Medienscan klappt nicht (mehr)

  • 36 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Donut009

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Irgendwas war bei mir in der Bildergalerie verpfuscht. Nun bin ich in Anwendungen und hab dort bei Medienspeicher auf Daten löschen geklickt.

Soweit so gut - Sah alles wieder gut aus nur läd er jetzt die Bilder nicht mehr. Nur 3 Ordner sind wieder gekommen. Die Kamerabilder werden garnicht mehr erkannt.

Was nun?
 
Harry2

Harry2

Stammgast
SDrescan hilft hier zum neu indizieren.

Gruß Harry

Sent from my HTC Desire
 
D

Donut009

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Danke für den Tip. Bilderseitig war das garnicht nötig. Die waren heute morgen plötzlich von allein wieder da.

als ich dann los zur Arbeit wollte ist mir aufgefallen dass auch keine Musik mehr angezeigt wird. Das hat sich nun leider auch durch den Rescan nicht geändert. (orig. Player)
 
C

chris.jan

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls du noch keine Lösung gefunden hast, dann probiers mal hiermit!
Alternativ interessiert mich allerdings Deine Lösung, ausgenommen Factoryreset/Flash.
 
U

umsid

Neues Mitglied
Hallo Leute,
lacht mich bitte nicht aus.........
Ich habe auf meinem Sensation das Update auf Android 4 durchgeführt, seit dem finden meine Programme die Bilder, Videos, Klingeltöne und die Musik nicht mehr.

Viele Bilder waren auf der Speicherkarte unter DCIM, weitere Bilder hatte ich unter MyDocuments und in anderen individuellen Verzeichnissen.

Die Klingeltöne hatte ich unter media/ringtones

Videos und Songs waren in verschiedenen Verzeichnissen auf der Speicherkarte verteilt.

Nach dem Update habe ich keine ind. Klingeltöne mehr.

Das Programm Alben hat keine Bilder mehr - ein mit der Kamera aufgenommenes Foto wird jetzt aber in Alben angezeigt.

An was liegt das?
Gibts da einen Index, der evtl. neu aufgebaut werden muss, oder ist im Android 4 das alles etwas anders und ich muss die Dateien an andere Stellen kopieren????

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Viele Grüße
Guenter
 
W

wellensittich

Neues Mitglied
Hallo,

immer wenn ich neue Musik auf meine Speicherkarte ablege, wird sie von der Standard-Android-Player-App nicht erkannt.

Ich hab Android 2.3.6.

Vorneweg: mit der Speicherkarte ist alles ok. Die Dateien werden auch im Dateiexplorer von Android angezeigt, und lassen sich, wenn das Handy am Computer angeschlossen ist, mit dem Player auf dem Computer abspielen. Die Dateien sind also auch nicht fehlerhaft oder so.

Ich hab auch ein bisschen gegoogelt, anscheined ist das Problem kein Einzelfall.

Folgende Dinge hab ich schon probiert:
- Cache des Medienspeichers und des Players gelöscht, danach Medienscan.
- Musikstücke umbenannt / in andere Ordner verschoben, danach Medienscan
- Speicherkarte formatiert und Musik wieder drauf (sehr komisch: die "alte" Musik, also die, die vorher schon erfolgreich erkannt wurde, wird weiterhin erkannt, eben bloß die neuen Stücke nicht), danach Medienscan

Alle diese Maßnahmen waren erfolglos. Die neuen Musikdateien werden nicht erkannt.

Einen neuen Player will ich nicht.

Die Dateien werden allerdings vom Android-Dateiexplorer erkannt, das Format ist "aac", der Explorer kann sie nicht abspielen, sondern eben nur diese Standard-Player-App, aber die findet die Dateien ja nicht.

Was ist das Problem und was soll ich tun?

Der ursprüngliche Beitrag von 15:57 Uhr wurde um 17:07 Uhr ergänzt:

Weiß denn wirklich keiner eine Lösung?

Um ehrlich zu sein nervt mich dieses "Problem" ziemlich, weil ich jetzt neues Zeug auf mein Handy tun will.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wellensittich

Neues Mitglied
ich hab eine Lösung gefunden.

es liegt wohl am Dateiformat. Anscheinend unterstützt meine Androidversion noch kein aac.

Nachdem ich die Dateien in mp3 umgewandelt habe, werden sie vom Player gefunden.
 
