1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Fabian00086, 28.12.2018 #1
    Fabian00086

    Fabian00086 Threadstarter Android-Lexikon

    Arbeitet jemand mit neusten Android und hat Power Amp (gekaufte Version 3.x) in Verwendung? Meine Tasten am Headset funzen nicht mehr.. obwohl die App das so wie beim LG G3 eingestellt ist, da ist aber Android 6.0, reagieren nicht mehr. Es sollte, wenn die App mal gestartet war und im HG läuft, auf die Play/Pause Taste bei bedarf jederzeit wieder weiterspielen. Das funz nicht mehr. Die App hat die gleichen Einstellungen und Version wie beim LG G3, nur das dort Android 6.0 ist und nicht wie beim Mate 9 die 8.0.
     
  2. okadererste, 29.12.2018 #2
    okadererste

    okadererste Android-Ikone

    Ich habe beides.
    B377 auf den Mate und die 815 von PA.
    Ich hoffe ich verstehe die Frage.
    Du kannst über die Tasten vom Headset nicht pausieren, OK?
    Kann ich nicht bestätigen.
    Bei mir funktioniert alles. Auch der Titelsprung durch doppelklick.
     

    Anhänge:

    Fabian00086 bedankt sich.
  3. dkionline, 30.12.2018 #3
    dkionline

    dkionline Android-Guru

    Evtl. neu koppeln, könnte das Problem vielleicht lösen.
     
  4. Fabian00086, 30.12.2018 #4
    Fabian00086

    Fabian00086 Threadstarter Android-Lexikon

    Hmmmmmmmm komisch... ich hab die Einstellung nochmal aufgerufen und mit User oka verglichen.. sind gleich.. jetzt haut es wieder hin.. die Volume +*- und Play/Stop gehen wieder mit dem neuen Sennheiser Momentum In-Ear (für 100€)..

    Eigentlich kosten die weniger, aber ich hatte vorher Bluetooth Kopfhörer von JBR Reflect Contour 2 Bluetooth bei Saturn in Hannover gekauft.. ich war schon sorgfältig und von meinen Sennheiser cx 5.00g die in Ear Gummikappen drauf gemacht und da war von Bass nichts zu fühlen!!! Technisch waren die Daten ok und besser als die 500g.. aber Bass, ein Witz und komisch wirken die im Ohr auch.. dachte, nach dem Glühwein, da war ein Weihnachtsmark.. hab sogar den Tisch gewischt, im die Verpackung keine Märkel zu machen, kann ich die wegen Unzufriedenheit zurück geben.. erst wurde ich zum Service geschickt, die meinten, ne macht die Audio Abteilung, ein Hr. W. der meinte, ist ein Hygende Artikel.. ich musste noch verhandeln, ich hatte die Gummikappen nicht im Ohr.. aber das Siegel ist offen.. blabla.. dann gingen wir zum Filialleiter und der wollte auch nicht und meinte, ich sollte es im Internet verkaufen, Ebay oder so.. aber ich hatte nur 15min das Produkt und es war keine Hydende und wegen Sigal, ich hab es so vorsichtig aufgemacht, dass hätte man wieder drauf kleben können.. ich hab dann frech gemeint, 50€ Gutschein ( hab 82€ gezahlt).. und dann meinte er, ok, 60€.. was ich noch frech fand, früher durfte ich nicht probe hören, wegen HYDENDE!! und als ich endlich die Gutschrift bekam, hab ich 4 Kopfhörer, in Ear Schnur gebunden, ich war von den Headset enttäuscht, hab ich dann das Sennheiser Momento gekauft.. SENNHEISER MOMENTUM In-Ear G, In-ear Kopfhörer, Schwarz/Chrome

    Bin damit zufrieden.. hat bissel mehr Bass als meine CX 500g
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "PowerAmp V3 B815 - Knöpfe von Headsetz gehen nicht mehr" im Forum "Foto und Multimedia",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.