1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. derB, 25.03.2013 #1
    derB

    derB Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem und wüsste gerne mal ob ich das beheben kann bzw ob das so normal ist.

    Wenn ich in der Systemeigenen Uhr einen Countdown-Timer starte und dieser abgelaufen ist, dann wird das durch piepsen signalisiert.
    Dieses Piepsen kann ich dann aber nicht unterbrechen. Das läuft einfach ein paar Sekunden, auch wenn ich auf Timer anhalten bzw. löschen gehe.

    Ist das normal? Ist nämlich etwas nervig...
    Eine andere Timerapp mag ich eigtl. nicht installieren.
     
  2. gokpog, 25.03.2013 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Ist nicht normal. Der Alarm ist bei mir in der Sekunde aus, in der ich auf anhalten oder den Papierkorb drücke.
     
  3. derB, 25.03.2013 #3
    derB

    derB Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Verdammt... ;)

    Irgendwelche Ideen warum das bei mir nicht so ist?
     
  4. Sch@tti, 25.03.2013 #4
    Sch@tti

    Sch@tti Android-Guru

    Hast mal versucht, unter Einstellungen /Apps /Alle den Cache der App Uhr zu löschen?
    Cache löschen, App deaktivieren und wieder aktivieren.
    Gruß
    Schotti
    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300TL mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. derB, 25.03.2013 #5
    derB

    derB Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja das hatte ich auch schon probiert, hilft nix. Trotzdem danke für den Tipp.

    Eins habe ich gerade noch rausgefunden, vielleicht mag das jmd. testen.
    Mein Displaytimeout liegt bei einer Minute.
    Wenn ich einen Timer darunter einstelle, geht er sofort aus wenn ich beim piepsen auf anhalten drücke.

    Darüber (also wenn sich bei Ablauf des Timers erst der Bildschirm aktivieren muss) dauert es fast zwei Sekunden bis er dann Ruhe gibt.
     
Du betrachtest das Thema "Timer piepst lange weiter" im Forum "Google Galaxy Nexus Forum",