Meine Anfänge mit dem GN (iPhone User)

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meine Anfänge mit dem GN (iPhone User) im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
Easy001

Easy001

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich möchte etwas ausholen.
Ich bin ein langer iPhone User. Mein erstes iPhone war das iPhone 3GS. Ich war von Anfang an begeistert.
Alle anderen Smartphones von der anderen Marke habe ich belächelt und auch nicht ernst genommen.
Das iPhone 4 habe ich ausgelassen, weil mein Vertrag noch lief.
Dann kam das iPhone 4S heraus und eigentlich war ich enttäuscht, weil man ein neues Gehäuse erwartet hat.
Aber weil ich bei den anderen Smartphones keinen richtige Alternative gesehen habe. Hab ich mir das iPhone 4S angeschafft.
Im Grunde genommen bin ich auch sehr zufrieden mit dem iPhone 4S, aber es gibt so ein, zwei Punkte die mir nicht gefallen. Zum einen ist es die Displaygrösse.
3,5" sind einfach zu klein. Und wenn du wirklich was mit deinem iPhone anfangen möchtest, hast du keine andere Wahl und muss es einem jailbreak unterziehen.
Was Anfangs nicht so einfach war, aber mit der Zeit von einigen angeboten wurde, wo man mit nur ein, zwei Klicks es jailbreaken kann.
Man muss sich danach aber auch schon wieder sehr intensiv mit der ganzen Materie beschäftigen, wenn man einige features am iPhone nutzen will.

Ich habe zwischendurch schon immer ein Auge auf die immer stärker werdende Android Smartphones geguckt und musste feststellen, das der Vorsprung von apple mit dem iPhone und ihrer OS nicht mehr so gross ist.
Ich wurde anfangs mit Argumenten zugeschossen, die mich wieder davon abgebracht haben mich intensiver mit Android zu beschäftigen.
Argumente wie:
  • Android Apps sind nicht so zahlreich wie beim App Store
    Android ist instabil
    Android ist unsicher
    usw. usf.

Nach ein paar Unterhaltungen in meinem Freundeskreis, wurden diese Argumente aber immer schwächer.

Schlisslich habe ich eine Videoreihe von einem youtube User wicked4u2c gesehen. Sein Name ist Armando. Einige werden ihn bestimmt kennen. Er hat ein Vergleich zwischen iOS und google OS Android gemacht.
Das hat mir ein wenig die Augen geöffnet und ich wurde ein heimlicher Fan vom Galaxy Nexus.

Nach einiger Zeit habe ich mich dann in diese Forum angemeldet und mir wurden einig Fragen beantwortet.

Ich habe mich dann auf die Suche nach einem günstigen Angebot vom GN gemacht.

Erst habe ich nicht vernünftiges gefunden. Aber als dann das Angebot bei getgoods.de kam, konnte ich mich nicht mehr halten. Für 319,90 € habe ich mir das GN bestellt.

Ich hatte die Befürchtung, das nicht die google Firmware drauf war, aber diese Befürchtung hat sich zum Glück nicht bestätigt.

Jelly Bean wurde automatisch geupdated.

Nun zu meinen ersten Eindrücken:

Das Gerät macht für mich überhaupt kein billigen Eindruck, auch wenn man es immer wieder von den typischen iPhone Usern hört. Ich finde es hochwertig und es liegt sehr gut in der Hand.

Was die Apps angeht, so habe ich mir schon einige vom Play Store herunter geladen und habe fast alles was ich auch auf dem iPhone nutze im Play Store wieder gefunden.

Was ich allerdings noch nicht gefunden habe sind Apps für folgende Angelegenheiten:

- Apps für die Verwaltung meiner ganzen Log Ins

- Apps für die Verwaltung meiner ganzen Bankdetails, wie online Banking Informationen PIN´s usw. Auf dem iPhone nutze ich dafür das App "Geheimnisse"

- Apps für die Haushaltsbuchverwaltung. Auf dem iPhone nutze ich dafür Money Control. Dort kann ich meine ganzen Ein- und Ausgaben verwalten und auch mit den verschiedenen Konten abgleichen.

Ansonsten vermisse ich bis jetzt keine Apps.

Was ich schon bei dem GN vermisse, sind die Nachrichten im Notification Center. Beim iPhone werden mir neue Eingänge im Lockscreen für ein paar Sekunden angezeigt. Ich kann sie vom Lockscreen aus sofort öffnen.

Beim GN bekomme ich zwar ein Hinweis per Ton und auch manchmal oben in der Statusanzeige eine kurze Textanzeige, wenn ich aber mehr wissen möchte, muss ich das Notification Center runter scrollen und von da aus öffnen.
Ich weis, jetzt werden wieder einige kommen und sagen, das ist jammern auf hohem Niveau, aber so ist es nunmal. Das ist ein Feature was ich am iPhone sehr mag und am GN vermisse.
Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit wie man das bei dem GN genauso hinbekommen kann wie beim iPhone.
Falls es eine Möglichkeit gibt, dann lasst es mich bitte wissen.

Wofür ich unbedingt eure Hilfe benötig ist beim Homescreen. Ich finde die Standardeinstellungen nicht gut. Mein Homescreen gefällt mir überhaupt nicht.
Eigentlich dachte ich ja, das das mit den Widgets ganz gut aussieht, aber leider ist es (noch nicht) der Fall.
Ich weis das es hier Threads gibt wo über die Homescreens geschrieben wurde, nichts desto trotz bitte ich euch mir Hilfestellung dabei zu geben.

