Java-Script deaktiviert -> Chrome macht Probleme

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
f234k

f234k

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi,
ich habe folgendes Problem:
Immer wenn ich in Chrome Java-Script auf Websites deaktiviere, funktionieren auf einmal in Chrome selber diverse Funktionen nicht mehr. Bei einem neuen Tab kann ich unten nicht mehr zwischen "Meistbesuchte Seiten", "Lesezeichen" und "andere Geräte" wechseln. Es ist immer das markiert, welches ich als letztes (mit aktiviertem Java-Script) angeklickt habe, nur wird mir der entsprechende Inhalt nicht mehr angezeigt. Auf Berührungen reagiert Chrome dort wie gesagt gar nicht mehr. Auch wird mir im Verlauf nichts mehr angezeigt. Er sieht auch nicht so aus als wäre er wirklich leer, man erkennt direkt, dass da ein Fehler vorliegt.
Sobbald ich Java-Script aktiviere funktioniert wieder alles richtig (spätestens nach einem Chrome-Neustart). Funktionieren diese Funktionen auch über Java?! Aber selbst wenn, ich deaktiviere es doch nur auf Websites, es ergibt doch gar keinen Sinn es im Programm selber zu deaktiveren...
Hat da irgendjemand einen Lösungsvorschlag? Ich mag ungerne auf diese Funktionen verzichten, fühle mich beim surfen mit aktiviertem Java-Script aber auch nicht sonderlich sicher :unsure:

Danke schonmal für etwaige Hilfestellungen! ;)
 
Oben Unten