Quick Pick erstellt gmsnet2 Datei

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

MarkusSchiesser

Gast
Hallo und guten Morgen, im Google lässt sich nur widersprüchliches zum Thema gmsnet2 finden. Ich Danke schon im Voraus für eure konstruktiven und kompetenten Antworten. Seit zwei Tag generierent sich im Quick Pick ein JPEG mit dem Namen gmsnet2, wenn man dieses löscht findet man einen Tag später wieder die selbe Datei im Quick Pick. Das Bild ist weiss und quadratisch. Danke für eure Hilfe und beste Grüsse. Markus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Falsche Uhrzeit - Grund: In passenden Themenbereich verschoben. - Gruß Falsche Uhrzeit
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die erste Frage ist, ob das Bild wirklich von QuickPic kommt oder eine andere App das generiert.

Die nächste Frage ist: Will man wirklich noch QuickPic auf dem Smartphone haben, nachdem Cheetah Mobile die App gekauft hat. Selbst große deutsche Tageszeitungen haben schon vor den Apps dieses Herstellers gewarnt: Finger weg von diesen Apps! | Süddeutsche Zeitung
Auch lesenswert:

Wo hast du QuickPic überhaupt her? Ist das eine alte Installation, denn aktuell ist das originale QuickPic nicht mehr im Play Store zu finden: QuickPic verschwindet aus dem Play Store. Es gibt aber neue Apps (anderer Hersteller), die unter dem alten Namen laufen.

Falls du jetzt auf der Suche nach einer Alternative bist, ist hier das passende Thema: QuickPic: Übernahme durch Cheetah Mobile / Alternative Galerie-Apps
Ich weiß schon, dass es manchmal nicht leicht ist, sich von geliebten Apps zu trennen. Ich bin damals von QuickPic auf Schlichte Galerie gewechselt, die damals noch kostenlos war, jetzt aber 0,69€ kostet.
 
M

MarkusSchiesser

Gast
Es ist eher unwahrscheinlich das die Gmsnet2.jpg Datei von Quick Pick selber generierent wird. Dieses Problem wird im Web auch im Zusamnenhang mit anderen Programmen erwähnt.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@MarkusSchiesser Wenn die Datei von einer anderen App kommt, dann hast du das Problem auch bei einem Wechsel der Galerie-App. Da es sich bei der Datei um ein JPG-Bild handelt, würde ich da nicht von einer Gefahr ausgehen. Falls die Datei nicht riesengroß ist (was ich bei einem JPG nicht erwarten würde), dann könntest du einfach den Ordner ausblenden, indem du ihn als Nicht-Medien-Ordner definierst. Das ist relativ einfach. Zuerst brauchst du den Pfad, wo man die JPG findet. Dafür muss man bei den meisten Galerie-Apps lange auf die Datei tippen und dann meist "Eigenschaften" oder "Details" auswählen. Wie es genau bei QuickPic heißt, kann ich dir nicht sagen, da QuickPic mir nicht mehr auf's Smartphone kommt. Aber das bekommst du schon hin.

Wenn du den Pfad hast, dann nimmst du einen Dateiexplorer deiner Wahl (am Besten nicht den ES ;)-old) und navigierst zu dem Ordner. In dem Ordner erstellst du eine Datei mit dem Namen .nomedia (Punkt am Anfang nicht vergessen). Diese Datei sagt Android-Galerien, dass sie den Inhalt nicht anzeigen sollen und du wirst die Datei nicht mehr sehen. Das solltest du aber nur dann manchen, wenn in dem Ordner keine anderen Bilder sind, die du in der Galerie sehen möchtest.
 
M

MarkusSchiesser

Gast
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort "Verpeilter Neuling" und deine damit verbundenen Bemühungen.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@DeanMart Die kostenlose Version ist auch noch im Play Store zu finden. Der Ersteller weißt jedoch darauf hin, dass die nicht weiter unterstützt wird. Sprich: Wenn Probleme auftreten (evtl. auch bei einer neueren Android-Version), dann wird da nichts mehr gefixt. Falls Interesse besteht: Schlichte Galerie (alte, nicht mehr unterstützte Version) im Play Store

Zu Beginn hatte der Ersteller die neue, kostenpflichtige Version eine Woche lang für 0,00€ im Play Store rausgehauen, damit die alten Nutzer kostenlos umsteigen konnten (super Aktion!). Wenn es die neue Version irgendwo mit gleichem Rabatt gibt, ist das (für Nutzer) erfreulich. Kostenpflichtige Versionen (gegen den Willen des Entwicklers) gratis zu beziehen wäre jedoch illegal und damit hier nicht geduldet.

Ich denke, dass es damit genug Off-Topic gab und wir zum Thema zurückkommen sollten. @MarkusSchiesser Bist du die Datei losgeworden bzw. konntest du den Ordner ausblenden?
 
DeanMart

DeanMart

Fortgeschrittenes Mitglied
@Verpeilter Neuling
Entschuldige, aber da muss ich doch zwei Dinge ergänzen.
Zum Einen gehe ich eigentlich davon aus, dass das Angebot bei f-droid mit Einwilligung von Tibor Kaputa geschieht.
Zum Zweiten habe ich vor wenigen Wochen 10 € an Tibor überwiesen, da ich einige seiner Apps gerne nütze.
 
cad

cad

Guru
DeanMart schrieb:
Zum Einen gehe ich eigentlich davon aus, dass das Angebot bei f-droid mit Einwilligung von Tibor Kaputa geschieht.
Er hat sie selbst dort veröffentlicht ;)
 
Oben Unten