Display selbst gewechselt - Garantiefall

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display selbst gewechselt - Garantiefall im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
A

Ayfon113

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

bei meinem Galaxy Nexus war das Glas gebrochen. Ich habe die komplette Einheit dann gegen eine andere originale ausgetauscht. Das Problem bei dem Display ist, dass die OLEDs ihre Leuchkraft verloren haben. Der Bereich nachrichtenleiste ganz oben ist bei weißem Bild heller als der Restd es Bildschirm. Außerdem ist die TAstatur "eingebrannt". Ich sehe also immer die Tastatur im Hintergrund.
Ein Fall für die Garantie, jedoch habe ich ja das Display gewechselt. Da die IMEI Nr. auf der Displayeinheit steht(Auskleber unterm Akku) steht dort eine andere IMEI Nr. als das HAndy.
Wenn ich diesen Auskleber abmache und den altern dranmache, meint ihr das merkt man? Es gibt ja sonst keine Aufkleber mit z.B. (DO NOT REMOVE) wie beim iPhone. Also würde das Samsung merken?
zu verlieren habe ich doch aber nichts?

Gruß

Danke
 
zaffaste

zaffaste

Experte
Hört sich ja alles sehr abenteuerlich an!das mit der imei würde ich lassen!das ist schon vorsätzlich... Mfg

mod my nexus
 
A

Ayfon113

Neues Mitglied
meint ihr die gucken nicht auf diesen Aufkleber? Ist also der Tausch der Aufkleber strafbar?
 
gokpog

gokpog

Guru
https://www.android-hilfe.de/forum/...gt-i9250-disassembly-and-assembly.241220.html
Dann muss nur noch eins getan werden... das Label umkleben! Hier ist bitte äußerste Vorsicht gegeben. Wenn das Label beschädigt oder ganz weg ist besteht 0% Garantie mehr.... wenn das allerdings korrekt ist und ihr gute Arbeit geleistet habt, kann es sein das keiner merkt das ihr selbst das Handy geöffnet hattet... es gibt keine Indikaroren oder Schraubensiegel....

Also vorsichtig das Label abziehen und an der GENAU gleichen Stellen im neuen Cover aufkleben... das kann man ansich bedenkenlos machen... der Kleber hält trotzdem Bombe
 
zaffaste

zaffaste

Experte
Das austauschen wäre für mich nur vertretbar, wenn dein Problem weshalb du es ein schicken willst, nicht mit deinem selbst verbauten (selbst verursachter schaden) display zutun gehabt hätte!!! Sonst wäre das ja sehr unverschämt! Und wenns wer bemerkt, hast du ein riesen Problem!! Mfg

mod my nexus
 
F

fexpop

Stammgast
Das ist schlicht und ergreifend kein Garantiefall. Garantieansprüche hättest du nur bezüglich der ursprünglichen Displayeinheit. Lass es einfach.
 
E

erli2909

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo hast du denn das neue Display gekauft?

Wenn es sich um original Samsung Ware handelt müsstest du doch dort Garantieanspruch haben..