Extreme Lags - Random Reboots

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Extreme Lags - Random Reboots im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
bluefirex

bluefirex

Neues Mitglied
Hallo,

mein Galaxy Nexus mit Android 4.2 und Cyanogenmod 10.1 spinnt seit etwa Mittwoch extrem. Es braucht zum Starten über 10 Minuten (und bleibt etwa 4 Minuten am Google-Logo hängen), braucht zum Öffnen irgendeiner App midestens 3-4 Versuche je 2 Minuten und rebootet einfach mal so mitten im Surfen, Tippen etc..

Ausprobiert habe ich:
Factory Reset
Cyanogenmod 10.1 M3
Stock 4.2 ohne Root
Stock 4.1 mit Root

Nirgendwo eine Besserung. Es braucht momentan sogar mehrere Versuche, bis es hochfährt (bleibt immer am Google-Logo hängen).

Was kann ich machen?

EDIT:
Zu allem Überfluss hat das Teil auch noch meine SD-Karte gelöscht. Systembackups von TWRP und alle persönlichen Daten sind dann somit flöten. Drecksteil -.- (hab extra das Stock Image MANUELL geflasht (ZIP entpackt und nur system.img und boot.img geflasht)).
 
Zuletzt bearbeitet:
davev19901

davev19901

Fortgeschrittenes Mitglied
Kollege hatte mit TWRP auch nur Probleme, SD wurde auch komplett gelöscht.
Probiere einfach mal CWM.
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Ich glaube nicht, dass die gelöschte SD hier auf TWRP zurückzuführen ist. Er sagt ja lediglich, dass auch die TWRP Backups gelöscht wurden...
 
Baasi

Baasi

Ambitioniertes Mitglied
Wie ist der Stand der Dinge? Läuft das Gerät mittlerweile wieder?
 
davev19901

davev19901

Fortgeschrittenes Mitglied
quand443 schrieb:
Ich glaube nicht, dass die gelöschte SD hier auf TWRP zurückzuführen ist. Er sagt ja lediglich, dass auch die TWRP Backups gelöscht wurden...
Doch, nach einem Factory Reset war das komplette Gerät leer. Sogar das davor angelegte Backup wurde gelöscht.
Nach dem wechsel auf CWM ging alles problemlos, von daher hab ich eine Abneigung gegen TWRP.
 
hexo07

hexo07

Stammgast
bluefirex schrieb:
Hallo,
Ausprobiert habe ich:
Factory Reset
Cyanogenmod 10.1 M3
Stock 4.2 ohne Root
Wenn Du das mit dem Toolkit flashst, wird immer der komplette Interne Speicher überschrieben....
Deswegen ist der Inhalt Deiner Karte wech.
Das durfte ich auch schon mal schmerzlich erfahren.
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
davev19901 schrieb:
Doch, nach einem Factory Reset war das komplette Gerät leer. Sogar das davor angelegte Backup wurde gelöscht.
Nach dem wechsel auf CWM ging alles problemlos, von daher hab ich eine Abneigung gegen TWRP.
Dann habe ich also bei meinen letzten 100 Factory Resets mit TWRP nur Glück gehabt :biggrin:
 
davev19901

davev19901

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ichs dir doch sage dass es so war..

Bedeutet ja auch nicht dass es jeder hat oder immer vorkommt

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Mir ist nur immer unwohl wenn man eine "Abneigung" gegen etwas hat, weil bei einem Freund vermeindlich mal was schief gelaufen ist.
Wie dem auch sei. Wir sind weiter im OT als es sich gehört.

Edit: Achso, und sorry wenn es so wirkte als würde ich dir nicht glauben! War nicht meine Absicht...
 
Zuletzt bearbeitet: