Keine Label-Notifications mehr nach Oreo-update (mit Lösung)

  • 31 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
Nach dem Update auf oreo gibt es in Googlemail keine individuellen Label-Benachrichtigungen mehr: Bisher konnte ich zB auf meinem S8+ bei Posteingang in Unterverzeichnissen aufgrund festgelegter Filter eigene Notifications festlegen, das ist nun vorbei. Jede eingehende Mail klingt jetzt gleich, offenbar gesteuert über die neuen "App-Benachrichtigungen" von Oreo. Die individuellen Label-Einstellungen für "Ton" und "Vibration" sind in der GMail-App verschwunden.

Das ist allerdings kein Samsung-Problem, sondern ein Oreo-Problem, seit bald 1/2 Jahr bei Google bekannt und noch nicht behoben (Gmail Label notification now after Android 8.0 Oreo - Gmail Help).

Falls noch jemand das Problem mit den weggefallenen Label-Benachrichtigungen unter Oreo hat, hier eine LÖSUNG:

Mit der app "Tasker" und dem Plugin "Notification Listener" kann man die eingehenden Gmail-Nachrichten auswerten, dazu wie folgt vorgehen:

- In Tasker ein Profil mit dem Plugin erstellen, Event "gepostet", App "com.google.android.gm"

- Das Googlemail-Label wird von Notification Listener an den angeschlossenen Task über die Variable "%nlsubtext" übergeben

- Die Variable dann einfach mit If-Bedingung als Auslöser für unterschiedliche Play-Aktiionen für die gewünschten Notifications je nach Label verwenden.

- Die Benachrichtigungen für das fragliche Postfach müssen in Gmail eingeschaltet sein, sowohl unter "Benachrichtigungen", als auch in der Label-Verwaltung (sonst kommen keine Benachrichtigungen an, die NL auswerten kann). In Gmail muss unter "Benachrichtigungen verwalten" für das betroffene Postfach die Wichtigkeit aber auf "Mittel" (kein Ton) geschaltet werden, sonst gibts doppelte Töne.

- Tasker und Notification Listener brauchen die üblichen App-Berechtigungen, außerdem sollten sie von der Batterieoptimierung (z.B. bei Google Pixel oder Samsung) ausgeschlossen sein. Tasker habe ich außerdem als Eingabehilfe und Geräteadministrator zugelassen, ich weiß aber nicht, ob das Auswirkungen hat.

Wer hier nach dem gleichen Problem sucht, kann es ja mal mit diesem Lösungsansatz probieren, der bei mir perfekt funktioniert :)

Edit: Hier näher ausgeführt.

Edit: Funktion bestätigt auf
- Samsung Galaxy S8+
- Google Pixel 2

Edit: Funktioniert nicht auf
- Mate 10 Pro
 
Zuletzt bearbeitet:
G

grotootoer

Ambitioniertes Mitglied
Nette Idee, geht prinzipiell auch mit dem Autonotification plugin (ist noch etwas flexibler als der notification listener)

Leider wird die Notification von tasker auf meinem Mate 10 Pro erst nach dem Screen Einschalten+Unlock erkannt - da brauche ich sie dann auch nicht mehr. Bei abgeschaltetem oder gelocktem Screen passiert leider gar nichts. Vielleicht eine EMUI Spezialität, habe gerade keine Zeit das auf einem "normalen" Handy zu testen.

Fühle mich seit Oreo wie ein iphone-User, da gab's verschiedene Notifications für Labels auch noch nie.
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
Hier funktioniert das Profil natürlich auch screen off, sonst hätte ich die Idee nicht vorgestellt (S8+ stock).

