1. Globetrotter78, 18.01.2019 #1
    Globetrotter78

    Globetrotter78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Morgen zusammen.
    Vielleicht hat jemand einen Ansatz :D
    Ausgangslage:
    - zwei Google Home Mini (EG + OG)
    - Router im Keller. Aufgrund der baulichen Situation haben W-LAN-Repeater nicht funktioniert. Also arbeite ich mit zwei CSL Access Points, die im EG+OG über Netzwerkdosen an das Netzwerk angeschlossen sind. Beide CSL Adapter bilden ein eigenes W-LAN Netz (WLAN EG + WLAN OG).
    -Die Home Minis sind entsprechend ihrem Standort den zwei Netzen zugeordnet

    Problem: kann in der Konstellation Musik nicht ins ganze Haus steamens.

    Hat jemand eine Idee??

    Danke!
     
  2. Globetrotter78, 20.01.2019 #2
    Globetrotter78

    Globetrotter78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat niemand einen Ansatz?
    Ich weiß, dass Google für Multiroom ein WLAN Netz voraussetzt...
    Dachte es gäbe vielleicht einen Workaround :1f607:
     
  3. ChristianH, 23.01.2019 #3
    ChristianH

    ChristianH Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich verwende eine Fritzbox 3490 im EG und eine 3270 im Keller. Beide haben die selbe SSID und das selbe Passwort, nur die Funkkanäle sind verschieden, damit es zu keinen Aufhebungen des Signal kommt. Verbunden sind sie über LAN-Kabel, wie bei dir. Damit ist das ein W-LAN auch wenn die Geräteübergabe nicht wie in einem echten Mash-Netzwerk funktioniert, weil die beiden AP's sich ja nicht austauschen. Aber für die GH's ist das kein Problem, die bewegen sich ja nicht im Haus. Wenn ein bewegliches Gerät das Signal verliert, weil ich z.B. vom EG in den Keller saunieren gehe, dann findet es den Keller AP und alles ist gut, ist halt nicht unterbrechungsfrei wie es theoretisch in einem Mash-NW sein sollte, aber das ist es bei dir jetzt ja auch nicht.
     
  4. JulianDarkBlue, 23.01.2019 #4
    JulianDarkBlue

    JulianDarkBlue Android-Lexikon

    Komm da grad nicht so richtig mit, sorry. Du hast Netzwerkdosen und Repeater funktionieren nicht? Als LAN Bridge konfigurieren....so läuft es bei mir.
     
  5. Marlis74, 27.01.2019 #5
    Marlis74

    Marlis74 Erfahrener Benutzer

    @Globetrotter78, wie soll denn das funktionieren? Zwei verschiedene WLAN Netze können nicht miteinander kommunizieren.
    Beiden Access Points die gleiche SSID und das gleiche Passwort geben und schon funktioniert die Sache.
     
  6. Globetrotter78, 27.01.2019 #6
    Globetrotter78

    Globetrotter78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen.
    Danke für die Antworten. Habe es nun genauso gelöst. Gleiche SSID für beide APs.
    Funktioniert soweit. Multiroom geht.
    Was aber komisch ist: wenn in nun in der Google Home App auf die Home Minis im Schlafzimmer oder Esszimmer gehe, bekomme ich angezeigt, dass diese nicht verfügbar sind (s. Bild). Kann sie aber sprachgesteuert ansprevhan, daher unproblematisch. Trotzdem komisch...
     

    Anhänge:

  7. Marlis74, 27.01.2019 #7
    Marlis74

    Marlis74 Erfahrener Benutzer

    @Globetrotter78, hast du die Mini's mit der App neu verbunden.
     
  8. Globetrotter78, 27.01.2019 #8
    Globetrotter78

    Globetrotter78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, habe ich.
    Was mir jetzt aber auffällt: das oben beschriebene Verhalten mit den nicht erkannten Minis zeigt sich nur, wenn ich mit dem AP im Erdgeschoß verbunden bin. Wenn ich im SZ mit dem AP oben verbunden bin, kann ich über die App auf beide Minis zugreifen.
    komisch:1f615:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
CD Player auf Google Home abspielen + Multiroom Google Home Forum 18.10.2018
Chromecast Audio - unterschiedliche Musik/verschiedene Räume Google Home Forum 08.08.2018
Du betrachtest das Thema "Multiroom bei verschiedenen W-LANs" im Forum "Google Home Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.