MicroUSB --> MHL --> Displayport?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MicroUSB --> MHL --> Displayport? im Geräteunabhängiges (Android) Zubehör im Bereich Weitere (Android) Hardware.
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
Hallo,
mein altes OnePlusX ist MHL fähig und ich wollte versuchen, es als WebCam zu nutzen. Dazu muss es an den PC angeschlossen werden.
Leider ist meine einzige HDMI-Buchse bereits mit dem Monitor belegt.
Ich habe noch einen DVI- und DP-Eingang sowie diverse USB-Eingänge am PC.
Ich habe einen Adapter MicroUSB --> MHL --> HDMI, aber den kann ich ja nicht nutzen.
Daher meine Fragen:
1. Gibt es einen Adapter MicroUSB --> MHL --> DP?
2. Würde das geplante Setting funktionieren mit MicroUSB --> MHL zu HDMI-Adapter --> HDMI zu DP-Adapter --> Displayport?
 
alope

alope

Lexikon
Sicher, dass der Port am PC ein Eingang ist?
 
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
oh, gibt es da einen Unterschied? Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
alope

alope

Lexikon
Natürlich. Die Grafikkarte ist ja normalerweise dafür zuständig das Bild AUSzugeben. Selbst wenn das Videosignal angenommen wird, musst du dem PC ja auch erstmal klarmachen, dass das eine Webcam sein soll.
Versuch lieber eine der zahlreichen WebCam Apps für Android.
 
streifenleopard

streifenleopard

Stammgast
alope schrieb:
Natürlich. Die Grafikkarte ist ja normalerweise dafür zuständig das Bild AUSzugeben. Selbst wenn das Videosignal angenommen wird, musst du dem PC ja auch erstmal klarmachen, dass das eine Webcam sein soll.
Danke für die Antwort. Ich habe im ASRock a300 gar keine dedizierte Grafikkarte, aber ich sehe den Unterschied.
alope schrieb:
Versuch lieber eine der zahlreichen WebCam Apps für Android.
Das woltle ich ja, aber selbst dafür muss ich doch das Telefon mit dem PC verbinden?
Vielleicht könnte man ein altes Lumia inkl Displaydock kaufen?
 
alope

alope

Lexikon
streifenleopard schrieb:
Das woltle ich ja, aber selbst dafür muss ich doch das Telefon mit dem PC verbinden?
Entweder über WLAN oder per USB... Alles besser als ein Gebastel aus Adaptern.