Tastatur mehrsprachig

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tastatur mehrsprachig im Gboard im Bereich Tastaturen.
G

gamalulu

Ambitioniertes Mitglied
hallo,

ist bei dem Bq Aquaris X5 Plus nicht möglich,die Sprachen in der Tastaur mehrsprachig einzustellen? Also wenn ich schreibe , nicht immer umschalten muss von Deutsch auf Englisch usw. Das ist einfach nervig.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Das sollte es automatisch machen, sobald du mehrere Sprachen bei den Tastatureinstellungen hinterlegt hast. Bei mir funktioniert es einwandfrei mit Deutsch + Englisch
 
G

gamalulu

Ambitioniertes Mitglied
komisch bei mir geht das nicht...mus manuell immer ändern. Auch die Tastaturart ändert sich. QWERTZ wenn ich die Sprache ändere wird es QWERY
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Sicher, dass du nicht nur die Eingabemethode auf Englisch änderst?
 
G

gamalulu

Ambitioniertes Mitglied
habe auch türkisch zugefügt.

wie gesagt ich muss immer manuell ändern. Bei meinem alten Z3 ging das automatisch.

auch die Eingabemethode ändert sich-



 
G

gamalulu

Ambitioniertes Mitglied
wie ist der Weg zu dieser Einstellung.

Bei mir sieht es so aus.



habe Andorid 7.1.1 drauf , hat es damit zu tun?
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Jedes unmodifizierte und aktuell gehaltene X5 Plus hat 7.1.1 drauf. Meins eingeschlossen.


Zu den Einstellungen gibt es 3 Wege:

1. Lange auf die Leertaste drücken, dann öffnet sich ein Pop-up in dem du "spracheinstellungen" anklickst. Dort dann auf "Tastatur hinzufügen" klicken.

2. Lange auf das Komma klicken, dann das Zahnrad anwählen. Dort wählst du "sprachen" und gehst über "Tastatur hinzufügen"

3. Lange auf das Komma, "Einstellungen" auswählen. Nun steht ganz oben "Sprachen" dort wiederum mit "Tastatur hinzufügen" sie gewünschte Sprache einstellen.
 

Anhänge

G

gamalulu

Ambitioniertes Mitglied
Kann es sein,dass Du eine andere Tastatur Software hast?

Es geht einfach nicht :-(



 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Installiere Gboard falls nicht vorhanden. Das ist mittlerweile die Standard Tastatur von Google. Bin mir aber nicht sicher ob die im Originalzustand dabei ist. (Oder hast du noch nicht alle Updates aus dem Playstore geladen)
 
G

gamalulu

Ambitioniertes Mitglied
Das ist wohl der Grund gewesen.

Das habe ich nämlich nicht.



Ohh man es ist standardmäßig installiert,war aber nicht aktualisiert.Bei Playstore unter meine Apps wurde auch nicht angezeigt. Erst als ich herunterladen wollte,stand da aktualisieren :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So sieht doch alles gut aus.

Vielen Dank für den Tipp



Somit ist das Problem gelöst
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Korfox

Erfahrenes Mitglied
Skyhigh schrieb:
Das sollte es automatisch machen, sobald du mehrere Sprachen bei den Tastatureinstellungen hinterlegt hast. Bei mir funktioniert es einwandfrei mit Deutsch + Englisch
Meinst du, dass das Umschalten automatisch passiert? Das habe ich immer als Bug abgetan, dass mir regelmäßig die Tastatur auf ungarisch umgestellt wird und nicht nur bei einem langen Druck auf die Leertaste... Zumal es irgendwie nur von deutsch nach Ungarisch automatisch geschieht, aber nicht andersrum...
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
@Korfox

Also bei mir sind dauernd Englisch und Deutsch aktiv. Sieht man daran das auf der Leertaste DE-EN steht. Habe allerdings auch die englische Tastatur auf QWERTZ. Somit bekomm ich zweisprachige Wortvorschläge und die englischen Worte werden auch automatisch auf Rechtschreibung korrigiert.
Funktioniert bei mir wirklich problemlos ohne das ich hin und her schalten muss.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Die Tastureinstellung (QUERTZ, QUERTY) hat keinen Einfluss auf die mehrsprachigen Wortvorschläge.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Schon klar. Aber wenn sich die Tastatur automatisch verstellen sollte fallt es daran auf wenn es verschiedene Tastaturlayouts sind. Da ich aber die selben eingestellt hab, würde mir das nicht auffallen.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Dann habe ich dich oben falsch verstanden.
 
K

Korfox

Erfahrenes Mitglied
Skyhigh schrieb:
@Korfox

Also bei mir sind dauernd Englisch und Deutsch aktiv. Sieht man daran das auf der Leertaste DE-EN steht. Habe allerdings auch die englische Tastatur auf QWERTZ. Somit bekomm ich zweisprachige Wortvorschläge und die englischen Worte werden auch automatisch auf Rechtschreibung korrigiert.
Funktioniert bei mir wirklich problemlos ohne das ich hin und her schalten muss.
Ich bekomme die Wortvorschläge aus der Sprache, sie vorne steht. Bei HU - DE also ungarische, bei DE - HU Deutsche. Die Reihenfolge kann ich, wie geschrieben, ändern, indem ich lange auf die Taste drücke und die Primärsprache auswähle. Bei Englisch finde ich es schwer, zu ermitteln, da die deutsche Sprache viele Anglizismen verwendet. Auch ich bekomme englischsprachige Wortvorschläge, obwohl ich Englisch nicht als Eingabeschema habe.
 
Ähnliche Themen - Tastatur mehrsprachig Antworten Datum
2
1