Wenn der Listener im Standby auf einzelnen Geräten nicht läuft, bitte Gerät, Softwarestand und ggf. ROM angeben, dann brauchen andere nicht lang rumprobieren :)
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
grotootoer schrieb:
Leider wird die Notification von tasker auf meinem Mate 10 Pro erst nach dem Screen Einschalten+Unlock erkannt - da brauche ich sie dann auch nicht mehr.
Nochmal dazu, auch anderswo wird gemeldet, dass die Lösung teils (gar?) nicht funktioniert, was mit dem herstellerabhängigen handling von standby, aber auch vom Zugriff der Apps untereinander und von den App-Einstellungen abhängen kann. Zur Herstellung gleicher Rahmenbedingungen, hast du:

(a) Tasker und Notification Listener alle gewöhnlichen App-Berechtigungen gegeben?
(a) Bei Samsung gibt es für jede App eine "Batterie-Optimierung", die das Standby-Verhalten individuell regelt. Die Optimierung habe ich abgeschaltet. Gibts bei dir was Vergleichbares?
(c) Hast du Tasker die "device administrator permission" (Gerätesicherheit/andere/Geräteadministratoren) gegeben?
(d) Hast du Tasker die Eingabehilfeberechtigung gegeben (Eingabehilfe/Dienste)?
 
G

grotootoer

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

danke für Deine Bemühungen.

Permissions und Zugriffe sind wie von Dir aufgelistet alle gesetzt sowie die Batterieoptimierungen abgeschaltet (da gibt's bei EMUI zwei verschiedene Menüs).

Ich konnte das Problem jetzt aber eingrenzen, meine Vermutung hat sich bestätigt:

Tasker (bzw. die entsprechenden Plugins wie Notification listener oder Autonotification - beide getestet) kann die Notification erst nach dem Entsperren auslesen. Aufwecken reicht nicht, das Handy muss entsperrt werden.

Tasker sieht die Notification direkt nach dem Entsperren (habe ihn auch im Vordergrund mit Dauer-Notification getestet, macht keinen Unterschied). Im tasker Log sehe ich dass er auch erst zum Zeitpunkt des Entsperrens losläuft, sofort die Notifcation erkennt und den entsprechenden Task startet.

Auf meinem alten P2 mit Android 7 läuft es auch wie von Dir beschrieben, habe das gerade zum Test ausprobiert (leider sinnlos, da dort gmail noch das macht was es soll :)

-> EMUI (bzw. EMUI 8 / Oreo) macht mal wieder alles anders. Wirklich schade. Ich schaue mal ob ich einen imap-Email Client finde der für bestimmte Folder eigene Notifications erlaubt. Nicht schön, aber besser als es jetzt ist..
 
cad

cad

Guru
Hallo,

vielleicht an dieser Stelle noch andere Ansätze:

1. Schon öfters im Web genannt:
Geht es zufällig nur um ein einziges Label, kann man parallel die App "Inbox" von Google installieren und sich von dieser App über dieses Label individuell benachrichtigen lassen.

2. Verwenden einer alternativen Mail-App

Diese App beispielsweise kann auch für ein Gmail-Konto je nach Ordner unterschiedlich benachrichtigen:
Nine - Email & Calendar – Android-Apps auf Google Play
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
grotootoer schrieb:
Tasker sieht die Notification direkt nach dem Entsperren (habe ihn auch im Vordergrund mit Dauer-Notification getestet, macht keinen Unterschied). Im tasker Log sehe ich dass er auch erst zum Zeitpunkt des Entsperrens losläuft, sofort die Notifcation erkennt und den entsprechenden Task startet.
Danke für deine Rückmeldung. Damit ist das Mate 10 wohl wirklich ungeeignet. Ich erinnere mich dunkel, dass ich auf einem HTC schon vor Jahren mal (andere) Notifications auswerten wollte und aus den gleichen Gründen gescheitert war. Das Telefon war gesperrt einfach tot, ich glaube dass sogar getimte Benachrichtigungen erst nach dem Entsperren abgespielt worden sind (trotz "reliable timers" in Tasker). Wirklich schade, das Mate 10 gefällt mir sonst auch ziemlich gut!

cad schrieb:
1....App "Inbox"
2. Verwenden einer alternativen Mail-App
Danke auch dir für die Rückmeldung.
Nr. 1. ist auch im Google-Tread genannt, klappt aber halt nicht, wenn man mehrere Labels verwalten will (bei mir ~10).
Nr. 2. hatte ich mit K9 vor ein paar Tagen schon probiert, bin aber nicht weitergekommen, evtl. was übersehen. Wenn Gmail iwann doch wieder zickt, schaue ich aber einfach mal nach Nine :)
 
cad

cad

Guru
mickk schrieb:
Nr. 1. ist auch im Google-Tread genannt, klappt aber halt nicht, wenn man mehrere Labels verwalten will (bei mir ~10).
Ja, das habe ich ja auch geschrieben. Diesen Weg findet man sehr oft im Web, das Problem ist ja nun schon einige Monate alt.
mickk schrieb:
Wenn Gmail iwann doch wieder zickt
Irgendwann? ;) Es funktioniert doch zurzeit nicht.

