1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Santorin2001, 15.10.2015 #1
    Santorin2001

    Santorin2001 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich will muss mir einen neuen Router anschaffen. Kann das Gigset QV 1030 mit diesem "Standard" umgehen?
     
  2. mrrbr, 15.10.2015 #2
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Darf ich fragen, was für einen Speed du beim Internetanschluß hast?
     
  3. Santorin2001, 15.10.2015 #3
    Santorin2001

    Santorin2001 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Natürlich, wenn es hilft.

    100 Mbit bestellt. Daher der neu neue Router.
     
  4. mrrbr, 15.10.2015 #4
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    100 Mbit gut, aber da reicht auch 802.11n ;) ->
    IEEE 802.11n – Wikipedia
    IEEE 802.11ac – Wikipedia

    Und wenn dann die entsprechende "Empfängerstelle" das nicht unterstützt, wird eh auf den jeweils niedrigeren Standard gedrosselt. ;) Abwärtskompatibel ist das in jedem Fall, solange man eben nicht explizit die niederen Protokolle abschaltet, was aber nur Sinn macht, wenn eben alle Geräte auschließlich den hohen Standard unterstützen.

    Übrigens bindet sich mein Moto G (2014) "nur" mit 54 MBit an den Router, da mehr als 802.11g nicht vom Smartphone unterstützt werden . ;) Und das ist sogar nur der Brutto-Wert. Wenn dann Netto 30 ankommen ist das sehr gut.
     
  5. tarjan, 15.10.2015 #5
    tarjan

    tarjan Android-Lexikon

    @Santorin2001,
    WLAN: 802.11 a/b/g/n 2,4/5 GHz. Steht auch auf der Herstellerseite.
     
    Santorin2001 gefällt das.
  6. Santorin2001, 15.10.2015 #6
    Santorin2001

    Santorin2001 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Also n-Standard im 5 GHz Bereich. Dachte mir schon, das ac nicht unterstützt wird.
     
Du betrachtest das Thema "802.11ac 5GHz Router Fritzbox bis 1,3 GBit/s brutto" im Forum "Gigaset QV1030 Forum",