1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. LPsoldier, 20.03.2011 #1
    LPsoldier

    LPsoldier Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi hab mir vor kurzen nen Motorola Defy gekauft.
    Jetzt hab ich da noch ne 32 GB speicherkarte reingetan und hab meine Musik in einen Ordner (ohne weitere Unterordner) kopiert.
    Mein Problem ist jetzt, dass der Music-Player (Android), Winamp und Mort-Player jeweils nur ca. 30-50% der Lieder in ihrer Titelliste anzeigen und bei dem rest die vorhanden ID3-tags nicht erkennen und somit nicht in die Listen einbeziehen!

    Was ich bereits versucht hab um des Problem zu beheben:

    - Winamp, Mort installiert
    - beide deinstalliert -> neu installiert -> neu scannen lassen
    - SDRescan stundenlang durchlaufen lassen
    - Speicherkarte am PC auf Fehler durchsuchen lassen
    - Dateien runtergelöscht und erneut kopiert

    Hoffe mir kann jemand helfen!
    Danke im Vorraus
     
  2. trouble, 20.03.2011 #2
    trouble

    trouble Android-Experte

    Hab zwar nur 12gb musik. Aber im gegensatz zu dir viele unterordner. Ist vielleicht ein versuch wert. Player ist auch winamp.

    Sent from my defy
     
  3. uwedd, 21.03.2011 #3
    uwedd

    uwedd Junior Mitglied

    Hallo,

    kann die Probleme nur bestätigen. Auf meinem Defy sind ca. 26 GB Musik. Der verbundene Player ist völlig unbrauchbar. Er findet NIEMALS alle Alben/Titel etc.. Noch schlimmer ist es, wenn Du mal ein Album von der SD entfernst. Das System registriert es nicht und sucht sich fortan zu Tode ( heißt, bis der Akku leer ist) wenn du das längst gelöschte Albun anklickst... Die primitive Anwahl von Musik nach Verzeichnis ist leider für Android ein nicht lösbares Problem.

    Alle anderen Player greife aber genau auf die systeminterne Mediendatenbank zurück, scheitern dann ebenso.

    Manche Player wie PlayerPro PowerAmp, Winamp oder Mort können zusätzlich auch noch Verzeichnisse und/oder Playlists abspielen, so kann man sich behelfen. Einen Player, der vernünftig funktioniert, also eine flinke, stets aktuelle Datenbank auch über 26 GB erstellt, Verzeichnisse erkennt und Playlists BEHERRSCHT (also auch OTF erstellt) gibt es offenbar für Android nicht. Wer einen kennt, bin für jede Info dankbar.

    Es ist ein Gerät das vieles kann, aber nichts wirklich ordentlich. Leider.
     
  4. LPsoldier, 22.03.2011 #4
    LPsoldier

    LPsoldier Threadstarter Neuer Benutzer

    habe eine Lösung gefunden:

    Also,

    Einstellungen - Anwendungen - Anwendungen verwalten - OptionsTaste - Filtern - Alle - MedienSpeicher - davon den "Cache" löschen

    anschließend noch den SDRescan durchführen je nachdem ein paar Stunden möglicherweise (je nach Speicherbenutzung)

    Also bei meinem Defy hats funktioniert ;)
    (mit kleinem Nebeneffekt, dass man das Netz neu wählen muss)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Amazon Music App - Startet ständig neu Foto und Multimedia 28.09.2017
[MX Player] Nach update nur noch Ton hörbar. Foto und Multimedia 18.09.2017
Suche Player App für Lockscreen Foto und Multimedia 07.09.2017
VLC oder 123 Player geben nicht alles wieder Foto und Multimedia 07.09.2017
MX-Player nach 15 min kein Ton mehr Foto und Multimedia 11.08.2017
.nomedia blendet Bilder & Musik aus > wie blendet man nur Bilder aus? Foto und Multimedia 10.08.2017
Suche Musik Player Foto und Multimedia 09.08.2017
Musikplayer können nicht auf Musik zugreifen Foto und Multimedia 28.07.2017
Synchronisieren der Wiedergabeliste Foto und Multimedia 09.07.2017
Musikdateien wiedergeben Foto und Multimedia 08.07.2017
Du betrachtest das Thema "Problem mit Musik-Player" im Forum "Foto und Multimedia",