Von daher ist eine alternative Mail-App kein schlechter Weg. K9 kann das nicht, ebenso nicht AquaMail, nicht MailDroid. Andere würde ich eh nicht empfehlen.
Einzig NIne beherrscht das, zwei Wochen Testen sind kostenlos, erst danach muss man sich entscheiden (bzw. deinstallieren und neu installieren für weiteren Test).
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
:) hast recht - aber mein workaround gefällt mir im Moment so gut, dass ich nur begrenzt Lust verspüre, mit dem Mailprogramm umzuziehen.

Und dann auch noch weg von diesem big brother gmail... Ah... Wait... ;)
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
Aus der Google Gruppe:
  • Die Lösung funktioniert auch auf Google Pixel 2 (nach den Änderungen aus Post #4)
 
G

grotootoer

Ambitioniertes Mitglied
Nachtrag zum Mate 10 Pro: Es funktioniert noch wenige Sekunden nach Abschalten des Bildschirms, dann startet tasker erst beim nächsten Entsperren. Nur aufwecken des Bildschirms reicht nicht.

Inbox ist eine nette Idee die bei mir aber auch nicht wirklich funktioniert, da ich im gmail Filter habe die von inbox überschrieben werden. Die genannten Email-Apps sind alle auch nicht wirklich brauchbar (mehrere Labels, unterschiedliche Notifications..)- und warum imap verwenden, wenn man native Gmail hat. Also bleibt nur abwarten ob Google da noch was tut, ich habe aber wenig bis keine Hoffnung aufgrund des neuen Notification Systems in Oreo.
 
cad

cad

Guru
grotootoer schrieb:
Die genannten Email-Apps sind alle auch nicht wirklich brauchbar (mehrere Labels, unterschiedliche Notifications..)-
Inwiefern meinst du?
 
G

grotootoer

Ambitioniertes Mitglied
Ich will unterschiedliche notifications pro Label, so wie es mit dem alten Gmail ging (sind halt eine Handvoll - verschiedene - Labels) . Das habe ich mit keiner der genannten alternativen Apps hinbekommen, unpraktisch ist es dazu ein zweites Mailprogramm zu haben was entweder nur in intervallen pollt und/oder zusätzlich Strom verbraucht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Bitte Forenregeln beachten
cad

cad

Guru
@grotootoer Wie gesagt, die App Nine kann das:
Nine - Email & Calendar – Android-Apps auf Google Play

Und Push natürlich wie alle anderen guten Mail-Apps auch. Und wenn, würde ich das nicht als zweite Mail-App verwenden sondern als einzige.

Ob man damit zufrieden ist, weiß ich nicht muss jeder selbst wissen.

Ich persönlich würde völlig genervt sein, wenn sich jede Mail per Ton ankündigt, und das noch je Label unterschiedlich. So sind die Perspektiven halt verschieden ;)
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
cad schrieb:
@grotootoer Ich persönlich würde völlig genervt sein, wenn sich jede Mail per Ton ankündigt, und das noch je Label unterschiedlich. So sind die Perspektiven halt verschieden ;)
Geht mir zB nicht anders - ich habe die notifications daher nur für ein paar wichtige Kontakte und für bestimmte technische Benachrichtigungen (u.a. Alarm von Sicherheitskameras) eingreichtet. Wenn da was kommt, muss ich gleich wissen, von wem/was, das ist dann aber natürlich auch nicht allzu häufug.
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
Auch ein guter Ansatz, zumal durch die Überwachung der Trigger nicht das Endgerät belastet wird.

