1. P-J-F, 30.11.2011 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

  2. neandertaler19, 30.11.2011 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Hab ich mir gestern Abend gleich mal angeschaut. Sieht gut aus. Besonders das schnelle Umschalten zwischen den Funktionen oben links in der Ecke gefällt mir sehr.
     
  3. MichaelS, 30.11.2011 #3
    MichaelS

    MichaelS Erfahrenes Mitglied

    Mich würde interessieren wie sie da GPS reinbekommen ;D kann ja dann nur über WLAN Ortung funktionieren?
     
  4. neandertaler19, 30.11.2011 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ja vermutlich. Ich denke einfach mal die verwenden WLAN-Netze die jeder IKEA hat oder so. Wenn sie mit denen zusammenarbeiten dürfte das sicher gut gehen.
     
  5. 4tticuz, 30.11.2011 #5
    4tticuz

    4tticuz Stammgast

    Bei den Berechtigungen lieber mal eine Alternative probieren...
     
  6. danstaffm, 30.11.2011 #6
    danstaffm

    danstaffm Neues Mitglied

    Ich finde das einen logischen Schritt bei Google maps und kann mir durchaus einen Nutzen vorstellen.

    Vor allem lässt sich das beliebig ausbauen auf Museen, Freizeitparks etc.

    Kann mir auch gut vorstellen, dass nun bestimmte Deals angeboten werden. Der Werbeeffekt für die Geschäfte hat auch viel Potential.

    Sent from my XT910 using Tapatalk
     
  7. P-J-F, 30.11.2011 #7
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Virtuelle Führungen durch Museen, virtuelle Präsentation der Sonderangebote im Kaufhaus und abgerechnet wird per eCash bei Verlassen der Örtlichkeit - dann muss ich mich selbst beim Einkauf endlich mit niemandem mehr unterhalten ;)
     
  8. jna, 30.11.2011 #8
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Wie meinen?
     
  9. LouCipher, 30.11.2011 #9
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Mal schauen wann wir hier in Deutschland in den Genuss kommen.
     
  10. Yadeki, 30.11.2011 #10
    Yadeki

    Yadeki Erfahrenes Mitglied

    Ein Traum wird war. Endlich wird nicht nur durch den beißenden Geruch der Köttbullar sondern auch von Google Maps bestätigt das ich mich im Restaurant von IKEA befinde.
    Auch freue ich mich schon auf in Ecken stehende Leute die ihre Notdurft verrichten, weil Google Maps ihnen sagte das sich hier die Toilette befindet.
    Aber Spaß beiseite.

    An z.B. großen Flughäfen oder Bahnhöfen stelle ich mir das durchaus sinnvoll vor.
    Auch wie schon von neandertaler19 erwähnt das schnelle Umschalten zwischen den Funktionen ist ein gelungenes Feature.
     
    jna und P-J-F haben sich bedankt.
  11. Solli, 30.11.2011 #11
    Solli

    Solli Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hätte mir im ersten Semester so etwas in der Uni gewünscht...

    Allerdings denke ich dass es nicht sonderlich genau wird. Wie bereits erwähnt wurde kann das Handy indoors die Position ja nur über WLAN und das Mobilfunknetz bestimmen. Das reicht vielleicht um im Flughafen den Gebäudeteil anzuzeigen, aber eine "Navigation" im Sinne von "in 10 Metern links abbiegen" wird mit Sicherheit nicht klappen.

    Übrigens gibt es durchaus GPS-Chips, die (durch Parallelisierung von Korrelationsempfängern) auch in Gebäuden die Position bestimmen können. So weit ich weiß gibt es aber noch keine Mobiltelefone, in denen derartige Chips verbaut sind.
     
  12. stikio, 30.11.2011 #12
    stikio

    stikio Neues Mitglied

     
  13. Gelangweilter, 30.11.2011 #13
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Damit hat das nichts zu tun. Die Betreiber zB der Airports, muessen ihre Blueprints und Zeichnungen bei Google selber hochladen, dazu den Lageplan der Shop. Dazu stellt Google eine Website bereit.

    So lange die das nicht machen kommt da auch nichts. Google macht das nicht selber.
    Kannst ja mal ben Airport FRA und MUC drauf hinweisen, dass die das machen koennen. Garantiert tut sich da mal garnichts, bei denen. Die schaffen ja sowas nicht mal für die eigene Homepage.
     
