Verbesserung der Akkulaufzeit und Performance seit 4.3

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verbesserung der Akkulaufzeit und Performance seit 4.3 im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.

Was hat sich bei euch nach dem Update auf 4.3 getan?

  • Bessere Performance und bessere Akkulaufzeit!

    Stimmen: 17 35,4%
  • Performance Verbessert, Akkulaufzeit beim Alten

    Stimmen: 12 25,0%
  • Akkulaufzeit Verbessert, Performance beim Alten

    Stimmen: 3 6,3%
  • Alles beim Alten

    Stimmen: 9 18,8%
  • Performance und/oder Akkulaufzeit sind schlechter geworden

    Stimmen: 7 14,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    48
TRock

TRock

Ambitioniertes Mitglied
Liebe Android Gemeinde.

Ich will und muss Google an dieser Stelle jetz mal loben
Bevor ich das Factory-Image von 4.3 auf mein Galaxy Nexus hatte ich ein Handy das mich immer wenn ich den Bildschirm angemacht habe immer recht angekotzt hat.. immer gab es etwas anders. Entweder es ruckelte ewig rum und hatte Performanceprobleme oder wie man hier im Forum schon lesen konnte und was mich persönlich am meisten störte, der Akku war ohne großen Grund schon wieder halb leer..
Doch jetz das: vorgestern habe ich das Factory-Image von Android 4.3 manuell geflasht. Seit dem läuft mein Nexus flüssiger als je zuvor und die Akkulaufzeit ist bei mir der Hammer. Von der Performance kann man ja leider schlecht Bilder machen aber ich habe mal Screeenshots von meiner Akkulaufzeit gemacht die ich hier anhängen werde ;)

Zudem intressiert mich wie es bei euch so aussieht in Sachen performance und Akkulaufzeit. Deswegen füge ich hier mal noch eine Umfrage hinzu.

In diesem Sinne, danke Google für dieses endlich mal gelungene Update!
 

Anhänge

gokpog

gokpog

Guru
Ich merke ich jetzt nicht wirklich eine gesteigerte System Performance. Es wurde an Details wie dem App Drawer und der Kamera gearbeitet. Aber apps starten jetzt nicht schneller oder lassen sich schneller bedienen. Ich hatte allerdings auch null Probleme mit der Performance unter 4.2.2.

Für alle mit dem "trim" Problem gibt es jetzt aber Grund zur Freude oder wenigstens Hoffnung. Ich habe bei anandtech gelesen,dass fstrim Support eingebaut wurde und Android nun selbst regelmäßig trimmt.

Akku genauso, keine Probleme unter 4.2.2 und jetzt gleiche Leistung unter 4.3.


Für mich machen andere Änderungen das Update richtig gut. Bluetooth und meine mobile Datenverbindung mit congstar haben sich bisher noch nicht verabschiedet!
 
B

bmngoc

Gast
Ich habe das Update zwar noch nicht, aber deine Werte habe ich schon oft gehabt, da man sieht du hast nicht sehr lange das Handy an (1,5 h) bei 21h 44min Laufzeit. Hatte schon öfters Laufzeiten nahe den 48h mit 4 bis 5 h Screen on. Ähnliches haben viele bei xda auch berichtet. Ich glaube persönlich auch, dass die Änderungen anderswo liegen.
Aber Glückwunsch, wenn bei dir es wirklich besser wurde. Soll ja auch manche geben, die hatten nicht so viel Glück gehabt.
 
T

Topmodelz

Erfahrenes Mitglied
Ich merke an manchen Stellen (insb. im Widget Drawer) eine gesteigerte Performance. Das Starten von Apps ist hier aber nicht betroffen.

Mir kommt es aber vor, als wenn bei mir seit dem Update der GPS-Fix schneller geworden wäre.

Die Akkulaufzeit ist - seit ich das Update eingespielt habe - nicht besser oder schlechter geworden.

