KFZ Halterung- Empfehlungen?

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
voyi1994

voyi1994

Experte
Hier findest du passende Halterungen für dein Fahrzeug. Kann ich nur empfehlen. :: BRODIT ::
Und für das Handy findest du da auch das passende.
 
extraordinaer

extraordinaer

Ambitioniertes Mitglied
Kann den hier empfehlen hängt bei mir im Firmenwagen:

Ref-Links entfernt. B3nder


und da es auch bombenfest ein Huawei Mate 10 Pro halten kann, wirst du mit dem S9+ keine Probleme haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BananaJoe89

BananaJoe89

Neues Mitglied
Threadstarter
Das Kleben wollte ich vermeiden
 
BananaJoe89

BananaJoe89

Neues Mitglied
Threadstarter
Sonst niemand mehr?:1f622:
 
bluedesire

bluedesire

Experte
Wie ist das mit der Lösung für CD Schacht gefällt dir das nicht
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Habe schon ein paar Sachen durch. Zuerst Saugnapf an der Frontscheibe. Probleme: Das Smartphone ist im Sichtfeld und wenn im Sommer die Sonne auf die Scheibe brät, kann sich der Saugnapf lösen. Außerdem hat das Smartphone beim Navigieren im Sommer (also in praller Sonne) Überhitzung gemeldet, wenn ich beim Fahren geladen habe.

Also weg damit und so ein Lüftungschlitz-Halter hin. War von der Position ideal, aber leider sehr wackelig. Durch die Masse des Smartphones kam das ganze bei Bodenwellen in Bewegung (die gesamte Halterung ist "gehüpft"). Durch die Klemme war es zwar fest an den Lüftungsschlitzen und hat sich nie gelöst, war in meinen Augen aber auch keine Dauerlösung - ich will mir die Lüftungsschlitze ja nicht kaputt machen, die sicher nicht auf diese Belastung ausgelegt sind.

Dann ist mir aufgefallen, dass ich seitlich neben dem Radio ein flaches Stück Kunststoff habe. Da habe ich auf gut Glück dann mal den Saugnapf, der eigentlich für die Frontscheibe war, angebracht und mit Freude festgestellt, dass der da hielt. Hat sich bis jetzt nie gelöst, da der Kunststoff in Innenraum wesentlich geringeren Temperaturschwankungen als die Frontscheibe ausgesetzt ist und das Smartphone springt / vibriert während der Fahrt wesentlich weniger als an den Lüftungsschlitzen. Einziger Wermutstropfen jetzt: Für meinen Geschmack dürfte das Smartphone ca. 10cm höher sitzen. Das geht aber leider nicht, da dort das Bauteil nicht mehr gerade ist. Da an meinem Auto kein ideales Anbringen ohne Löcher zu bohren möglich ist, bleibt das für mich die bestmögliche Lösung und ist seit dem im Einsatz. Vielleicht findest du ja auch noch so einen Platz. Saugnäpfe müssen nicht zwingend an die Scheibe. Glatter Kunststoff reicht da auch.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@marcoss Ist ja nicht geklebt sondern gesaugt ;)-old
 
Oben Unten