Lautstärke PlayMusic und Navigation

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautstärke PlayMusic und Navigation im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
D

DeMixx

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich hatte schon beim i9000 (mit cm10) auf dem Rad die Funktion genutzt, Musik über die Kopfhörer zu genießen und gleichzeitig Naviansagen zu hören. Kam eine Ansage, wird die Musik herunter- und anschließend wieder hochgefahren.

Mit dem Nexus klappt das nicht mehr: Musik aus Play Music ist wesentlich lauter als die Naviansagen. Um die Naviansagen zu verstehen müsste ich die Musik auf ein unverantwortliches Maß hochdrehen.

Lässt sich das nicht getrennt regeln? Ich habe nix dazu gefunden :(

Danke, Gruß
D.
 
N

NRG

Neues Mitglied
Das gleiche Problem habe ich gestern ebenfalls festgestellt, im Auto, und das Nexus über den Aux-Eingang mit dem Radio verbunden. Um Abhilfe, bzw einen Fix wäre ich auch dankbar.
 
G

Gis

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, ist leider seit JellyBean ziemlich schlecht geworden. Vorher mit ICS war das um einiges besser geregelt. Allerdings habe ich das Gefühl das man es im CyanogenMod10 ein bisschen verbessert hat, wenn das eine Möglichkeit für euch ist.
 
D

DeMixx

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich bin auf das Nexus umgestiegen, damit ich es "einfacher" habe. Vorher hatte ich ein i9000, erst mit cm7, dann mit cm9, zuletzt mit cm10. Jetzt will ich eigentlich schon beim Stockrom bleiben.

Falls also irgendwer eine Idee hat wie sich das regeln lässt: mein Dank würde ihm ewig hinterherschleichen :smile:

Gruß
D.
 
H

hardensteyn

Neues Mitglied
DeMixx schrieb:
Hallo,

[ ... ]

Falls also irgendwer eine Idee hat wie sich das regeln lässt: mein Dank würde ihm ewig hinterherschleichen :smile:
Das Problem scheint sich wohl durch alle Modelle zu schleichen. Ob ICS oder JB scheint keine große Rolle zu spielen. Hier hat´s einen recht fetten Thread dazu: Google Groups

Eine Lösung gibt´s bisher wohl nicht. :angry:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DeMixx

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe jetzt nur die ersten Postings überflogen. Aber da sind ja reichlich Bug-Reports unterwegs, ich glaube kaum, dass das an Google vorübergehen wird.

Harren wir also der Dinge, mein Tipp: mit 4.2 ist das gelöst :thumbsup:

Gruß
D.
 
H

hardensteyn

Neues Mitglied
Das nenn´ ich Zuversicht :blink:

Google schaut jetzt seit dem 1. August zu, aber hat noch nichts zur Lösung beigetragen. Einigermaßen erstaunlich, finde ich. Eine Navigation, dessen Anweisungen zu leise sind, zwingt dich während der Fahrt auf den Bildschirm zu sehen, anstatt auf die Straße --> echtes Problem.

Frage an die Programmierer unter euch: egal ob GB, ICS oder JB - ist die separate Lautstärkeregelung der Anweisungen der App "Navigation" nicht einfach nur eine Subroutine, die dann mit irgendeiner Variable das Text-To-Speech anspricht?
 
E

eiswind

Neues Mitglied
Ist ürbigens Absicht... man kann die Funktion nur mit dem orginal Cardock bekommen.
 
H

hardensteyn

Neues Mitglied
Informative Antwort. Hast du auch Fakten, oder wenigstens einen Link?
 
E

eiswind

Neues Mitglied
Ich habe das Cardock, wenn das Nexus in den Dockmodus geht stimmt alles mit der Lautstärke bei Navigationsansagen. Kann man aber bestimmt beim Samsung Support erfragen.
 
R

ralmedi

Neues Mitglied
hardensteyn schrieb:
. Eine Navigation, dessen Anweisungen zu leise sind, zwingt dich während der Fahrt auf den Bildschirm zu sehen, anstatt auf die Straße --> echtes Problem.
...das ist natürlich Geschmacksache. Ich nutze auch Navigon und ärgere mich auch maßlos über diesen Lautstärke-Bug. Andererseits bin ich aber auch ein "visueller Typ", der eh immer ein Auge auf der Karte hat. Und wenn's im "unbekannten Terrain" besonders kritisch wird, mach ich halt das Autoradio aus, dann geht's schon.
Alles nicht wirklich befriedigend, aber so bleibt Navigon nutzbar. Ich hoffe jedoch auch, dass noch was von Google und/oder Navigon kommt - allein, mir fehlt der Glaube, nachdem JB jetzt ja doch schon einige Tage draussen ist, und sich nix tut :blushing: