FritzBox 7362 SL WLAN-Probleme mit Chromecast

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FritzBox 7362 SL WLAN-Probleme mit Chromecast im Google Chromecast im Bereich Geräteunabhängiges (Android) Zubehör.
C

che42

Gast
Hallo Forumsgemeinde,

bitte helft mir mal kurz weiter. Wenn ich meinen Chromecast einrichte, erscheint am Bildschirm " Chromecast5894 ist mit Heimnetzwerk verbunden, kann aber nicht auf das Internet zugreifen. "

Folgendes habe ich aktiviert:

Die angezeigten WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren

Alle neuen WLAN-Geräte zulassen

Was muß ich an meiner FritzBox noch einstellen ? :confused2:
 
KIA393

KIA393

Erfahrenes Mitglied
Moin bei mir wars dann die Kindersicherung, die alles neue sperrte.
 
FuzzyHead

FuzzyHead

Erfahrenes Mitglied
Habe genau dieselben Probleme wie der TE, lediglich mit einer 6360. Hab mich schon durchs Netz gewühlt und einige Tipps ausprobiert, unter anderem einen anderen Kanal als 12 13 nutzen. Hat leider alles nix gebracht.

Wie meinst du das mit der Kindersicherung?
 
M

mittelhessen

Lexikon
Läuft auf der Fritz!Box ein DHCP-Server und ist die IP-Range ausreichend um dem Chromecast noch eine IP zuzuteilen?
 
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
vergib mal die IP als "feste IP Adresse" und starte die FB neu;
den Chromecast vom Strom nehmen und neu einstecken;
ggf. den Cache der App auf dem Smartphone löschen und neu einrichten...

das sind meine Erfahrungen die geholfen haben - jetzt läuft Alles perfekt
 
KIA393

KIA393

Erfahrenes Mitglied
Wie meinst du das mit der Kindersicherung?
Bei mir sind in der Kindersicherung der Fritzbox alle Gerät gesperrt, die nicht explizit freigeschaltet sind. "Alle anderen Geräte gesperrt".
Das ist ähnlich wie unter "WLAN", wo man auch alle unbekannten Geräte generell sperren kann.
 
C

che42

Gast
Problem gelöst !

Es lag nicht an den Einstellungen meiner FritzBox, der Fehler war am Chromecast selbst. Hab heute im MediaMarkt den Chromecaste umgetauscht und siehe da, der Neue hat sich sofort problemlos mit meinem WLAN verbunden, gleich auf die neueste Version geupdatet und alles läuft wunderbar. :thumbsup:

NACHTRAG : Der Verkäufer hat mir geraten, den Chromecast über meinem Laptop ( Win 7 ) einzurichten, dazu einfach unter http://www.google.com/chromecast/setup die Chromecast App installieren. Vorhandene Apps auf Android u. IOS Geräten vorher löschen und nach der Einrichtung mit Laptop neu aufspielen. Viel Glück !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
Umtausch ist nicht nötig - ein Reset über die Chromcast-Taste (bis zu 30 Sek. gedrückt halten oder bis die LEd blinkt) setzt den Chromecast auf Werkseinstellungen zurück.
 
C

che42

Gast
digitdia schrieb:
Umtausch ist nicht nötig - ein Reset über die Chromcast-Taste (bis zu 30 Sek. gedrückt halten oder bis die LEd blinkt) setzt den Chromecast auf Werkseinstellungen zurück.
War das Naheliegenste. Reset über die Chrometaste hatte ich gemacht, trotzdem wurde mein Chromecast nicht mit dem WLAN der Fritzbox verbunden.
 
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
ok, bei mir klappte das wie beschrieben sofort...
 
Tuxi70

Tuxi70

Erfahrenes Mitglied
Auf meiner Fritzbox habe ich folgende Einstellung vorgenommen, womit der Chromecast auch arbeitet.
 

Anhänge

C

ChevChellios

Neues Mitglied
Also ich hab wirklich alles vorgeschlagene probiert, kriege den Chromecast aber nicht zum laufen.
Vielleicht hilft ja bei mir auch ein Umtausch.
 
M

mittelhessen

Lexikon
@Tuxi70: Hast du tatsächlich noch 802.11b-Clients in deinem WLAN?
 
F

fischandro

Neues Mitglied
Meine Lösung zum Besten:

In der Netzwerkliste der FB7390 befan sich ein Gerät "Chromecast"
Erst nach manuellem Löschen in der Liste "Bekannte WLAN-Geräte" war die erneute Koppelung nach einem Reset des Chromecasts erfolgreich


Ich denke bei dieser Fehlermeldung:
"" Chromecast5894 ist mit Heimnetzwerk verbunden, kann aber nicht auf das Internet zugreifen. " liegt das Problem nicht an Kanal 12 oder 13
 
C

chromep76

Neues Mitglied
Bei mir musste ein Haken bei:
"Die unten angezeigten aktiven WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren"
gesetzt werden!