1. KUHoepcke, 22.12.2018 #1
    KUHoepcke

    KUHoepcke Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen nochmal...
    Leider konnte ich das Problem mit den ISO-Dateien nicht lösen. Der Stand ist folgender:
    Ich habe ein Tablet (JAY-tech PC TXE10DW. Im Steckplatz steckt eine microSD-Card, auf der wiederum ein Ordner namens "DVDs" angelegt ist und in diesem Ordner ist eine ".iso"-Datei "video2brain_access_2013_schulung.iso". Ich habe schon bestimmt 4 oder 5 Apps probiert, unter anderem VLC und auch "VL-Player IPTV". Bei einigen startet das Programm, öffnet das Bedienfenster und dann, nach ein paar Sekunden, ist es wieder weg. Eine andere Variante ist, dass das Programm ebenfalls aufgeht, dann aber eine Fehlermeldung komt die etwa lautet "..kann nicht wiedergegeben werden, da Fehler vorliegen".

    Die ISO Datei (s. o.) ist nicht die erste, mit der ich's versuche. Aber ich krieg's leider nicht hin. Hat vielleicht jemand eine Idee?

    DAnke im Voraus.

    Gruß aus Cux: Kay-Uwe
     
  2. cptechnik, 22.12.2018 #2
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    .iso ist ein Abbild - eine Abbild-Datei eines Datenträgers (Festplatte, CD, DVD, SD-Karte...)

    VLC und VL-Player sind VideoPlayer, die Video-Daten, Filme wiedergeben,...

    Das ist so als wolltest Du mit einem Stapler für Paletten, oder einem Hubwagen einen Schiffskontainer transportieren...

    ... entweder "entpackst" du die iso-Dateien extern, oder findest ein Android-Programm das ISOs öffnen und den Inhalt benutzbar macht...

    Was in deinem ISO-Container drin ist, kann ich dir aber nicht sagen...
     
  3. heinzl, 22.12.2018 #3
    heinzl

    heinzl Stammgast

    Schau dich mal hier um.
    Da wie schon gesagt .iso ein Datenträgerabbild ist, ist es Aufgabe eines Dateimanagers, dieses Abbild in seinen Bestandteilen bereit zustellen.
    Oder aus der Abbilddatei einfach auf einem PC die Dateien in einem Ordner bereitstellen und auf die Speicherkarte kopieren.
     
  4. KUHoepcke, 23.12.2018 #4
    KUHoepcke

    KUHoepcke Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen...
    und vielen Dank für Eure Tipps... Leider habe ich es dennoch nicht hinbekommen. Ich habe bestimmt 6 - 7 Apps ausprobiert, alle, bei denen ausdrücklich geschrieben war, daß sie ISO-Dateien wiedergeben können...
    Langsam denke ich, daß der Grund woanders liegt. Die Datei liegt auf einer MicroSD-Karte. Im Browser sehe ich sie. Und wenn ist sie bei meinen Tests angeklickt habe, kam bei einigen Apps sogar ein Startfenster und dann die Bedienoberfläche. Aber nach ein paar Sekunden kam dann eine Meldung "ISO-Datei kann nicht wiedergegeben werden..." Daher meine Frage: Gibt es vielleicht irgendwo im System noch etwas zu tun?

    Danke im Voraus.

    Gruß aus Cux: Kay-Uwe
     
  5. __W__, 24.12.2018 #5
    __W__

    __W__ Guru

    Vielleicht geht deinem Gerät die (Speicher-)Puste aus. Wie gross ist den die ISO-Datei? Könnte mir vorstellen, das die Iso-Datei zur Benutzung erstmal vollständig "entpackt"/eingebunden werden muß um abgespielt werden zu können und dann der Platz nicht mehr reicht.

    Vielleicht mal selber eine ISO von einer Musik-CD erstellen (die ist lange nicht so groß, wie eine "normale DVD) und die dann versuchen zu öffnen.

    Gruß __W__
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gespeicherte Videos vom Tablet über HDMI auf TV wiedergeben Foto und Multimedia 08.05.2019
Google Photos - Korrupte Datei auf SD Karte Foto und Multimedia 21.10.2018
Youtube kann nicht mehr 1080p wiedergeben Foto und Multimedia 05.10.2018
Internet radio aufzeichnen und wiedergeben um Datenvolumen zu sparen? Foto und Multimedia 23.07.2018
Du betrachtest das Thema "Kann leider immer noch keine iso Datei wiedergeben..." im Forum "Foto und Multimedia",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.