Große Dateien finden

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Große Dateien finden im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
A

aldileon

Erfahrenes Mitglied
Gleich noch ein Problem: früher habe ich auf meinem NexS immer den externen Speicher mit nem Tool unter Windows (Folder Size) auf "Speicherfresser" durchsucht... Da das GNex aber ja nur noch MTP unterstützt kann auch auf den Ordner nicht mehr zugreifen.
Gibt es Android basierte Alternativen, die mir die größten Dateien und Ordner verrät bzw. Ein Programm dass auf den via MTP bereitgestellten Speicher zugreifen kann?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
G

Gkul

Gast
Warum denn immer alles so kompliziert Leute?

https://play.google.com/store/apps/...lt#?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5yaG1zb2Z0LmZtIl0.

Dann im Root Verzeichnis Menütaste -> Mehr -> Speicher-Analyse.
Dir werden dann die Ordner der Größe nach sortiert angezeigt. Es wird sogar direkt eingeblendet wie viel Platz der Ordner verbraucht.
Mit dazu hast du den besten Dateimanager den es für Android gibt, meiner Meinung nach.
 
K

Kiddinx

Stammgast
Ich finde folgende App für die vom TE geforderte Anforderung auch sehr brauchbar:
Storage Analyser

@Gkul
Viele Wege führen nach Rom. :winki:
Ob es nun wie von einigen Vorgeschlagen eine dedizierte App für das auffinden von großen Dateien ist oder dein Dateibrowser.
Was an den bisher vorgeschlagenen Apps deiner Meinung nach "so kompliziert" sein soll erschließt sich mir jedoch nicht, da die Apps nach dem Starten genau das machen was der TE gefragt bzw. gefordert hat. :confused:
Vielleicht braucht der TE gar keinen Dateimanager, sondern er will nur eine Übersicht des belegten Speicherplatzes? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gkul

Gast
Wieso sollte ich mir aber eine App zum analysieren des Speichers runterladen und eine weitere um das System zu durchforsten?
Da nehm ich doch lieber eine App die beides kann und spar mir so den Aufwand mit zwei Apps zu arbeiten.
 
K

Kiddinx

Stammgast
Wieso sollte ich mir ...
Damit hast du eigentlich deine Frage schon beantwortet, aber nur "eingeschränkt" die des TE. :winki:
Von sich auf andere schließen ist ... wie soll ich sagen ... "engstirnig".

Lies dir doch noch mal den Namen des Threads durch. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Und nebenbei: Was, wenn man der Meinung ist, der beste Dateimanager sei eine ganz andere App mit anderen Vorzügen? ;)

Ich habe nichts dagegen, dass man hier einen Dateimanager vorschlägt, der den Wunsch im Thread mit erfüllt. Aber deshalb muss man andere Vorschläge nicht abwerten. Es ist doch schön, wenn die Leser eine Auswahl haben und selbst entscheiden.