Kamera des Galaxy Nexus

  • 725 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera des Galaxy Nexus im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Google Forum.
B

bubensatt

Fortgeschrittenes Mitglied
Was gibt die Kamera für Videos und Fotos her?
Habe schon mal ein Link gefunden. Der hat einen sehr nervösen Art ein Video zu drehen. Ich finde es sieht aber trotzdem recht gut aus:drool:
Samsung Galaxy Nexus 1080p Sample Video - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

DeeZiD

Experte
bubensatt schrieb:
Was gibt die Kamera für Videos und Fotos her?
Habe schon mal ein Link gefunden. Der hat einen sehr nervösen Art ein Video zu drehen. Ich finde es sieht aber trotzdem recht gut aus:drool:
Samsung Galaxy Nexus 1080p Sample Video - YouTube
Hoffe, dass demnächst bessere Videos auftauchen werden. Der "Kameramann" hatte wohl ein wenig zu viel Koffein im Blut. :D

Da wo das Bild mal scharf ist, sieht es gut aus (bis auf, dass die Optik wohl unfassbar verschmiert sein muss)...

Der (eindeutige elektronisch -> andere Handys werden mit 100%iger Wahrscheinlichkeit auch davon profitieren) Bildstabilisator arbeitet, in anbetracht der Vorraussetzungen, ganz gut :)
 
M

myrinh

Experte
Warum geht denn Samsung von 8 auf 5 MB zurück - das ist doch ein Qualitätsverlust auch gegenüber dem Iphone...

Ich weiß. dass die MB`s nicht alles sind, aber ???
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Die 5MP-Kamera meines N82 in Verbindung mit einem echten Blitz ist bis jetzt unschlagbar.
Da machen einige 12MP-Kameras schlechtere Bilder.
 
G

grevenilvec

Erfahrenes Mitglied
Ganz ehrlich, ob ich ne 5 oder 8MP-Kamera im Handy hab macht sich echt nicht bemerkbar... Viel wichtiger is in diesem Fall, dass ein gutes Objektiv verbaut ist. Also mMn. ;)
 
G

grevenilvec

Erfahrenes Mitglied
Grad in diesen Bereichen is v.a. das Objektiv und auch die Güte der verbauten Kamerahardware einfach deutlich wichtiger.
 
rookie

rookie

Experte
myrinh schrieb:
aber warum geht denn Samsung von 8 auf 5 MB zurück - das ist doch ein Qualitätsverlust auch gegenüber dem Iphone
warum dieser Post? Gleich werden sie auf dich eindreschen und das zurecht! ;)
 
lexar

lexar

App-Anbieter (In-App)
Anzahl der Megapixel alleine hat nichts mit Qualität zu tun. Auf Keinstsensoren ist die größere Pixelzahl sogar kontraproduktiv.

5MP ist die goldene Mitte für Handys. Zumindest so lange bis bessere Optik und deutlich rauschärmere oder größere Sensoren kommen.
 
guga333

guga333

Erfahrenes Mitglied
VERBESSERTER BILDSENSOR + NO SHUTTER LAG ist meiner Meinung nach ein großer Fortschritt.
 
D

DeeZiD

Experte
Je weniger Pixel auf dem kleinen Sensor kommen, desto besser und cleaner wird das Bild wenn mal nicht die Sonne scheinen sollte ;)
 
B

bubensatt

Fortgeschrittenes Mitglied
rookie schrieb:
warum dieser Post? Gleich werden sie auf dich eindreschen und das zurecht! ;)
Quantität ist nicht gleich Qualität und bei so einem kleinen Bildsensor schon gar nicht. Mehr als 5mp brauchen wenn überhaupt nur Profifotographen. Da ist aber auch der Bildsensor viel größer.
Das EiPhone hat für mich einfach zu unechte Farben, das geht selbst bei einem billigen und alten Nokia besser.
 
D

DeeZiD

Experte
bubensatt schrieb:
Das EiPhone hat für mich einfach zu unechte Farben, das geht selbst bei einem billigen und alten Nokia besser.
Auf das iPhone 4 mag das zutreffen, aber auf das 4S nicht mehr, scheint dem Galaxy S2 sehr ähnlich zu sein (gleiches Objektiv, 2.4er Blende, selbe Brennweite, hmm^^)
 
F

free-eagle

Erfahrenes Mitglied
eben schon gepostet im "offiziellen" Thread von einem User:

Google Übersetzer

weils aber so gut hierher zum Thema passt, hab ich mal den Link dreist hierher kopiert.
Ich hatte ja zuerst auch Bedenken aufgrund der ersten Fotos von endgadget, aber diese Bilder sind ja absolut Klasse !!!!!!! Ich freu mich jetzt echt drauf!
 
MrSilverstone

MrSilverstone

Experte
Nochmal zu den Fotos....Die sind wirklich nicht der Hammer. Man müsste mal schauen ob die Einstellungen optimal sind, aber die Fotos überzeugen mich leider nicht. Zu Blass und verwackelt...Sehr schade!!:sad:
 
S

saintsimon

Stammgast
lexar schrieb:
... Zumindest so lange bis bessere Optik und deutlich rauschärmere oder größere Sensoren kommen.
Hier kommen die Hersteller in ein Dilemma: größere Sensoren und bessere Optiken brauchen mehr Platz, auch für die Brennweiten, aber die naiven User wollen immer flachere Handies und immer mehr Megapixel, ohne sich um die Gesetze der Physik und der Optik im geringsten zu kümmern. Als Ergebnis gibt es winzig-Sensoren, deren verrauschte Bilder "schöngerechnet" werden müssen und deren Streukreise die MPix-Auflösung ad Absurdum führen.
 
F

free-eagle

Erfahrenes Mitglied
findet ihr die Fotos auf dem Link oben echt nicht gut ??? Also ich seh das anders. Endgadget Fotos waren wirklich übel, aber diese ?

Ich glaub kaum, dass viel bessere möglich sind bei einem Gerät dieser Größe.
 
_joker

_joker

Stammgast
free-eagle schrieb:
findet ihr die Fotos auf dem Link oben echt nicht gut ??? Also ich seh das anders. Endgadget Fotos waren wirklich übel, aber diese ?

Ich glaub kaum, dass viel bessere möglich sind bei einem Gerät dieser Größe.
Full ack.
Seh ich genauso.
 
B

bubensatt

Fortgeschrittenes Mitglied
free-eagle schrieb:
findet ihr die Fotos auf dem Link oben echt nicht gut ??? Also ich seh das anders. Endgadget Fotos waren wirklich übel, aber diese ?

Ich glaub kaum, dass viel bessere möglich sind bei einem Gerät dieser Größe.
Die Aufnahmen sind einwandfrei. Farben, Schärfe, Auflösung, Auslöseverzögerung, kein red dot, nur das Video ruckelt bei mir, liegt aber eher an dem Download.
Im Smartphonebereich dürfte das eines der besten, wenn nicht die beste Kamera sein.