noch wünschen, dass zwei aufeinanderfolgende Songs automatisch überblenden lassen zu können. Einige MP3 Player Apps können das ja, aber unterstützen diese wiederum nicht fertige (z.B. m3u) Playlists. Man muss also erst wieder umständlich die Playlist auf dem Smartphone erstellen und abspeichern, was man vorher viel einfacher schon auf dem PC erledigt hatte.

Kennt jemand einen Player, der beides unterstützt?
 
H

Hexchaintech

Neues Mitglied
Ist ja schon ne weile her der Betrag:
Aber unter Android v4.3
Samsung Galalaxy Note 3
hängt sich MortPlayer Music v1.2.5
ständig auf oder hat so lange Antwortzeiten das Android ein Fenster zum Beenden oder Warten bringt.

Kennt jemand einen weitern Musik Player kostenlos oder kostenpflichtig der es zuläst eine m3u Datei zu öffen.
 
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Ihr solltet vor allem die Wiedergabelisten auf eurem PC auf eure Smartphones syncen. Dann müsst ihr nicht ständig neue erstellen. Hierzu empfehle ich Media Monkey oder Musicbee auf Windows
 
L

LonelyPixel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe den MortPlayer heute früh ausprobiert. Funktioniert leider nicht. Erstens verstehe ich nichts von der Programmoberfläche, da sind lauter Symbole, die man nicht erkennen kann. Und dann zeigt es nichts an. Alle paar Sekunden meint Android, die App hätte sich aufgehängt und müsste beendet werden. So kommt man doch nirgendwo hin. Meine handvoll m3u-Dateien habe ich kein einziges Mal gesehen. Vielleicht sind 8000 Musikdateien einfach zu viel für diese App.

Sonst finde ich auch nichts. Muss ich wohl doch meinen eigenen Musikplayer programmieren. Nur leider schaffe ich das ohne jede Android-Entwicklungserfahrung nicht mehr vor der Autofahrt in einer Stunde...

Hat noch jemand ne kurzfristige Idee?
 
F

Felsen2000

Stammgast
MortPlayer scheint nicht weiterentwickelt zu werden. Ich konnte den mit Android 5.x auch nicht in Betrieb nehmen.
PowerAmp soll m3u können, aber für mich ist PowerAmp überbewertet. Immer, wenn man mal genau hinschaut, dann kann PowerAmp eine Funktion dann doch nicht richtig...

Versuchen Sie doch mal GoneMad:
https://play.google.com/store/apps/details?id=gonemad.gmmp&hl=de
 
L

ladam

Erfahrenes Mitglied
Mortplayer läuft auf dem OPO unter CM12
 
F

Felsen2000

Stammgast
Es soll noch Handys geben, die Stock laufen... :razz:
 
L

ladam

Erfahrenes Mitglied
Dann probiert den Apollo player:D
Neutron Musik Player ist top!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LonelyPixel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mittlerweile doch noch eine Lösung gefunden.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bytemystery.audioplayer

"AudioPlayer" sieht zwar seltsam bunt aus, funktioniert dafür aber angenehm einfach. Programm starten, Öffnen-Button drücken, durch Ordner wechseln und Playlist-Datei auswählen, los geht's. Null Einarbeitung.

Die einstellbare lückenlose Wiedergabe ist zwar nicht so ganz lückenlos, aber ansonsten tut es was es soll. Wenn die Musik erstmal läuft, muss man ja nicht mehr hinschauen.
 
Ähnliche Themen - einfacher Musik Player mit Playlisten (m3u) unterstützung Antworten Datum
18
0
4