  14. nica, 30.11.2011 #14
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Das mit IKEA ist eh der größte Witz. Grundsätzlich möchte IKEA, dass wir Kunden brav den vorgegebenen Weg durch alle Abteilungen ablaufen, dann in der Kleinkram-Abteilung landen, dann in der Lagerhalle, um danach unser Geld an der Kasse abzugeben.

    Als ob die wollen, dass man sich selbst zurechtfindet und einen eigenen Weg sucht. Die "Abkürzungen" zwischen den Abteilungen sind doch immer recht unauffällig gestaltet. Bei Google Maps sind da bestimmt dann Wände eingezeichnet ... :flapper:
     
  15. Salamander77, 30.11.2011 #15
    Salamander77

    Salamander77 Experte

    wo kann man das mal ausprobieren? also sagt mal ne adresse an :D
     
  16. ralfbonne, 01.12.2011 #16
    ralfbonne

    ralfbonne Erfahrenes Mitglied

    Nimm diese, ist auch gut für Weihnachtseinkäufe ;-)

    Macy's, 151 W 34th St, New York

    Ich finde die Funktion gut. Kann ich mir doch schon vorher einen Überblick verschaffen.
     
  17. Hauke, 03.12.2011 #17
    Hauke

    Hauke Neues Mitglied

    Seit dem Update verbraucht mein Google Maps nach dem Neustart des Nexus S bis zu 40% des Akkus. Wenn ich das Programm über die "Akku Anzeige" (Einstellungen->Apps) zum beenden zwinge geht der Akkuverbrauch runter.

    Ich hab nach der Installation wild rumgeklickt und ich tippe drauf, dass ich die Standortdienste aktiviert habe, so dass andauernd geprüft wird, wo ich gerade bin.
    Wenn ich das jedoch beenden will unter den Einstellungen gibt´s einen forced close.

    Hat jemand eine Ahnung, wie ich das ausschalten kann?
     
  18. cygnus-a, 03.12.2011 #18
    cygnus-a

    cygnus-a Stammgast

    Vielleicht hast Du Latitude aktiviert. Das ist zwar nett, aber saugt am Akku und fragt regelmäßig den Standort ab.

    Kannst Du deaktivieren unter Google Latitude > Datenschutzeinstellungen bearbeiten > Von Google Latitude abmelden.
     
  19. Wurmclemens, 04.12.2011 #19
    Wurmclemens

    Wurmclemens Lexikon

    Hat mit Version 6 noch einer Abstürze auf Tablets (Viewpad 10s kommt es zum Neustart)????

    Auf meinem Defy läuft es ohne Probleme...

    Danke Peter
     
  20. ABBolle, 09.12.2011 #20
    ABBolle

    ABBolle Stammgast

    Habe gerade gelesen, dass auf dem Hannspad (verschiedene ROMs) die Version 6 auch zu Neustarts führt.
    Außerdem habe ich dieses Problem auf dem Galaxy Ace (CM7.2) meiner Freundin feststellen können... Habe Ihr Maps 5.8 von XDA heruntergeladen und installiert. Das läuft!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Google maps Routenverlauf ändern Google Maps / Google Earth 11.07.2019
Maps nicht mehr über Sperrbildschirm Google Maps / Google Earth 06.06.2019
Google Maps - Blitzer anzeigen lassen? / Blitzerwarnung Google Maps / Google Earth 05.06.2019
Google Maps auf Android Phone Google Maps / Google Earth 02.05.2019
Galaxy S10 Google Maps + Bildschirm ausschalten? Google Maps / Google Earth 14.04.2019
Google Maps App Problem.. Google Maps / Google Earth 07.04.2019
Google Maps - Snake spielen Google Maps / Google Earth 01.04.2019
Wo speichert Android die kml-Datei von Google Earth? Google Maps / Google Earth 19.03.2019
Google Maps Kompass Google Maps / Google Earth 03.03.2019
Kann Google Maps überhaupt noch Geo-Koordinaten? Google Maps / Google Earth 28.02.2019
Du betrachtest das Thema "Google Maps 6.0" im Forum "Google Maps / Google Earth",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.