PC nimmt Treiber nicht!

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere PC nimmt Treiber nicht! im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
C

ChaosApfel

Neues Mitglied
Hi!
Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich mein GNex an meinen PC (Windows 7 64 bit Ultimate N) anschließe, bekommt mein GNex leider keine Verbindung...

Der PC findet einen Treiber im Internet und läd ihn runter, kann ihn aber nicht installieren (Screenshot: )

Ich habe den Treiber noch mal offiziel bei Discover Nexus Devices gesucht, runtergeladen und versucht zu installieren: NADA!
Zich mal versuch über Geräte manager Treiber zu deinstallieren und neu zu installieren - auch nichts!
PC mehr Mals neu gestartet und auch schon verschiedene USB-Buchsen ausprobiert...
Alles ohne Erfolg

Natürlich als erstes bei google nach dem Proflem gesucht, aber anscheinend bin ich wohl der erste, der im Netz nach fragt :/ Bzw. der erst, der zu blöd ist, das selbst zu lösen! :(

Könnte die Hilfe driiingend gebrauchen, denn alles via Google Drive auf das Handy zu ziehen dauert nicht nur lange, es ist extrem lästig! :/

Hoffe auf ne schnelle Antwort und schon mal danke im vorraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
djxspeedy

djxspeedy

Erfahrenes Mitglied
Hab ich letzten auch gehabt auf win 8 release preview...nur Neuinstallation von Windows half mir

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Du könntest versuchen, ob es mit PdaNet funktioniert; das Tool selbst kannst du nach der Treiber-Installation wieder deinstallieren.
 
C

ChaosApfel

Neues Mitglied
Danke, dass ihr so schnell geantowrtet habt :)

Hab das mit dem PdaNet direkt probiert!
Allerdings, wenn dieses Fenster kommt:

Ich befolge alles:
USB-Debugging ist aktiviert
Ich schließe das GNex an, und dann drücke ich auf "ok":


Allerdings sagt mein GNex "Als Mediengerät angeswchlossen" und "USB-Debugging" -> steht beides in der Statusleiste... :blink:

SOnst noch vorschläge :/ Hab erst vor ner Woche das System neu drauf geschmissen und will das jetzt nicht nochmal müssen!

Der ursprüngliche Beitrag von 12:40 Uhr wurde um 12:50 Uhr ergänzt:

Ich habs noch ein paar mal versucht (immer das selbe probiert) und plötzlich hatte er nen Treiber, damit das GNex als Handy für PdaNet erkannt wird:


Versteh ich zwar selbst nicht, aber ich probier es jetzt erstmal mit PdaNet! :)
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Die Treiber-Installation ist in der Tat des öfteren reichlich "frickelig" - und manchmal funkt noch die automatische Treiber-Installation von Windoof noch dazwischen und überschreibt einen schon korrekt installierten Treiber, wenn man das GNex dann im Fastboot-Modus anschließt... :winki:

Falls es mit PdaNet auch nicht funktionieren sollte, könntest du ggf. noch das GNex-Toolkit ausprobieren!
 
gokpog

gokpog

Guru
Installierst du mit PDA.net nicht gerade den ADB Treiber? Der wird dir für die MTP Verbindung wahrscheinlich wenig bringen.

Mit "Windows 64 bit..." ist Windows 7 gemeint oder? Bei Windows 7 sollte das normal problemlos sein. Sind deine Windows Updates alle aktuell? Hast du irgendeine Antivirus Software, die dir dazwischen funken könnte?
 
isdn

isdn

Experte
Ich habe auch mehrere Ansätze gebraucht und konnte hinterher nicht mehr nachvollziehen wie es dann letztendlich geklappt hat, aber ich meine mich zu erinnern, dass ich mit dem Toolkit die Treiber, die ich vorher versucht hatte zu installiert, deinstalliert habe. Dann zur erneuten Installation auch das Toolkit benutzt.
 
gokpog

gokpog

Guru
Wenn du nicht das ganze Toolkit runterladen möchtest, den "Universal naked driver" gibt es auch einzeln. [ADB/FB/APX Driver] Universal Naked Driver 0.7 - xda-developers

Einfach runterladen, entpacken, Nexus anschliessen, in den Geräte Manager, alle Treiber, die mit dem Nexus zu tun haben deinstallieren, Rechner durchstarten und danach die Treiber neu installieren und dabei auf den gerade entpackten Ordner verweisen.
Warning: Uninstall any previous driver package's you may have installed and also manually remove drivers by attaching your phone and going to Windows device manager and right click the entry for your phone and select "Uninstall" on the next prompt make sure to select "Delete the driver software for this device" then hit OK and reboot before installing these drivers
 
C

ChaosApfel

Neues Mitglied
gokpog schrieb:
Mit "Windows 64 bit..." ist Windows 7 gemeint oder?
Oh entschuldigung! Ich dachte mir schon, dass ich etwas vergessen habe! Ich werde es sofort ändern :)

Der ursprüngliche Beitrag von 00:27 Uhr wurde um 00:57 Uhr ergänzt:

gokpog schrieb:
Wenn du nicht das ganze Toolkit runterladen möchtest, den "Universal naked driver" gibt es auch einzeln. [ADB/FB/APX Driver] Universal Naked Driver 0.7 - xda-developers

Einfach runterladen, entpacken, Nexus anschliessen, in den Geräte Manager, alle Treiber, die mit dem Nexus zu tun haben deinstallieren, Rechner durchstarten und danach die Treiber neu installieren und dabei auf den gerade entpackten Ordner verweisen.
Danke! Bin jetzt so weit, dass ich einen Treiber installiert habe:


Allerdings sehe Ich immer noch nichts im Explorer :D
Sprich: Ich kann noch nicht auf mein GNex zugreifen
 
gokpog

gokpog

Guru
Habe ich mir fast gedacht, dass dir die Treiber nicht für MTP helfen. :(

Ich hatte mit Win 7 zum, Glück noch nie Probleme. An allen Rechnern lief das bisher out of the box. Sogar die Win 8 Release Preview, die ich am WE installiert habe, hat das Nexus auf Anhieb erkannt. Wenn jetzt adb geht, kannst du mal nach einem adb explorer schauen. Das wäre eine Alternative zu MTP über das USB Kabel.
 
C

ChaosApfel

Neues Mitglied
Der MTP treiber wird wieder von Windows gesucht, obwohl ich den Treiber von gestern gar nicht deinstalliert habe O_o



Allerdings immer noch kein Fortschritt...

Kann sich denn jemand nen Reim draus machen, wieso es überhaupt probleme mit dem MTP Treiber gibt?
 
J

joejon

Neues Mitglied
Suche mal in der Registry nach "Portable Devices" darin ist ein Eintrag "UpperFilters" die Daten zu diesem Eintrag löschen. Danach wurde mein Nexus von meinem PC und auch meinem Notbook sauber erkannt.

Gruß joejon
 
C

ChaosApfel

Neues Mitglied
joejon schrieb:
Suche mal in der Registry nach "Portable Devices" darin ist ein Eintrag "UpperFilters" die Daten zu diesem Eintrag löschen. Danach wurde mein Nexus von meinem PC und auch meinem Notbook sauber erkannt.

Gruß joejon
Guter Ansatz! Könnte mir vorstellen, dass es funktionieren könnte! Habe es allerdings nicht gefunden, wo finde ich "portable Devices"?

Hab mal versucht den Ordner Samsung aus der Registry zu löschen, hat leider nichts gebracht :/