Suche Fernsteuerungs-App für Windows Media Player (wie Bemused [Symbian] für WinAmp)

J

Johan

Experte
Threadstarter
Betreff sagt alles!

Ich suche eine App mit der ich den Windows Media Player (Audio [Musik] wäre völlig ausreichend) vom Handy aus fernsteuern kann. Für Symbian gab es (allerdings nur für den WinAmp, war damals DER [Audio-]Mediaplayer) schon 2004 so ein Programm: Bemused.

Zunächst mal eine Übersicht was Bemused konnte:

Man konnte vom Handy aus eine Playlist erstellen
- dazu konnte man am Handy alle Titel, Alben sehen, die im WinAmp vorhanden waren
Man sah am Handy die aktuelle Playlist
- man konnte in der Playlist "springen" oder direkt einen Titel anwählen
Man konnte die Lautstärke ändern
... (weiß nicht mehr alles was da ging, aber es war saugeil WinAmp vom Sofa aus zu steuern.

Bemused war eine Studienabschlussarbeit (vergleichbar Diplomarbeit) eines Engländers und völlig kostenlos (weiß leider nicht, ob auch Open Source - dann könnte man versuchen, es zu portieren).

Da WinAmp (alle Bemused Features funktionierte nur mit einer bestimmten, älteren WinAmp-Version, z. B., Playlist am Handy anzeigen - hatte lange gedauert bis ich die gefunden hatte) ziemlich grausam zu bedienen ist, möchte ich etwas ähnliches für den Windows Media Player.

Nach längerem Googeln habe ich eigentlich nur eine App (mit zugehörigem Server-Programm für den PC - war bei Bemused genauso) gefunden, die anscheinend das gleiche leisten sollte:

Media Center Control

Problem: Im Playstore findet man diese App nicht mehr :- ( Die App scheint auch nicht mehr weiterentwickelt zu werden. Den Server für den PC kann man wohl von obiger Seite noch runter laden.

Weiß jemand, ob diese App noch irgendwo erhältlich ist (sie war IMO kommerziell, ca. 5 EUR) UND VOR ALLEM ob die auf Android 7.1 noch funktioniert(!)? Da mein "Stereoanlagen-PC" noch unter Windows XP läuft, muss der Server auch nicht mit aktuellen Media Playern/Windows-Versionen funktionieren.

Falls nicht, kennt jemand eine vergleichbare App, die das bietet, was Bemused schon 2004 konnte? Zur Not (aber wirklich nur zur Not) auch für einen anderen Media Player? Eigentlich wollte ich mit Windows Bordmitteln auskommen, zudem finde ich den Media Player ganz OK.
 
Oben Unten