Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

watchever auf dem Galaxy S3 funktioniert mit root

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere watchever auf dem Galaxy S3 funktioniert mit root im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
herby68

herby68

Stammgast
Ich weiss nicht ob es schon mal geposted wurde, dann sorry dafür.
Ich hab ein gerootetes S3 (superSU) von chainfire.
Ihr sucht euch bei google eine watchever.apk, weil die im playstore ein nicht kompatibel meldet. Ladet diese herunter und installiert sie.

GGAANNZZZ wichtig, noch nicht starten.
zuerst ruft ihr die superSU app von chainfire auf und geht auf Einstellungen in der App.
Ihr sucht die Einstellung SuperSU nach/ sytem installlieren und macht das auch.
handy startet neu.
jetzt ruft ihr watchever auf und Ihr verneint die Anfrage der App nach superuser Rechten.
Jetzt solltet Ihr die Filme sehen können.
Bei mir funktioniert es so und sollte auf anderen handys auch so funktionieren.

ein Danke tut nicht weh :)

das wars

Herby
 
S

sir_hugh_renson

Ambitioniertes Mitglied
Klappt auch mit dem note2 :)
 
herby68

herby68

Stammgast
sir_hugh_renson schrieb:
Klappt auch mit dem note2 :)
yepp geht auch so mit meinem Nexus 7 tablett ...musste da nur erst die superuser app gegen superSU austauschen.
 
S

sir_hugh_renson

Ambitioniertes Mitglied
Was aber sehr nervig ist: Wenn man sich dann was ansehen möchte, dass FSK16 ist kommt die Kindersicherungsabfrage mit einer eigenen appinternen Tastatur, tja dank der Optimierung für Tablets kann man die 0 nicht sehen und 0000 ist der Standardpin :D Also am besten über die Webseite ändern und in Android dann Cache löschen, sonst gehts nicht. Zumindest bei mir hat es dann so funktioniert.
 
I

IrresLicht

Neues Mitglied
Erstmal:

herby68 schrieb:
ein Danke tut nicht weh :)
Danke, hat fast perfekt geklappt :)


Ein Problem habe ich aber noch, vielleicht kann mir ja jemand helfen:

Wenn ich den Offline-Modus der WatchEver-App nutzen will, erscheint permanent das kreiselnde Ladesymbol, während der Film sonst flüssig läuft. Zudem sind sämtliche Interaktionen (Pause, Spulen, etc.) nicht möglich.

Das Problem bei den gespeicherten Videos besteht sowohl im Off- als auch Online-Modus der App.

Wenn ich das Gerät in den Flugzeugmodus schalte, erscheint zusätzlich zum Ladesymbol noch dauerhaft der mittige Hinweis "Ihre Internetverbindung wurde unterbrochen." während der Film läuft.

Da ich gerade kein Gerät ohne Root zur Verfügung habe, kann ich nicht sagen, ob diese Problematik mit der Root-Umgehung zu tun hat oder nicht.

Vielleicht hat ja jemand die gleichen Erfahrungen gemacht und kann das Problem bestätigen? Oder sogar eine Lösung zu diesem Problem anbieten?

Ich nutze ein Nexus 4 mit Android 4.3, Watchever1 .0.2.14 und SuperSU v.1.65 (free).

Danke für eure Hilfe und viele Grüße!
IrresLicht
 
Ähnliche Themen - watchever auf dem Galaxy S3 funktioniert mit root Antworten Datum
7
5
5