Erfahrungen mit Google Maps und dem Gigaset GS5

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen mit Google Maps und dem Gigaset GS5 im Gigaset Allgemein im Bereich Gigaset Forum.
MalyKrtek

MalyKrtek

Erfahrenes Mitglied
Inzwischen sind ein paar Tage mit dem neuen GS5 vergangen. Im Großen und Ganzen bin ich ziemlich zufrieden. Was aber eine Katastrophe ist, ist die Navigation mit Google Maps. Sprachausgabe übers Handy bei eingeschaltetem Bluetooth und Verbindung zum Autoradio geht nicht, Anrufe während der Navigation nur mit viel Glück. Ständig schaltet sich das nervige Android Auto dazwischen. Eigenartigerweise ist es auf dem GS5 installiert, aber nicht sichtbar und es geht nicht zu deinstallieren. Alles Googlen hilft nichts. 2016 hatte ich mir mal im Angebot eine lebenslange Lizenz für die Sygic-Navigation gekauft. Damit war ich immer sehr zufrieden. Die ließ sich tatsächlich wieder mit allen Funktionen reaktivieren. Und: Alles funktioniert wie gewünscht. Navi, Telefon, Anrufe. 👍 Also falls es jemandem auch so geht, es gibt Hilfe! 😉
 
D

Der1210er

Neues Mitglied
Hi! Habe ähnliches Problem. Wenn du Navigation über Handy haben möchtest aber die Ansagen sollen aus dem Handy kommen, musst du: Bluetooth aktivieren, "weitere Einstellungen". Dann das gekoppelte Gerät (Autoradio) auswählen bzw. das Zahnrad klicken. Den Regler bei "Medien-Audio" von an auf aus stellen. Fortan bekommst du Anrufe auf dein Autoradio durchgestellt, Navigationsansagen hingegen kommen aus dem Handy.
Wenn du mit aktiviertem "Medien-Audio" in deinem Autoradio den Quelleneingang auf das Handy/Bluetooth einstellst, würden vermutlich die Ansagen aus den Autolautsprechern kommen. Aber es kommt dann kein "normales" Radio mehr. Stellst du auf normales Radio: Hörst du Radio, aber die Navi-Ansagen "verpuffen" im Autoradio.

Der1210er
 
MalyKrtek

MalyKrtek

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank! Ich werde es mal ausprobieren! 👍