S

Sero21

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Ich habe mir jetzt neu eine sd Karte angelegt und habe nur. Al über eigene Dateien meine Musik auf die sd Karte verschoben.... Sie liegen jetzt auf der root direkt im Ordner Musik (habe ich manuell angelegt). Die Lieder sind da, ich kann die auch über eigene Dateien öffnen und hören. Aber wenn ich über die Standard android 'Musik' app die Lieder öffne, sind sie nicht da... Muss ich irgendwo den Pfad ändern oder ähnliches? Ich habe jetzt in manchen Foren gelesen dass das OS es eigentlich selber findet.... Kann mir da bitte jemand helfen...
Viel dank :cool:

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Das OS findet die selber, aber je nach dem wie du verschoben hast, hat android die Änderung nicht mitbekommen. Du musst den medienscan anschubsen. Entweder einfach durch einen Neustart oder nimm eine app dafür. Da gibt es mehrere zum manuellen Start des medienscan.
 
AntonFerdi

AntonFerdi

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm klingt komisch...
versteh ich das richtig du hast es gerootet und dort einen Ordner "Musik" manuell erstellt?!

Edit: mein Vorredner war schneller und deswegen einfach meine Antwort ignorieren ^^
 
S

Sero21

Neues Mitglied
Ich habe schon neugestartet aber leider ohne Erfolg... Ich habe die einfach über 'eigene Dateien' markiert und auf sd-->musik verschoben... Ich habe auch schon andere Ordner wie music oder mp3 versucht aber auch ohne Erfolg... Er findet quasi nur die Lieder auf dem smart Phone.... Ich habe die sd Karte neu geholt muss ich dabei iwas beachten weil ich habe nix darauf eingestellt... Quasi nur eingelegt und losgehts

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
herby68

herby68

Stammgast
ist bei mir das gleiche

schau mal ob du einen ordner auf der SD Karte hast der .nomedia heisst.
wenn darin ein .nomedia.txt datei vorhanden ist kann es sein , das keine app die karte scannt.
ich hab auch so einen Ordner mit daten die nicht gesucht werden sollen auf meiner SD Karte.
umbenennen hat bei mir auch nichts gebracht ...werden weiterhin keine Musikdaten gefunden. ich probier es mal mit umbenennen in music aus.
ansonsten hilft nur power amp als player, dem kannst du vorschreiben im welchem Ordner die Musik ist.
 
Y

yeovil23

Neues Mitglied
Also ich wüsste nicht warum das bei dir nicht geht, ich habe auch einfach nur einen Ordner namens "Musik" auf der SD karte erstellt, da meine ganze Musik eingefügt und es läuft ohne Probleme, könnte aber vielleicht auch daran liegen dass meine SD Karte von Samsung selber ist. Welchen Hersteller hat deine SD Karte denn?
 
herby68

herby68

Stammgast
ich hab eine orginale 64 GB Samsung Karte
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Auch eine SanDisk 64gb macht keine Probleme. Das ist ein OS-Dingens
 
herby68

herby68

Stammgast
schon seltsam

jedes mal wenn ich mein handy neu starte sagt es android system wird aktualisiert
 
rudymp3

rudymp3

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte das gleiche Problem und war schon fast verzweifelt. Erst hat das Programm überhaupt keine Musikdatei angezeigt, dann 4 Alben von insgesamt ca. 300 Alben. Jetzt nach einigen Tagen ist plötzlich alles da. Ich glaube fast es hat mit der Größe des Ordners zu tun (bei mit 22 GB), und die App benötigt diese Zeit um alle Dateien einzulesen. Zumindest kann ich bestätigen,daß nach einer gewissen Zeit alle Dateien da waren.
 
S

Sero21

Neues Mitglied
Ich habe eine 32gb samsung sdhc Karte... Und ich habe auch nicht so eine Datei gefunden... Ich meine es kann doch nicht sein das ich jetzt eine andere app runterladen will... Ich will den originalen musik player benutzen weil ich den mit mein smart TV verknüpfen kann...

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Der Medienscanner braucht bei großen Sammlungen schon spürbar Zeit, dass kann im zweistelligen Minutenbereich liegen. Die Zeit müßt ihr ihm schon lassen.
Deswegen beschwerten sich auch so viele am Anfang, der Medienscanner würde hängen und soviel Akku-Strom verbrauchen. Aber das ist nur eine einmalige Angelegenheit, später nur die neuen Dateien.
 
Oben Unten