Google Mail bekommt nicht alle Mails von web.de

Freddyn

Freddyn

Stammgast
822
Hallo zusammen,

folgendes Phänomen:

Ich habe drei web.de-Accounts, die die Mails an meine Gmail-Adresse weiterleiten.

Alles wichtige kommt tadellos an.

Irgendwo scheint aber ein Filter zu greifen, der verhindert, dass bestimmte Mails (vllt als Spam geflaggte?) garnicht erst bei Gmail landen.

Das ist in 95% der Fälle super, dennoch möchte ich bei Gmail zuverlässig alle Mails aus den web.de-Postfächern bekommen.

Spamfilter bei web.de ist deaktiviert, Filter ebenfalls.
Gmail hat ebenfalls keine dementsprechende Filter aktiviert.

Jemand eine Idee warum bestimmte Mails nicht zu Gmail durchkommen (auch nicht im Spam)?
 
Zuletzt bearbeitet:
Warum machst du das denn über eine Weiterleitung und nicht über den Email-Abruf?
 
  • Danke
Reaktionen: Freddyn
Ich meine das funktionierte damals mit Abstand am zuverlässigsten.

Du meinst einen Abruf über IMAP?
 
@Freddyn Eine Weiterleitung ist allgemein die beste Lösung, denke ich. Alles kommt ja so auch innerhalb von Sekunden direkt an.
Mit Abruf hatte ich vor einer Weile eher Probleme. Vor allem beim Antworten mit derselben E-Mail-Adresse, wenn ich mich richtig erinnere.


Freddyn schrieb:
Gmail hat ebenfalls keine dementsprechende Filter aktiviert.
Spamfilter sind bei Gmail doch immer aktiviert, meine ich.

Und tatsächlich wird Müll von speziell Web.de in Spam sortiert bzw. sogar abgewiesen. Ich erhalte dann aber eine Fehlermeldung in Web.de, und diese sehe ich dann in Gmail ;).
 
  • Danke
Reaktionen: Freddyn
Bräuchte ich bei einer Weiterleitung noch zusätzlich IMAP? Evtl zum verschicken aus Gmail über die web.de-Adressen?

Das mit den abgewiesenen Mails ist ein guter Punkt, werde ich morgen mal unter die Lupe nehmen.
 
@Freddyn Wenn du die Mails von Web.de aus zu deinem Gmail-Konto weiterleitest, hat das nichts mit POP/IMAP zu tun.

Auf Gmail greifst du wie gewohnt zu.

Zusätzlich kannst du auch In Gmail von deiner Web.de-Adresse aus versenden bzw. antworten. (Und natürlich auch von deinen Apps aus). Muss man nur einrichten. Auch das hat aber nichts mit POP/IMAP zu tun.
 
  • Danke
Reaktionen: Freddyn
Abruf zwischen Gmail/web.de funktioniert scheinbar immernoch nicht optimal.. bin daher weiter mit der Weiterleitung unterwegs.
Zu den abgewiesenen Mails erhalte ich tatsächlich eine Nachricht, der Hinweis war schonmal gut 😁

Was ich aber nicht verstehe.. es kommen zB 2 (Spam-)Mails nachts rein.
Nachricht 1 wird wie gewünscht an GMail weitergeleitet.
Nachricht 2 bleibt unberührt im web.de-Postfach. Bei GMail keine Spur davon..
 
@Freddyn Vermutung: Nachricht 2 kann eine bei Gmail abgewiesene Nachricht sein.

Web.de versucht die evtl. erst mal noch eine Weile die Mail zuzustellen, gibt dann irgendwann auf, dann bekommst du diese "Undeliverable" Nachricht (geht bei mir dann in Gmail in den Spam ;))
Will den Müll ja eigentlich gar nicht haben...

Ist übrigens nur bei Web.de so bei den.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

U
Antworten
3
Aufrufe
176
heinzl
heinzl
B
Antworten
1
Aufrufe
252
holms
holms
A
Antworten
1
Aufrufe
390
Dustman
Dustman
Zurück
Oben Unten