Labels unter Gmail (nach dem Ende von Inbox)

  • 20 Antworten
  • Neuster Beitrag
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Hi zusammen,
Nachdem man ja aus bekannten Gründen von Inbox auf Gmail als App umsteigen muss wenn man ein Freund von Labeln ist, anbei eine Frage an die Gmail-Jünger:
Lernt Gmail die zugeordneten Label mit der Zeit oder muss ich immer manuell einordnen?
Das war ja der Vorteil von Inbox...
 
cad

cad

Guru
@vergilbt Kategorien sortiert Gmail selbst. Die finde ich aber uninteressant.

In Label kann man per Filter automatisch einsortieren lassen. Oder natürlich manuell.

Da weiß man auch, dass richtig sortiert wird. Bei Inbox hatte das im Test nicht völlig zuverlässig geklapplt, so dass immer ein Rest Unsicherheit blieb und man nochmal manuell nachschauen musste.

Mit den Label in Gmail dagegen alles 100%ig sortiert per Filter bei mir.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Danke @cad
Aber konkret: ich habe mir ein Label angelegt, das heißt Kindergarten und die ersten E-Mails dort rein sortiert...
Wandern nun in Zukunft alle E-Mails der bisher sortierten Absender ebenfalls dort rein?
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
nein, da musst du Filter anlegen.
 
cad

cad

Guru
@vergilbt Nein, du musst einen Filter anlegen, damit dass zukünftig automatisch passiert.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Und Filter gehen nur im Desktop Modus oder am Rechner? Nicht in der App?
 
cad

cad

Guru
@vergilbt Richtig.

Nicht ideal, aber macht man ja nicht ständig. Andererseits muss man ja auch gar nicht die Gmail-App verwenden, sondern kann jede E-Mail-App per IMAP verwenden. Und da sollen die E-Mails ja schließlich auch in den richtigen Labeln ankommen.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Auch richtig, aber mit einer alternativen App kann ich E-Mails m.E. auch nicht manuell einem Label zuordnen...
Sprich, wenn durch den Filter was nicht sauber ankommt, kann ich es nicht in das Label ordnen (zumindest bei denn Apps, die ich bisher probiert habe)
Und zweitens ordnet die Gmail app wenigstens Werbung und Benachrichtigungen zusammen
 
cad

cad

Guru
vergilbt schrieb:
aber mit einer alternativen App kann ich E-Mails m.E. auch nicht manuell einem Label zuordnen...
Aber klar doch geht das.

Unter IMAP sieht man die Label in jeder E-Mail-App als Ordner. Und da kannst du ja deine Mails auch manuell reinschieben.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Kann man unter Gmail dich eigentlich die Anzeige nach "ungelesen" filtern lassen?
Hintergrund: ich habe in so vielen Ordnern viel ungeöffnete E-Mails und hätte einmal mal gern einen Überblick und alles sortiert...
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
@vergilbt ja kann man, sowohl in der App, als auch am PC (im Web).
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Und das geht an der App wie?
Kenne da weder einen Button noch eine Filteroption...
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Ich brauche da nur in der App das Hamburger Menü öffnen, unter Posteingang finde ich "Ungelesen".
Oder aber du gehst in die Einstellung und wählst dort die "Art des Posteinganges" auf "Ungelesene zuerst".
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Habe in der App weder den Ordner "Posteingang" geschweige eine Auswahl "ungelesen"

Siehe Screenshot
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ok, gefunden. Danke
Musste erst den Posteingang umstellen.
Aber das Sortieren geht nur im Posteingang selbst?
In den Labels ordnet er mir die ungelesenen nicht nach oben?
 

Anhänge

cad

cad

Guru
@vergilbt Stell mal in den Einstellungen der Gmail-App bei deinem Konto den Posteingang auf "Sortierter Posteingang".

Ansonsten haben die Anzeige "Ungelesen" auch viele andere Apps.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Kann man alles umstellen... Aber dann habe ich die Werbung nicht mehr gebündelt in einem Postfach, sondern wir in meiner Inbox...

Alles kein echter Erfolg.
Kommt einfach nicht an Inbox ran
 
cad

cad

Guru
@vergilbt Werbung wird bei mir automatisch in den Spam-Ordner verschoben, wo er hingehört ;).
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Ist aber eben nur deine Lösung...
 
cad

cad

Guru
@vergilbt Du kannst aus deiner gewünschten Werbung ja auch Filter erstellen, um sie in ein Label deiner Wahl zu sortieren. Keine Ahnung, ob dir das reicht.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Threadstarter
Danke @cad für dein Engagement, aber für jede neue E-Mail-Adresse oder Absender einen Filter ablegen, ist nicht intelligent...
Bin aber wahrscheinlich einfach unzufrieden nur Gmail. Sorry.

Aber echt, vielen Dank für eure Hilfe.
 
Oben Unten