Bin insgesamt mit Version 4.3 sehr zufrieden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dschi

Dschi

Fortgeschrittenes Mitglied
akkulaufzeit ist bei mir extrem gesunken!
hab das N4 nie gerooted oder custom roms benutzt, alles stock.
mit 4.2.3 hab ich bei normaler nutzung gut 2 tage durchgehalten, also zwischen 35 und 48 stunden, je nachdem wie viel ich arbeiten musste :p
seit 4.3 schaff ich keine 24 stunden mehr ...
 
isdn

isdn

Experte
Du bist zwar im Galaxy Nexus Forum, aber egal...schau mal in den Standort Einstellungen. Bei mir waren Verlauf und Bericht wieder standardmäßig gesetzt, obwohl ich es wissentlich ausgeschaltet hatte. K.A. ob das was bringt. Einen Versuch ist es wert.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Dschi

Dschi

Fortgeschrittenes Mitglied
hups, da war ich wohl im falschen browser tab :unsure:
naja, android 4.3 is es trotzdem - danke für den tip, werds mal checken, glaube aber, dass ich die einstellungen genauso habe wie vor dem update
 
-Hadolf-

-Hadolf-

Gesperrt

Eine Frage:
Ich hab aktuell noch 4.1 und wollte aus den oberen gründen nicht auf 4.2 updaten , nämlich wegen der schlechten Performance und dem schlechten Akku.
Jetzt ist die Frage ob diese beiden Punkte wieder genauso gut wie beim alten 4.1 funktionieren.

Thx for help :)


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
-Hadolf- schrieb:
Eine Frage:
Ich hab aktuell noch 4.1 und wollte aus den oberen gründen nicht auf 4.2 updaten , nämlich wegen der schlechten Performance und dem schlechten Akku.
Jetzt ist die Frage ob diese beiden Punkte wieder genauso gut wie beim alten 4.1 funktionieren.

Thx for help :)


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
Ich musste erst nen Full Wipe mit 4.2.2 machen damit 4.3 über OTA angeboten wurde. Die letzte Zeit hat 4.2.2 gelahmt. Nachm Wipe lief es wieder einwandfrei, jedoch konnte ich durch 4.3 null Verbesserungen feststellen.

5% Akkuverbrauch in 9 Std über Nacht. Die nächsten 3% sind nach 2,5 Std runter.
 
TRock

TRock

Ambitioniertes Mitglied
-Hadolf- schrieb:
Eine Frage:
Ich hab aktuell noch 4.1 und wollte aus den oberen gründen nicht auf 4.2 updaten , nämlich wegen der schlechten Performance und dem schlechten Akku.
Jetzt ist die Frage ob diese beiden Punkte wieder genauso gut wie beim alten 4.1 funktionieren.

Thx for help
Also bei mir ist ein klarer Performance und Akku anstieg zu merken. Würde sogar sagen fast noch besser als 4.1. Schnapp dir das factory image und Update das ding!

G esendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
SchorseHorse

SchorseHorse

Fortgeschrittenes Mitglied
TRock schrieb:
Also bei mir ist ein klarer Performance und Akku anstieg zu merken. Würde sogar sagen fast noch besser als 4.1. Schnapp dir das factory image und Update das ding!

G esendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
Das kann ich anstandslos bestätigen. Performanceeinbrüche etwa im App Drawer und gerade beim Durchscrollen der Widgets waren unter 4.2.2 an der Tagesordnung.

Jetzt mit 4.3, läuft es wirklich wieder Sahne. Hab schon wieder ein ganz anderes, positiveres Verhältnis zu meinem GN entwickelt, da es nun wieder richtig Freude bereitet damit zu hantieren.

Des Weiteren bleibt zu erwähnen, dass ich nach dem OTA Update auf 4.3 nicht mal ein Full Wipe getätigt habe. (Wobei ich nicht weiß ob es sinnvoll ist, so etwas nach einem Update zu machen, was meint ihr?! )

Grüße!
 
TRock

TRock

Ambitioniertes Mitglied
SchorseHorse schrieb:
Wobei ich nicht weiß ob es sinnvoll ist, so etwas nach einem Update zu machen, was meint ihr?!
Ich persönlich glaube wenn du deine Daten sicherst und dann einen fullwipe
Machst dann läuft das System noch ein bisschen besser, weil dein Handy dann wieder frei von irgendwelchen überflüssigen Sachen ist die sich in der letzten Zeit angesammelt haben ;)

[ SIZE=1]Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App[/SIZE]
 
