1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Spidertimo, 13.03.2012 #1
    Spidertimo

    Spidertimo Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    ich hatte vor einigen Tagen das Problem das die Taste zum Ein- und Ausschalten des Bildschrims gar nicht reagiert hat, zurücksetzen hat nichts geholfen, aber am nächsten Tag ging es wieder. Allerdings ist es so das es jetzt nicht gut funktioniert, muss oft mehrmals drücken bis sich was tut.
    Ich vermute mal das es sich um eine Verschmutzung unter der Taste handeln könnte...
    Nun die Frage, unter dem Akkudeckel sind ja kleine Schrauben, komm ich durch öffnen dieser an den Bereich unter der Taste? Und verbirgt sich da evtl irgendein Siegel zwecks Garantie???
    Hatte schon mal jemand das Ding offen?
    lg
     
  2. Voll_pfosten, 13.03.2012 #2
    Voll_pfosten

    Voll_pfosten Android-Lexikon

    Warum rumfrickeln? Wenn die nachweislich nicht funktioniert, dann würde ich das Gerät einschicken lassen. Solltest du bei deiner Selbsthilfe was kaputt machen, musst den Schaden selbst ersetzen.
    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. boshot, 13.03.2012 #3
    boshot

    boshot Android-Guru

    Öffnen des GNex is nich das Problem, das is relativ easy..nur bringt dir das wahrscheinlich nix.

    Das da Dreck drunter kommt und die Funktion stört is sehr unwahrscheinlich.
    Is nur nen Mikroschalter der durch den Button gedrückt wird. Wenn du also noch nen gut fühlbaren Druckpunkt hast, tip ich eher auf nen Defekt im Schalter selber.

    Aber falls doch mal reingucken willst, ne "Anleitung" zum öffnen des GNex findest u.a wenn in meiner Sig auf den Induktionsumbau klickst.


    P.S. Ich hab dir deinen Threadtitel mal richtig editiert..
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  4. erdwin, 13.03.2012 #4
    erdwin

    erdwin Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich korrigiere mal: es ist kein Mikroschalter. Es sind einfach 2 Kontaktblättchen die nach dem drücken wieder in die Ausgangsposition zurück gehen. Diese wiederum gehen per Flachkabel ins innere des Gerätes. Um den Strang also zu tauschen müsste man das Gerät komplett auseinander nehmen.
     
  5. BeCatch, 13.03.2012 #5
    BeCatch

    BeCatch Android-Lexikon

    Hi Leutz....
    Das Galaxy Nexus lässt sich jederzeit aus dem Ruhezustand aktivieren.
    Wenn ich es mal kurz aktiviert habe um mal zb. auf die Uhr zu sehen ohne es zu entsperren kommt es ab und zu vor das ich manchmal bis zu 3 mal drücken muss um es wieder in den Ruhezustand zu versetzen.
    Sonst funktioniert die Taste Immer..... somit kann man ja ein Deffekt der Taste ausschliessen.

    LG
     
  6. BeCatch, 20.03.2012 #6
    BeCatch

    BeCatch Android-Lexikon

    Hi Leutz....
    Das Galaxy Nexus lässt sich jederzeit aus dem Ruhezustand aktivieren.
    Wenn ich es mal kurz aktiviert habe um mal zb. auf die Uhr zu sehen ohne es zu entsperren kommt es ab und zu vor das ich manchmal bis zu 3 mal drücken muss um es wieder in den Ruhezustand zu versetzen.
    Sonst funktioniert die Taste Immer..... somit kann man ja ein Deffekt der Taste ausschliessen.
    Ist das bei euch auch so?:confused2:

    LG
     
  7. WiRsindDi3BorG, 20.03.2012 #7
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Gast

    Servus,

    hilfreich bei solchen Problemen wäre erstmal hast Du Standard Rom oder Custom Rom bzw Kernels drauf? Da solche Probleme ja meistens Software mässig auftreten, dann kann vielleicht auch geholfen werden. ;)

    Ausser Du bist son nervöser Typ der das GN ständig in der Hand hat und immer auf die Knöppe drückt dann ist deine Taste hin :tongue:.

    GRuß
     
  8. BeCatch, 21.03.2012 #8
    BeCatch

    BeCatch Android-Lexikon

    Ne...... ;-) Gaaaaanz entspannt...... kein Root.... Alles original.....
     

Users found this page by searching for:

  1. mikrotaster graphit

Du betrachtest das Thema "Screen on/off Taste reagiert schlecht" im Forum "Google Galaxy Nexus Forum",