[S] App mit der man elektronische Musik machen kann

arctic

arctic

Erfahrenes Mitglied
15
Hi!

Habe letztens bei einem Freund ein Programm auf dem Iphone gesehn.
Es hiess Packlesounds oder so. Dort sind Punkte auf dem Display gewesen und die Kombinatorik aus diesen ergibt einen Beat..


oxooxooxooxoooooooooooooooooooooo
ooooooooooooooooooooooooooooooooo
ooooooooooooooooooooooooooooooooo
oxxooxxooxxooxxooxxoooxxooooooooo
ooooooooooooooooooooooooooooooooo
ooooooooooooooooooooooooooooooooo
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Gibt es so etwas auch für Android?

Am liebsten wäre mir etwas in Richtung Jungle / Drum 'N Base,
da ich Elektro nicht so klasse finde. Aber zum Spielen reichts auch ;)

Andere Musikprogramm Tipps nehm ich auch gern entgegen.
Momentan muss ich mich mit dem Schlagzeug von Tub Thumper zufrieden geben ;)
 
oh ja des app kenn ich auch ... sehr lustige angelegenheit ... wäre echt interessant wenn sowas auch demnächst mal für den androiden kommt :)

ade tom
 
hat sich dahingehend inzwischen etwas geändert?
hätte gerne so ein programm.
 
sieh an, ein junglist im android-forum^^

electrum im market ist ein einfacher drum sequencer mit vielen zusaetzlichen plugins im market. kostet allerdings um die 4€ und ist jetzt auch nicht soo der burner.

es gibt auch ein kostenloses app - uloops music composer. eine fruityloops aehnliche app, mit einer grossen community dahinter und hat dem entsprechend viele samples und loops zum dl. allerdings braucht man permament eine internerverbindung, weil es jede aenderung online speichert. zumindest kams mir so vor!
 
bisher find ich die auswahl an solchen apps auch sehr mau (bin zwar metaller von haus aus, aber immer nur steaks sind auf dauer halt auch fad ^^)

ich mach einfach gerne immer und überall irgendwelche musik, daher hatte ich z.b. auch auf meinem nintendo DS immer das Korg DS-10 drauf, spitzen programm...

ich hab letztens aber mal von einem music-app dev gehört, dass android gerade beim sound in- und output gravierende mängel im code hat, das heisst die app entwickler arbeiten hier mit extrem unfertigem ausgangsmaterial, daher auch oft die riesigen latenzen bei sound ausgabe oder eben eingabe über soft keyboards etc... leider :-(

bisher ist da noch keine besserung in sicht :-(
 

Ähnliche Themen

Mydamon
Antworten
3
Aufrufe
386
Mydamon
Mydamon
A
Antworten
0
Aufrufe
273
albatos
A
S
Antworten
0
Aufrufe
318
Soeren1983
S
Zurück
Oben Unten