T

tomsen

Gast
Perfomance ist sehr schön, auf jeden Fall besser als 4.2.2. Akku ist so eine Sache, gefühlt eher etwas schlechter. Bin momentan nur mit EDGE unterwegs und es funktioniert im Standby super ohne groß Akku zu verbrauchen, aber die Benutzung selbst macht den Akku eher schneller leer. Kann aber auch daran liegen, dass ich viel draußen bin und bei dem Wetter das Display natürlich viel Strom benötigt da es recht hell ist und es öfter zwischen EDGE, UMTS und HSPA wechselt, was ja auch immer ordentlich auf den Akku geht. Unter den Bedingungen ist der Akku also maximal gleich wie davor, gefühlt schlechter.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Genau meine Beobachtung. Liegt das Ding nur rum, Akkuverbrauch top. Kaum spielt man bissi mkt rum, säuft das Ding ohne Ende.
 
T

Topmodelz

Erfahrenes Mitglied
hmm...egal schrieb:
Genau meine Beobachtung. Liegt das Ding nur rum, Akkuverbrauch top. Kaum spielt man bissi mkt rum, säuft das Ding ohne Ende.

Das kann ich inzwischen auch leider bestätigen :(
 
planlos99

planlos99

Ambitioniertes Mitglied
tomsen schrieb:
Perfomance ist sehr schön, auf jeden Fall besser als 4.2.2. Akku ist so eine Sache, gefühlt eher etwas schlechter. Bin momentan nur mit EDGE unterwegs und es funktioniert im Standby super ohne groß Akku zu verbrauchen, aber die Benutzung selbst macht den Akku eher schneller leer. Kann aber auch daran liegen, dass ich viel draußen bin und bei dem Wetter das Display natürlich viel Strom benötigt da es recht hell ist und es öfter zwischen EDGE, UMTS und HSPA wechselt, was ja auch immer ordentlich auf den Akku geht. Unter den Bedingungen ist der Akku also maximal gleich wie davor, gefühlt schlechter.
Genauso geht es mir auch.
 
B

bmngoc

Gast
Bei mir geht der Akku gefühlt schneller leer wenn man das Handy benutzt. Beim rumliegen wohl ziemlich gleich. Liegt aber vllt auch daran, ich slim alpha nutze
 
cosmos321

cosmos321

Experte
Bei mir hat sich, nach Flash auf 4.3 (Factory Image), leider auch der Akkuverbrauch im Betrieb verschlechtert. Die Performance ist besser, liegt aber vlt. auch daran, dass ich per Factory Image komplett neu geflasht habe, da ist sie natürlich erstmal wieder besser.

Also alles in allem überzeugt mich das Update dann doch nicht so sehr. Ich kann der Prozentanzeige im Betrieb zuschauen wie sie abnimmt. :sad:
 
P

Patman75

Guru
Moin Leute,
obgleich anscheinend viele User Schwierigkeiten mit Akkulaufzeit haben seit Update auf 4.3, will ich nach ein paar Tagen mal das Gegenteil behaupten, dh, eine Verbesserung trau ich mich nach so kurzer Zeit nicht bestätigen, eine Verschlechterung kann ich aber keinesfalls bemerken.
Im GNex befindet sich ein 2000 Akku, nutzen tu ich momentan das Cataclysm Rom, wobei der Kernel vom Entwickler im Grossen und Ganzen naturbelassen wurde, also Rom + Kernel sind überwiegend Stock.
Momentan hab ich eine Gesamtlaufzeit von 1d 6h, DisplayOn 4h; Aktivitäten waren Telefon, Sms, einige wenige Apps, viel Internet über 3G, das übliche Rumgefummel an den Einst. etc (und auch die Recovery, in meinem Fall TWRP, nuckelt ganz schön am Busen des Akkus); die Restladung steht bei 35%.
Verschlechterung? Also ich weiss nicht...
DeepSleep Quoten erreiche ich, und zwar auf beiden Geräten zwischen 97,..% und 99,..% (99,1 die letzte Nacht am N4);
es kommt mir auch vor, als würde das gesamte OS etwas ruhiger (stabiler?), ausgeglichener laufen (das kann durchaus subjektiv meinerseits sein), was sich letztendlich dann aber doch in einer etwas verbesserten Akkulaufzeit bemerkbar machen müsste.
Von meiner Seite gibts kein Gemecker.
MfG

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet: