1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Arne84, 09.01.2019 #1
    Arne84

    Arne84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe nun schon einige Zeit im Netz und hier im Forum recherchiert, ohne auf ein vergleichbares Phänomen gestoßen zu sein.

    Smartphone: One Plus One
    Android Version: 6.0.1
    Cyanogen OS Version: 13.1.2
    Foto-App: Open Camera

    Folgender Sachverhalt:
    Ich habe mein Smartphone wie immer per USB an den PC angeschlossen und bei den USB-Optionen MTP eingestellt.
    Wenn ich in der Galerie und im Dateimanager meines Smartphones schaue, habe ich im lokalen Speicher im Ordner DCIM/OpenCamera 315 Dateien.
    Wenn ich in den selben Ordner mit dem Windows Explorer gehe, tauchen da nur 41 davon auf.
    Neustart, anderer PC, anderes Kabel... nix hat was gebracht.
    Auch wenn ich über den Win Explorer ausgeblendete Dateien anzeigen lasse, werden es nicht mehr.
    Im Ordner Pictures ist auch nix zu finden... laut Telefon sind die Dateien aber eindeutig in dem oben angegebenen Ordner.

    Jemand ne Idee?
     
  2. Aehzebaer, 10.01.2019 #2
    Aehzebaer

    Aehzebaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    wenn die Dateien auf dem Smartphone noch vorhanden sind, versuche doch mal die vom Smartphone in einen Cloud Speicher (Google Drive, Dropbox...) zu kopieren. Wenn das klappt, kannst Du sie anschließend von dort auf den PC kopieren.
     
  3. heinzl, 10.01.2019 #3
    heinzl

    heinzl Android-Experte

    Kannst du denn festsstellen, was genau da fehlt? ( ab bestimmten Datum, bestimmter Dateityp oder oder....)
     
  4. Zappel.12, 11.01.2019 #4
    Zappel.12

    Zappel.12 Android-Experte

    Hast Du das Phone neu gestartet oder nur den PC?
     
  5. Arne84, 11.01.2019 #5
    Arne84

    Arne84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Genau das habe ich nun letzten Endes getan. So habe ich zumindest mal alles sichern können. Allerdings bin ich jemand der gerne nachvollziehen kann warum etwas nicht funktioniert, was eigentlich sonst immer problemlos funktioniert hat.;)

    Es handelt sich um .jpg und .mp4-Dateien... interessanterweise sind tatsächlich die Daten die vor dem 15.9.18 gemacht wurden nicht mehr sichtbar.

    @Zappel.12 Natürlich. Mehrfach. Das Problem tritt auch bei mehreren PCs (mit Win7, Win10, macOS Mojave) auf.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tablet (OTG geeignet )mit USB-OTG Adapter /Fotos vom Stick Foto und Multimedia Donnerstag um 15:07 Uhr
Gespeicherte Videos vom Tablet über HDMI auf TV wiedergeben Foto und Multimedia 08.05.2019
Ausgeblendete Fotos in Messenger sichtbar Foto und Multimedia 06.05.2019
Google Fotos - Sicherung wird vorbereitet Foto und Multimedia 24.04.2019
Fotos auf Handy im Stapel ändern Foto und Multimedia 07.02.2019
Fotos: Alben übergreifend auf dem Handy und auf dem PC? Foto und Multimedia 24.01.2019
Automatisch Fotos in Ordner einordnen Foto und Multimedia 15.01.2019
Suche Gallery Apps die mehr können als nur Fotos in Folder darstellen (Alben, Tags, hidden und protected Folders u.m.)) Foto und Multimedia 31.12.2018
Abspielen von AV1 Videos Foto und Multimedia 02.12.2018
Eigene Fotos organisieren. Foto und Multimedia 01.12.2018
Du betrachtest das Thema "Hilfe! Ein Großteil meiner Fotos und Videos sind im Win Explorer verschwunden!" im Forum "Foto und Multimedia",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.