Google Sound Search - integriert oder extra?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Sound Search - integriert oder extra? im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, kapiere es nicht so ganz:

Hatte auf vorigem Gerät Google Sound Search installiert. Nun auf meinem S6 edge habe ich das nicht installiert, da ich gemerkt habe, dass ich in der Sprachsuche (mit "Ok Google") bereits so einen Musik-Erkennungs-Button habe, sofern im Raum gerade Musik läuft. Ist also die Sound Search bereits integriert? Wozu dann die App? (Abgesehen vom Widget)

Aber:
Der Musik-Button kommt nicht immer. Mal mehrere Male hintereinander nicht.

Kapere ich nicht ganz. Oder muss man doch die App installieren?
 
B

Brainbikerider

Ambitioniertes Mitglied
Cool, die Funktion kannte ich noch nicht. Sound Search muss man definitiv nicht installieren.

Der Button taucht erst nach ein paar Sekunden auf, wahrscheinlich braucht das Programm einfach so lange um zu Unterscheiden ob Sprache oder Musik erkannt werden sollen.

Edit: Anstatt auf den Button zu warten kannst du auch die App "What's that song" fragen, dann startet die Musiksuche. Geht vermutlich nur wenn Englisch als Spracherkennung eingestellt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rak

Rak

Gesperrt
Hi,

inzwischen habe ich klar:

Bei der Sprachsuche klappt es bei mir eigentlich nie im ersten Anlauf. Erst wenn ich sie zum zweiten Mal starte, taucht der Musik-Button auf.

Soind Search klappt zwar und bietet direkt auch einen Verlauf an, aber ich will kein Widget. Zudem führt ein Tipp auf einen in den Play Store. Bei der Sprachsuche führt ein Tipp auf das Ergebnis direkt in Google Play, so dass ich das Lied hören oder direkt einer Playlist hinzufügen kann.

Daher will ich auch keine der vielen Alternativen (habe lange Soundhound gehabt).

Was hakt also bei der Sprachsuche?
 
Ähnliche Themen - Google Sound Search - integriert oder extra? Antworten Datum
14