Screen Mirroring über Microsoft Wireless Display Adapter: Tablets ja, Smartphones nein?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Screen Mirroring über Microsoft Wireless Display Adapter: Tablets ja, Smartphones nein? im Geräteunabhängiges (Android) Zubehör im Bereich Weitere (Android) Hardware.
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag

Screen Mirroring über den Microsoft Wireless Display Adapter funktioniert mit zwei Samsung-Tablets, dem Galaxy Tab 4 (OS 5.0.2) und dem Galaxy Tab Activ 2 (OS 9), einwandfrei.
Nicht jedoch mit den beiden Smartphones Sony Xperia Z5 Compact (OS 7.1.1) und Samsung Galaxy S8 (OS 9).
Zwar kann ich an beiden Smartphones den Microsoft Wireless Display Adapter anwählen und der Bildschirm, an welchem er angeschlossen ist, meldet, dass die Verbindung aufgebaut wird; zustande kommt sie aber nicht.
Während das Samsung gar nichts meldet, kann ich dem Sony-Display wenigstens entnehmen: Screen Mirroring konnte nicht eingeschalten werden. Das Ausgabegerät ist nicht bereit oder unterstützt HDCP nicht.
Wie bekomme ich auch die beiden Smartphones auf den Bildschirm?

Grüsse
Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
...oder kennt jemand das Problem (und die Lösung) im Zusammenhang mit anderen Adaptern/Schnittstellen?
 
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
Problem ist gelöst: Ich hatte mit NetGuard auch vielen Systemanwendungen WLAN gesperrt, auch denen für Screen Mirroring. Welche das sind/ist, weiss ich nicht, denn wenn ich zum Beispiel der Systemanwendung devicemonitor WLAN zulasse/sperre, wird WLAN gleichzeitig für etliche andere Systemanwendungen zugelassen/gesperrt.
Jetzt bekomme ich also das Bild auf den Bildschirm.
Allerdings bin ich enttäuscht:
Zum einen, weil gleichzeitig Screen Mirroring und Bluetooth nicht möglich sind (auf dem Galaxy Tab 4 [OS 5.0.2] geht das) und der Ton ebenfalls über den Bildschirm resp. dessen (schäbige) Lautsprecher wiedergeben wird (anderer Thread).
Zum andern weil Bild und Ton unbrauchbar übertragen werden: YouTube bleibt immer wieder stehen und der Ton hat "Wackelkontakt".
Hat wer zur Übertragungsqualität einen Tipp?

Grüsse
Axel
 
Zuletzt bearbeitet: