1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Nexbert, 20.05.2012 #1
    Nexbert

    Nexbert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mir einen Brodit Telefonhalter für die A-Säule gekauft um Fahrten per Video aufzuzeichnen.
    So wie das Handy in den Halter passt, entweder aufrecht oder waagerecht mit den Lautstärketasten nach oben, steht das Bild der Aufnahme entweder Hochkant oder auf dem Kopf.

    Kann doch nicht sein, dass das Handy nicht die Ausrichtung erkennt und das Kamerabild richtig einstellt bzw. dass es keine Menuoption gibt das Bild zu drehen.

    Logischerweise wird das Livebild ja immer richtig rum angezeigt, sodaß ich beim testen garkeine Möglichkeit hatte zu erkennen was dabei raus kommt.

    Es gibt zwar die Möglichkeit jeden einzelnen Film mit einem Videobearbeitungsprogramm zu drehen, dann muss man aber auch neu rendern, was enorm lange dauert.
    15 Minuten HD Film belegen auf dem Phone ca. 1GB und das dauert einige Minutem zum rendern.
    Ausserdem ist es sehr umständlich und unsinnig nochmal neu zu rendern wenn man nicht grade den Codec ändern will.
    Mir reicht aber mp4 für meine Zwecke am PC.

    Wie macht ihr das ?
    Gibt es evtl. eine andere KameraApp für das Nexus oder eine App die einfach die Clips dreht ohne sie neu zu rendern ( also direkt auf dem Telefon dreht, evtl. sogar während der Aufnahme schon )
     
  2. Atomregen, 20.05.2012 #2
    Atomregen

    Atomregen Android-Lexikon

    Hast du die automatische Bildschirmausrichtung aktiv?
     
  3. Nexbert, 20.05.2012 #3
    Nexbert

    Nexbert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Du meinst unter Einstellungen > Display > Display automatisch drehen ??

    Ist das nicht nur für die Anzeige in Browser oder Apps und hat nichts mit der Cam zu tun ?

    Aber, JA da habe ich ein Häkchen drin.
    Weil ich halt manche Sachen im Breitformat nutze.

    Achso, ich sollte vielleicht noch dazu sagen, das Bild steht falsch im Mediaplayer auf dem PC.
    Wie die Videos am Handy selber wieder gegeben werden weiß ich nicht, da ich sie nur am PC ansehen will.
     
  4. Atomregen, 20.05.2012 #4
    Atomregen

    Atomregen Android-Lexikon

    Ja genau das meine ich, die Kamera ist im übrigen auch ne App;)

    und bei mir funktioniert es so allerdings nutze ich ne Custom Rom mit einem anderen Luncher wo man die Displayrotation auch auf 270° stellen kann.

    EDIT: Oh ich hab gelogen aufm Pc sieht das nu wieder anders aus :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
  5. Nexbert, 20.05.2012 #5
    Nexbert

    Nexbert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das heißt, wenn Du das Handy hochkant oder waagerecht hältst wird die mp4 Datei am PC immer richtig angezeigt ?
     
  6. Atomregen, 20.05.2012 #6
    Atomregen

    Atomregen Android-Lexikon

    Siehe mein Edit:
     
  7. Nexbert, 20.05.2012 #7
    Nexbert

    Nexbert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    That is my problem :blink: :D
     
  8. Atomregen, 20.05.2012 #8
    Atomregen

    Atomregen Android-Lexikon

    Das einzige was mir noch einfällt wäre, wenn du es am PC mit dem VLC Player ansiehst, hast du dort die möglichkeit das Bild zu drehen ohne es neu Rendern zu müssen.

    Extras/Effekte und Filter/Viedeoeffekte/Geometrie
     
  9. Nexbert, 20.05.2012 #9
    Nexbert

    Nexbert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das würde sicher funktionieren, ist aber auch keine Lösung.
    Im Idealfall gibt das Handy das Bild seitenrichtig aus.

    Wenn ich eine Browserseite ansehe und das Handy umdrehe weiß es doch auch wo oben und unten ist, komisch dass die Cam das nicht kann.

    Vielleicht hat es aber auch plausible Gründe auf die ich nicht kommen .....
     
  10. N2k1, 21.05.2012 #10
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Das ist doch aber bei einer "ordentlichen Kamera" nicht anders?!
    Beim Ansehen (auf dem Handy) ist OBEN immer OBEN - aber was, wenn der, der das Video macht absichtlich will, daß das Bild auf dem Kopf steht (also als stilistisches Mittel)?
    Um das Video richtig zu haben muß man ja nur die Cam richtig herum halten.
     
  11. Nexbert, 22.05.2012 #11
    Nexbert

    Nexbert Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Geht wie gesagt nicht weil die Halterung im Auto das vor gibt.

    Aber mit dem Windows Movie Maker bekomme ich den Film um 180° gedreht.
    Dabei wird er komischerweise um 40% grösser (Dateigrösse)

    Wenn ich ihn dann mit XMedia Recode in AVI HD konvertiere ist er dann aufeinmal nur noch halb so gross wie die Ausgangsdatei vor dem drehen.


    ist zwar umständlich, aber wenn es nicht anders geht ........
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. samsung galaxy s5 mini kamera auf dem Kopf

    ,
  2. samsung galaxy s5 kamera auf dem kopf

    ,
  3. samsung galaxy s5 kamera falsch rum

    ,
  4. handy kamera auf dem kopf,
  5. galaxy s5 kamera steht auf dem kopf,
  6. samsung s5 kamera verdreht,
  7. samsung galaxy s4 kamera steht kopf,
  8. samsung tablet kamera steht kopf,
  9. samsung galaxy kamera falsch herum,
  10. samsung kamera verkehrt rum,
  11. galaxy tab 3 kamera verkehrt herum,
  12. kamera falsch herum samsung,
  13. galaxy s5 neo kamera steht kopf,
  14. s5 kamera auf dem kopf,
  15. samsung galaxy s2 kamera steht auf dem kopf