Google Assistent: Spracherkennung funktioniert nicht richtig

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Assistent: Spracherkennung funktioniert nicht richtig im Google Assistant im Bereich Informationsdienste.
M

Mordor

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich wollte euch einmal fragen ob ihr eine ähnliche Erfahrung gemacht habt und ob man das beheben kann. Es ist so um dass meine Frau ihr eigenes sprachmodell trainiert hat und ich meines. Unsere Stimmen ähneln sich im normalfall eigentlich nicht. Nun ist es aber so dass wenn ich in "Hey Google" sage unsere beiden Handys reagieren. Und umgekehrt funktioniert das genauso. Wenn meine Frau in" Hey Google "sagt gehen auch beide Handys an das ist ziemlich nervig. Kann man das irgendwie beheben.

Lg
 
Empfohlene Antwort(en)
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Nein, kann man leider nicht. Selbst ein Fremder könnte Befehle geben.
Die Stimme ist nur für persönliche Infos/Daten, wie z.b. Kalendereinträge etc. wichtig.
 
Alle Antworten (5)
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Nein, kann man leider nicht. Selbst ein Fremder könnte Befehle geben.
Die Stimme ist nur für persönliche Infos/Daten, wie z.b. Kalendereinträge etc. wichtig.
 
H

heinzl

Experte
"Hey Google" ist Sprecher unabhängig, da es ein globaler Befehl ist, egal wer das sagt.
 
M

Mordor

Erfahrenes Mitglied
Puh, da bin ich aber buff. Wofür mache ich dann das "Voice Match" ?

Habe echt gedacht, dass es nur auf die trainierte stimme reagieren sollte. Wieder was gelernt. Danke
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Mordor
Wenn dich stört
Voice Match usw deaktivieren
Und nur über den Button oder Geste aktivieren.

Oder die App nutzen
 
Ähnliche Themen - Google Assistent: Spracherkennung funktioniert nicht richtig Antworten Datum
0
14
4