Nach Update 4.0.4 Gerät nicht mehr bei Google Play

GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Threadstarter
... betreff sagt eigentlich schon alles.

Wenn ich eine App direkt aus Google Play installieren will, bekomme ich die Fehlermeldung das kein Gerät zugeordnet ist.

Geh ich in Google Play/Einstellungen ist dort mein GN tatsächlich nicht mehr aufgeführt.

Im Dashboard ist es noch gelistet.

Ich kann Apps von Handy aus installieren -wüsste aber dennoch was das zu bedeuten hat und ob es anderen auch so geht ?

Grüße Guido
 
M

MilestoneAlex

Erfahrenes Mitglied
Soeben nachgeschaut, mein GN in GooglePlay noch bei den Geräten vorhanden und beim Installieren von Apps auch noch auszuwählen.
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Das hatte ich auch schon mehrfach, dass es eine zeitliche Verzögerung von 1-2 Stunden gab, bevor das Gerät im Market richtig gelistet wurde. Trotzdem würde ich am Gerät unter Einstellungen - Apps - Market mal alle Daten und Caches löschen und es dann erneut probieren. Notfalls könte man auch noch einmal das Googlekonto löschen und neu eintragen.

Beim Thema Play-Store über Browser: Geduld, ich denke, das behebt sich wie bei mir auch, völlig automatisch.
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Threadstarter
Okay dann beobachte ich das mal bis morgen und werd dann weiter berichten

LG Guido
 
M

MilestoneAlex

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das inkrementelle Update manuell über CWM geflasht. Sollte aber keinen Unterschied machen meiner Meinung nach.
Ich würde auch einfach noch etwas zuwarten.
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Threadstarter
Ich hab das Update halt über diesen "Trick": Google Dienste Framework - Daten löschen gemacht - das hatte schon Auswirkungen auf Google Maps zB. - jetzt weiss man nicht ob damit was "kaputt" gemacht wurde ..
Aber wie gesagt ich wart mal ab...
 
K

Kondroid

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das Update gestern auf dieselbe Weise erhalten und keine Probleme im Market.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Was auf jeden Fall direkt helfen sollte bei Problemen mit dem Market/Store, ist:

1. App-Info von Google Play (oder über Einstellungen > Apps > Ggoogle Play Store) > App stoppen erzwingen UND Cache und Daten löschen

2. Einstellungen > Konten & Synchronisation > Google-Konto auswählen > Menü: Konto entfernen und bestätigen

3. Dort direkt wieder: Konto hinzufügen > Vorhandenes Konto und seine Anmeldedaten eingeben

4. Gewünschte Häkchen wie vorher für die Synchronisation machen und warten bis die Synchronisation fertig ist (vermutlich nicht unbedingt nötig).

5. Google Play Store starten (quasi Erststart des Stores nun), jetzt sollte wieder alles klappen.

Dauer 3-4 min.

Hab ich etwas ausführlicher geschrieben - Quelle: http://forums.androidcentral.com/motorola-xoom/164647-how-force-4-04-ota-your-xoom-works-2.html#post1681646
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Threadstarter
Es ist wieder da !!!

Registriert am 01.04.2011.... Hat also doch was mit dem Update zu tun.

danke euch !
 
edehahn

edehahn

Stammgast
Donald Nice schrieb:
Das hatte ich auch schon mehrfach, dass es eine zeitliche Verzögerung von 1-2 Stunden gab, bevor das Gerät im Market richtig gelistet wurde.[...]
Beim Thema Play-Store über Browser: Geduld, ich denke, das behebt sich wie bei mir auch, völlig automatisch.
hab ich auch schon mehrfach beobachtet. meistens ist es dann aufgetaucht, nachdem ich alle apps manuell am handy installiert hatte :D
 
I

ILIANos

Neues Mitglied
Der Hinweis von nica (hier) hat mein Problem mit dem Play Store gelöst; und das unabhängig davon, dass ich noch kein 4.0.4 habe! *freu*
 
Oben Unten