Aber was löse ich dann damit aus? Ich könnt den Rolladen runterlassen, das Licht im Garten einschalten oder auch den Subwoofer (das sind bei mir die verbliebenen Smarthome-Sachen, die noch nicht über Hue laufen) ;)
 
cad

cad

Guru
@mickk Könnte mir vorstellen, dass man auch eine Benachrichtigung bestimmter Art und Ton in Android ausgeben könnte. Kenne mich damit aber selbst nicht aus, war nur eine Idee als Impuls.
 
M

mickk

Stammgast
Threadstarter
Bei ifttt gibts tatsächlich unheimlich viele Möglichkeiten, an die ich mit meinem kleinen smarthome Horizont noch nicht gedacht hatte:

Zur Analyse/als trigger gibt es sogar ein Rezept mit Direktzugriff auf den Gmail-Account, man muss also keine Nachrichten mehr weiterleiten (die Freigabe des Zugriffs auf gmail sollte man sich aber auch erst einmal gut überlegen...).

Als "that" gibt es wohl auch push notifications über die lokale app. Würde ich mit Sicherheit mal probieren, wenn ich noch Probleme mit den Labels hätte :)
 
Rieselrass

Rieselrass

Experte
mickk schrieb:
Nach dem Update auf oreo gibt es in Googlemail keine individuellen Label-Benachrichtigungen mehr: Bisher konnte ich zB auf meinem S8+ bei Posteingang in Unterverzeichnissen aufgrund festgelegter Filter eigene Notifications festlegen, das ist nun vorbei. Jede eingehende Mail klingt jetzt gleich, offenbar gesteuert über die neuen "App-Benachrichtigungen" von Oreo. Die individuellen Label-Einstellungen für "Ton" und "Vibration" sind in der GMail-App verschwunden.

Das ist allerdings kein Samsung-Problem, sondern ein Oreo-Problem, seit bald 1/2 Jahr bei Google bekannt und noch nicht behoben (Gmail Label notification now after Android 8.0 Oreo - Gmail Help).

Falls noch jemand das Problem mit den weggefallenen Label-Benachrichtigungen unter Oreo hat, hier eine LÖSUNG:

Mit der app "Tasker" und dem Plugin "Notification Listener" kann man die eingehenden Gmail-Nachrichten auswerten, dazu wie folgt vorgehen:

- In Tasker ein Profil mit dem Plugin erstellen, Event "gepostet", App "com.google.android.gm"

- Das Googlemail-Label wird von Notification Listener an den angeschlossenen Task über die Variable "%nlsubtext" übergeben

- Die Variable dann einfach mit If-Bedingung als Auslöser für unterschiedliche Play-Aktiionen für die gewünschten Notifications je nach Label verwenden.

- Die Benachrichtigungen für das fragliche Postfach müssen in Gmail eingeschaltet sein, sowohl unter "Benachrichtigungen", als auch in der Label-Verwaltung (sonst kommen keine Benachrichtigungen an, die NL auswerten kann). In Gmail muss unter "Benachrichtigungen verwalten" für das betroffene Postfach die Wichtigkeit aber auf "Mittel" (kein Ton) geschaltet werden, sonst gibts doppelte Töne.

- Tasker und Notification Listener brauchen die üblichen App-Berechtigungen, außerdem sollten sie von der Batterieoptimierung (z.B. bei Google Pixel oder Samsung) ausgeschlossen sein. Tasker habe ich außerdem als Eingabehilfe und Geräteadministrator zugelassen, ich weiß aber nicht, ob das Auswirkungen hat.

Wer hier nach dem gleichen Problem sucht, kann es ja mal mit diesem Lösungsansatz probieren, der bei mir perfekt funktioniert :)

Edit: Hier näher ausgeführt.

Edit: Funktion bestätigt auf
- Samsung Galaxy S8+
- Google Pixel 2

Edit: Funktioniert nicht auf
- Mate 10 Pro
Welche TASKER App soll man nehmen? Da sind mehrere im Play Store und eine kostet satte 3 Euro!
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
F Google Mail 3
vergilbt Google Mail 20
Oben Unten