Youtube App auf Goole Home (Mini) casten

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
numanoid

numanoid

Stammgast
Threadstarter
Unglaublich mal wieder an was man schier verzweifelt, dabei könnte es so einfach sein.

Ich kann meinen Google Home Mini anweisen ein Lied XY von Youtube abzuspielen. Das funktioniert nicht immer so gut mit der Auswahl des Liedes (mal ist es Live und man wollte das Original usw.). Ich war erstaunt dass es überhaupt geht. Aber da nach einem Lied Werbung kommt, macht es sich ja auch für Google bezahlt.

Um eine genaue Auswahl der Lieds vornehmen zu können, hab ich mein Android Smartphone genommen Youtube geöffnet, dort das Lied meiner Wahl gewählt und wollte es auf den Google Home Mini casten. Tja, die Youtube App bieten noch nichtmal ein Cast-Symbol.

Dann dachte ich, ich müsse nur in der Google Home App das Streamen von Musik auf den Google Home starten. Dort steht dann nur, dass im Moment nichts gestreamt wird.

Jedenfalls, so wie ich es mittlerweile gelesen habe, hat Google einfach das (noch) nicht vorgesehen. Leuchtet mir aber nicht ein. Was ist der Unterschied, ausser dass ich am Android Smartphone gezielt das Lied meiner Wahl auswählen kann. Werbung kann ja denoch von Google gespielt werden?
 
Oben Unten