Telefon rebootet immer

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telefon rebootet immer im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
-Hadolf-

-Hadolf-

Gesperrt

Hallo Leute,
Seit meinem jelly bean update auf 4.1 hab ich irgendwie immer Probleme...
Hier jetzt das nächste :
Immer wenn ich das Nexus ganz normal ausschalte schaltet es sich nach ein paar Sekunden wieder ein :(
Das heißt ich kann es nie ganz ausschalten :l

Das einzige was hilft ist den akku rausnehmen und dann beim wieder einlegen ins bootmenu booten und dann auf Power off gehen,anders kriege ich es nicht aus :(.

Kann mir irgendwer helfen?

Thx for help :)

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Du hast 3 Probleme :
1. Reboot
2. Nicht vollständig funktionierende Didplaysperre
3. Samsung Firmware auf deinem Galaxy Nexus
Du kannst mit hoher Wahrscheinlichkeit die ersten beiden Probleme lösen, indem du die für das Gerät vorgesehene Firmware installierst. Derzeit aktuelle Firmware ist nicht 4.1 sondern 4.3 und wird gerade von Google ausgerollt.
Sichere dir alle deine Daten und installiere dir mit dem Toolkit die neueste Android-Version
Nachtrag:
Hier der Link zur Anleitung
https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=2515756

[Tool] Galaxy Nexus Toolkit V11.1.0: Bootloader-Unlock, Root, Recovery, Backup etc.
 
-Hadolf-

-Hadolf-

Gesperrt

Ja hab gehört 4.3 soll noch akkufressender und langsamer sein als eh schon 4.1,deswegen wollte ich noch nicht darauf updaten... Stimmt das?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
M

MilestoneAlex

Erfahrenes Mitglied
Nein. Wer behauptet sowas? Von der Performance her ist es etwas besser (zumindest gegenüber 4.2.2), und über den Akku kann ich nach 1 Tag noch nichts konkretes sagen, aber mir ist zumindest bisher nichts negatives aufgefallen.
 
-Hadolf-

-Hadolf-

Gesperrt

Brauch ich für die oben genannte Methode root?
Will ich nämlich nicht hab keine Lust meine Garantie zu verlieren :p

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Nein, root ist absolut nicht notwendig.
 
-Hadolf-

-Hadolf-

Gesperrt

oke ich probiere es morgen dann gleich mal aus :l
 
X

Xaeron

Neues Mitglied
Außerdem verlierst du durchs rooten alleine nicht deine Garantie. Nur, wenn du mit Hilfe des Roots irgendwas kaputt machst (durch Hardwareübertakten zB).
 
N

neo2001

Fortgeschrittenes Mitglied
-Hadolf- schrieb:
Ja hab gehört 4.3 soll noch akkufressender und langsamer sein als eh schon 4.1,deswegen wollte ich noch nicht darauf updaten... Stimmt das?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
Ich würde nicht viel auf dieses Geschwafel geben, solang keine konkreten Gründe genannt werden.

Ich bin schon lang in der IT tätig und ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass wenn eine neue Software oder ein Update rauskommt (egal wo), gibt es *immer* Leute, die davon grundsätzlich erstmal abraten und das alte immer so viel besser finden. Die entwicklen einen regelrechten Hass darauf. :)
Seltsamerweise schwören die gleichen Leute dann einige Zeit später aber auf genau das von dem sie abgeraten haben und lehnen die jeweils nächste Iteration der Entwicklung ab. Auffallen tut ihnen das seltsamerweise nie. ;)

Klar muss man nicht immer sofort das Neuste vom Neuen installieren - es schadet z.B. nie etwas Zeit ins Land gehen zu lassen. Blöd ist es aber sich prinzipiell allem Neuen zu verschließen, denn nur was anders ist, kann auch besser sein.