Navi Ansage über Bluetooth FSE inkl. Radiostummschaltung

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Navi Ansage über Bluetooth FSE inkl. Radiostummschaltung im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
1907

1907

Ehrenmitglied
Hallo Forengemeinde,

kennt einer eine App oder eine Möglichkeit die Audioausgabe des Googlemaps Navigationsprogramms auf die über Bluetooth verbundene Freisprecheinrichtung auszugeben. Die Stimme sollte irgendwie auf das Telefonprofil umgeleitet werden, damit die Freisprecheinrichtung automatisch das Radio stumm schaltet und die Ansagen über das Autoradio wiedergibt. Meine FSE kann glaub ich das Handfree und das Headset Profil.

Außerdem würde mich interessieren, ob man sich irgendwie über die Freisprechanlage eingehende SMS oder Termine vorlesen lassen kann.

Falls niemand eine solche Anwendung kennt, würde mich interessieren, wie Ihr das SGS als Navi in euer Autoradio einbindet. Gibt es vielleicht die Möglichkeit eine "Mute-Elektronik" an der 3,5mm Klinkenbuchse anzustecken, die automatisch bei einer Ansage das Radio stumm schaltet und diese dann auf dem Radio ausgibt?

Oder hat jemand eine aktive Autohalterung mit Verstärker und Lautsprecher im Einsatz, die etwas taugt?

Finde, dass man auf der Autobahn die Ansage über den internen Lautsprecher nicht allzu gut versteht.

Danke für eure Tipps

Tom
 
M

Mercury0660

Gast
Ich hab das SGS ständig eingebunden und höre auch meine Musik über das Handy. Ich hab ne aktive Brodithalterung.
SMS vorlesen und so, kann zB cyberon voice commander. Alternativ mit tasker ein auto profil anlegen (hab ich gemacht)

Die Möglichkeit, das radio stummzuschalten is ne sache, die dein radio können muss. Bei mir kommt über a2dp nur was, wenn ich es am radio explizit auswähle. Über handsfree profil geht das glaub ich nicht.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Danke für die schnelle Antwort.

Leider kann weder meine Freisprecheinrichtung noch mein Autoradio a2dp.
Mute Eingang und Navi/Telefoneingang sind aber vorhanden (dort ist momentan meine FSE angeschlossen. die Mute Geschichte funktioniert beim telefonieren einwandfrei. Ich überlege mir eine kleine Elektronikschaltung, die bei einem Signal auf der Klinkenbuchse den Muteeingang des Radios automatisch auf Masse zieht und dann das Audiosignal auf den Navi/Telefoneingang einspielt. Leider stehe ich mit Elektronik (speziell Tansistor und OPV Schaltungen) ein wenig auf Kriegsfuß. So was könnte es doch schon fertig geben.... der Bedarf dafür wäre doch da!?

Die aktive Halterung die du hast verwendest du also nur zum Laden, oder?
Und wenn du navigierst gibst du einfach das "komplette Signal" des Handy auf dem Radio via a2dp aus? Das ist eigentlich nicht das was ich mir vorstelle, da ich viel Radio höre. Die Funktionalität könnte ich auch mit einem FM Transmitter erreichen, der an der Klinkenbuchse angesteckt ist.

Tom
 
O

Old-Man

Gast
Also, ich habe die Parrot Mki9100 und da hat mich das SGS gefragt ob ich die Ausgabe über die FSE machen will (oder so ähnlich) was ich bejaht habe. Klappt wunderbar, nur die gute Frau redet zu viel und zu oft ;) Das Radio wird über die Parrot Stumm geschaltet!

Gruß Larry
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Mann, genau das bräuchte ich...
Über was für ein Profil ist die FSE verbunden?
Ich hab nen älteren Siemens Festeinbau.

Tom
 
A

androididi

Stammgast
1907 schrieb:
Über was für ein Profil ist die FSE verbunden?
Funktioniert bei mir über A2DP.

Viele Grüße
Dieter
 
MrFX

MrFX

Experte
Moin!

Such mal nach "BTMono" und "Bluetooth Audio Widget".
Damit sollte sich ab 2.2 der Ton auf FSEs mit Mono umleiten lassen.

MfG
MrFX
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Wenn das klappt bist du für heute mein Held :thumbsup:.
Muss ich gleich heut abend testen.

Tom
 
T

TeaAge

Erfahrenes Mitglied
Das Problem liegt ja im Radio bzw. der Freisprecheinrichtung.
Bei meinem Radio kann ich als Quelle Bluetooth angeben, dann werden Medien (auch Navi) über das Radio ausgegeben. Telefongespräche werden aber unabhängig von der ausgewählten Quelle wiedergegeben. Standard halt.

