Google Music App: Albumstruktur für mp3's

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Music App: Albumstruktur für mp3's im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
P

paultele

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe auf meinem Android-Handy alle mp3-Dateien in einem Ordner mit dem Namen Musik. Zudem pflege ich die ID3-Tags meiner mp3-Dateien gut, sodass die Player-App - bei mir Google Music - alle Songs schön nach Interpret und Album sortieren kann. Nun hat aber nicht ganz jeder der Songs einen Album-Tag, da manche einfach kein Album haben. Daraus ergibt sich folgendes Problem:
Wenn ich mir in der Google Music App alle Interpreten anzeigen lasse und dann den Künstler X auswähle, öffnet sich natürlich die Liste seiner Alben. Jetzt hat Künstler X aber auch unvermeidlich einen Song ohne Album-Tag. Für diesen Song in erscheint daher in der Albenliste der Ordnername Musik. Wenn ich den Eintrag Musik auswähle, öffnet sich aber nicht die Liste der Songs von Künstler X ohne Album-Tag, sondern die Liste aller meiner Songs ohne Album-Tag!
Einen Song ohne Album-Tag kann man daher nur sehr schwer über den Interpreten aufrufen. Ich habe schon viele andere Player-Apps ausprobiert und es haben überraschenderweise viele eben diesen Fehler. PowerAmp und der Samsung Music Player schaffen es, mir gegebenenfalls nur Songs von Künstler X anzuzeigen.

Ich weiß, eine Lösung wäre meine Musik in einer Ordnerstruktur Interpret/Album/Titel.mp3 auf der SD-Karte zu haben. Allerdings würde ich dieses gerne umgehen, da ich einen solchen "Order-Urwald" nicht gerne habe. Zudem ist die Organisation nicht leicht.

Mache ich denn irgendetwas falsch? Ich kann mir schwer vorstellen, dass nur ich vor dem Problem stehe. Geht es jemandem ähnlich oder kennt ihr eventuell eine Lösung?
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
gib doch den betroffenen MP3s ein Album-Tag "Künstler - Single"
 
Ähnliche Themen - Google Music App: Albumstruktur für mp3's Antworten Datum
4
2
2