Folgende Homescreens finde ich gut:

https://www.android-hilfe.de/forum/google-galaxy-nexus.405/zeigt-uns-eure-screenshots-homescreens.174356-page-12.html#post-3062248

https://www.android-hilfe.de/forum/google-galaxy-nexus.405/zeigt-uns-eure-screenshots-homescreens.174356-page-13.html#post-3111118

Einer meiner ganz großen Favoriten:
https://www.android-hilfe.de/forum/google-galaxy-nexus.405/zeigt-uns-eure-screenshots-homescreens.174356-page-14.html#post-3239419

Ich möchte meine Apps mit einer Überschrift bei den jeweiligen Homescreen Seiten versehen. Eine Seite für Social Apps, eine Seite für Spiele usw.

Wie kann ich das hinkriegen?

Ein kleiner Punkt ist mir da auch noch eingefallen.

Wenn ich mein iPhone Stumm schalten will, dann muss ich nur den Schalter an der Seite nach unten schieben, und schon ist mein iPhone im Still Modus.

Bis jetzt habe ich noch keine Möglichkeit gesehen, wie ich das beim GN auf die schnelle Stumm schalten kann.

Das sollte für den ersten Eindruck erst einmal reichen.

Ich hoffe das ich euch nicht zu sehr gelangweilt habe.

Grüsse aus dem Ruhrpott
Euer Easy
 
M

MilestoneAlex

Erfahrenes Mitglied
@Easy001

Für Passworte/Logins: KeyPassDroid

Anpassung des Lockscreens: Widget Locker

Stummschaltung: Lautstärke mittels Volume-Taste ganz runter stellen. Zuerst wird auf "Vibration" gestellt, eine neuerliche Betätigung stellt auf ganz lautlos (zumindest Klingelton und Benachrichtigungen).
Es gibt auch viele Apps, die z.B. per Widget die Stummschaltung aktivieren, manche können auch sämtliche Systemsounds (also auch Medien, Alarm etc.) mit einem Klick auf 0 stellen und auch ein versehentliches Verstellen durch unbeabsichtigte Betätigung der Volume-Tasten verhindern.
 
gokpog

gokpog

Guru
Lautlos schalten "2. Variante": power button ca 1 sec gedrückt halten und wählen ob lautlos oder Vibration.
 
G

G-Ultimate

Experte
Für das popup Fenster bei eingehenden Nachrichten gibts glaube ich auch apps, die das machen. Mir fällt grad leider keines ein.
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Beim GN bekomme ich zwar ein Hinweis per Ton und auch manchmal oben in der Statusanzeige eine kurze Textanzeige, wenn ich aber mehr wissen möchte, muss ich das Notification Center runter scrollen und von da aus öffnen.
Sollte aber die Standard SMS App und GMail direkt anzeigen. Im Text steht GoSmS weil ich es mit der App testen wollte. Die Zeigt aber nur die erste Zeile an.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
Habe noch das HTC Nexus One, aber der interne Speicher reicht nicht mehr, viele Apps lassen sich nicht mehr aktualisieren, trotz App2SD , und spiele nun mit dem Gedanken mir das Samsung Galaxy Nexus zu holen.

Bist du noch zufrieden?
 
gokpog

gokpog

Guru
TheDefaced schrieb:
[...] Bist du noch zufrieden?
Schau mal hier rein: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/galaxy-nexus-forum/263940-lohnt-sich-das-galaxy-nexus-noch.html[/OFFURL]
 
Schotti

Schotti

Guru
Easy001 schrieb:
Danke für die Blumen.:biggrin: Das dürfte dir dann auch gefallen (altueller Stand mit Apex-Launcher)
Easy001 schrieb:
Ich möchte meine Apps mit einer Überschrift bei den jeweiligen Homescreen Seiten versehen. Eine Seite für Social Apps, eine Seite für Spiele usw.
Dann dürfte Minimalistic Text in Frage kommen.
Fragen/Infos dazu hier: https://www.android-hilfe.de/forum/homescreen-modding.1286/apk-minimalistic-text.59108.html

Und bevor ich hier jetzt zu ausführlich werde:
für Benachrichtigungen am GN kommst eigentlich nicht um LightFlow umhin!
LED- & Ton Benachrichtigungen nach Wunsch.:thumbup:
Zusätzlich noch SMS-Popup (möcht ich nicht mehr missen)

So könnte ich dir noch viele, viele Empfehlungen geben. Aber das macht Android ja grad so spannend: selbst entdecken und probieren. ;)
Weiteren Input also eher per PN.
Für deine individuelle Gestaltung von Home-/Lockscreen brauchst (bei Stock JB) einen alternativen Launcher wie Apex oder Nova oder, oder....
Ganz interessant wird's sicherlich mit diesem Bereich.:)

Gruß
Schotti
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zipfelklatscher

Gast
Schnello schrieb:
Sollte aber die Standard SMS App und GMail direkt anzeigen. Im Text steht GoSmS weil ich es mit der App testen wollte. Die Zeigt aber nur die erste Zeile an.
Und kannst du bei GoSMS nicht auch die Benachrichtigung mit zwei Fingern "auseinanderziehen", so dass mehr angezeigt wird?
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Nein leider.
 
A

atcq

Gast
@Schnello was ist das denn für ne Notification für den Entladezustand der Batterie? Sieht nice aus!

BTT:

Ich weiss zwar nicht wie das NotificationCenter beim iPhone funktioniert, aber seit JB kann man ja (imho leider) die Statusbar auch im Lockscreen öffnen und sieht dort mit den neuen JB Notifications eine genau Beschreibung.
Popups die bei jeder Notification auftauchen gibt es zum Glück nicht, das finde ich persönlich auch das schöne an Android, man wird benachrichtigt, aber nicht dazu gezwungen darauf gleich zu reagieren.

Wie gesagt, kann hier nur vom Android Standpunkt argumentieren und kann gut sein das es bei der Konkurenz mittlerweile ähnlich oder sogar besser gelöst wurde.