Hat man eine extra Bluetooth Freisprecheinrichtung wie Old-Man, so gibt es die Unterscheidung von Medien und Telefongespräche nicht und daher funktioniert das so toll.

Die Lösung wäre, wie der TE sich das ja auch gedacht hat, eine App die die Medien auf die "Telefongesprächs-Spur für Bluetooth" legt und somit das Radio "überlistet" (wie das scheinbar BTmono machen soll ... aber erst ab Android 2.2 :( ). Alternativ wäre es schön, wenn man das im Radio einstellen könnte (bei mir geht das nicht).

Nur, um das jetzt nochmal etwas zusammen zufassen ...

Gruß
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Die Wiedergabe mit BTMono klappt perfekt!
Das Probleme ist nur, dass die Verbindung immer aktiv ist uns somit die Stummschaltung immer an ist..
Das Programm dürfte sich nur immer dann kurz einschalten,wenn auch ne Ansage kommt. Aber das ist schon mal ein guter Ansatz!

Technisch dürfte das kein Problem sein. Könnte mir gut vorstellen, dass es sowas schon gibt. Nur die App zu finden ist das Problem.

Tom
 
A

androididi

Stammgast
1907 schrieb:
Das Probleme ist nur, dass die Verbindung immer aktiv ist uns somit die Stummschaltung immer an ist..
Es sieht so aus, als ob du dir die Premium-Version ansehen solltest.
This is a free version with basic function. The pro version has more features: 1) Widget, 2) Automatic turn on/off when music start/stop playing to save BT headset...
Viele Grüße
Dieter
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
MrFX schrieb:
Moin!

Such mal nach "BTMono" und "Bluetooth Audio Widget".
Damit sollte sich ab 2.2 der Ton auf FSEs mit Mono umleiten lassen.

MfG
MrFX
Sehr interessantes Thema!
Welches ist denn empfehlenswerter, oder ist das individuell aufs Telefon bezogen?
 
1907

1907

Ehrenmitglied
androididi schrieb:
Es sieht so aus, als ob du dir die Premium-Version ansehen solltest.

Viele Grüße
Dieter
Danke für den Hinweis.
Ich kontaktiete mal den Entwickler ob das auch fürs Navi gilt, oder nir für den Mediaplayer.
Wenn das ginge wäre es der Hammer
Tom
 
1907

1907

Ehrenmitglied
@androididi

Wo hast du dieses Zitat her?

"This is a free version with basic function. The pro version has more features: 1) Widget, 2) Automatic turn on/off when music start/stop playing to save BT headset..."

Ich kann das bei btmono nirgends finden. Nicht dass wir von zweierlei Apps reden.

Tom
 
A

androididi

Stammgast
1907 schrieb:
Wo hast du dieses Zitat her?
Aus dieser Seite.
Aber ich sehe es schreibt sich "BT Mono" .... trotzdem ....

Viele Grüße
Dieter
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Danke, ich hab das andere getestet (btmono).
Jetzt schau ich mir das an!

TOM
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Hatte gestern Kontakt mit dem Entwickler von BT Mono (also dem andern Programm, das ca. 2€ kostet).
Der hat aber nicht wirklich Bock meine Fragen zu beantworten.
Ich soll die App kaufen und soll alles einfach probieren und im Zweifel binnen 15 Min. zurück geben.

Vielleicht mach ich das noch.
Schätzte aber mal, dass es nicht geht... sonst hätte der Entwickler ja geschrieben, dass es geht.

Tom
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Und funktioniert es?
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Habs nicht mehr probiert!
Kanns mir aber nicht vorstellen.... wenn der Entwickler schon keinen Plan hat wie der Funktionsumfang seiner Software ist.
Hatte die letzten Wochen kwine Zeit für so was.
Muss mich nochmal damit beschäftigen..

Tom
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Habe nun mal SuperMonoFroyoPro gekauft und die 15min nicht genutzt :o
Habe das Galaxy Tab auf aktuellem Stand

und Kenwood Kenwood Electronics Deutschland | Multimedia-Monitore > KVT-526DVD
mit
Kenwood Electronics Deutschland | Sonstiges Zubehör > KCA-BT300

Schon einmal sehr gut mit A2DP nutzbar.
Habe somit per XiiaLive https://market.android.com/details?id=com.android.DroidLivePlayer&feature=search_result ein klasse Internetradio im Auto.

Wenn es dann auch noch mit den Navi-Ansagen zwischen dem Radio klappt, wäre ich echt mehr als zufrieden.
Werde nach dem Wochenende berichten.

Gruß,
Arcelor...